Skip to content

Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 182

Android

Moin Moin zu Folge 182 der Wochenendlichen Android App Vorstellung!

An diesem Sonnenwochenende habe ich diese Apps für dich:

  • AppBrain LinkGoogle Play LinkSystem Monitor — Der Name ist Programm smile
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkMy Device Storage Analyzer — Visualisiert den Speicherplatz
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkDay by Day — Aufgabenverwaltung über Termine
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkThey Need To Be Fed 2 — Puzzle-Platformer
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkFieldrunners 2 — Fortsetzung des Tower Defense Erfolgsspiels
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkGrand Theft Auto: ViceCity — Der Open World Klassiker in der 10 Jahre Jubiläumsversion, gerade reduziert

Hinweis: Die Links zu den Programmen sind über die Icons zu erreichen: AppBrain Link verweist auf AppBrain und Google Play Link auf den offiziellen Market Google Play.

AppBrain LinkGoogle Play LinkSystem Monitor
So ein Smartphone ist ein kleiner Computer und wie bei jedem Computer gibt es verschiedene Ressourcen die man sich ansehen kann wenn man daran interessiert ist.System Monitor Sehr gelungen macht das der System Monitor der die CPU Auslastung, die Speichernutzung, die Speicherkartenzugriffe, die Netzwerkauslastung, den Akkuverlauf, die Temperatur und die Apps mit der meisten CPU Ausnutzung übersichtlich darstellt. Für den Akkuverlauf gibt es ausserdem eine Prognose über den weiteren Verlauf. Die Vollversion bietet ausserdem noch Widgets, “schwebende” Anzeigen und eine Integration in das in Folge 171 vorgestellte DashClock Widget.
Testgerät: Samsung Galaxy Note
AppBrain LinkGoogle Play LinkMy Device Storage Analyzer
Der Speicherplatz auf dme Smartphone kennt in der Regel nur einen Zustand: voll eekMy Device Storage Analyzer Nur, wo ist der Platz geblieben, eben war doch noch genug da? Der My Device Storage Analyzer visualisiert optisch sehr gelungen wodurch der Platz verbraucht wird. Der Inhalt wird dabei in verschiedene Kategorien wie “Filme”, “Musik” usw. unterteilt und als Liste (Verzeichnisse und Dateien) sowie als Kreisdiagramm dargestellt. So bekommt man direkt einen Eindruck wofür der Platz ‘drauf geht und kann sich überlegen wo man vielleicht etwas einsparen kann.
Testgerät: Samsung Galaxy Nexus
AppBrain LinkGoogle Play LinkDay by Day
Day by DayDay by Day ist eine Aufgabenverwaltung die die anstehenden Aufgaben in eine Terminliste des Kalenders integriert. Dadurch hat man sie einerseits im Kontext mit den Dingen die drumherum so anstehen, andererseits wird es bei meinem Anteil etwas unübersichtlich, ich habe viel mehr Termine als Aufgaben die ich verwalte und dadurch gehen sie etwas unter. Aber das ist zum Einen Geschmackssache und zum Anderen auch abhängig davon wie viele Termine und Aufgaben man hat. Ansehen kostet nichts und auch die Farben kann man zum Glück ändern eek
Testgerät: Samsung Galaxy Note
AppBrain LinkGoogle Play LinkThey Need To Be Fed 2
They Need To Be Fed 2 ist ein Puzzle-Platformspiel bei dem die Spielfigur eine Killerpflanze füttern muss — mit sich selbst. Und zwischendurch Diamanten einsammeln…They need to be Fed 2 Jeder Level besteht aus einer Ansammlung von runden oder eckigen Plattformen. Sie haben jeweils ihre eigene Schwerkraft, man kann sie komplett umrunden. Durch springen gelangt man auf eine neue Plattform. Dementsprechend hat man auch nur Steuerelemente für links, rechts und springen. Das reicht. Man springt also von Plattform zu Plattform und zum Schluss in’s Mail der fleischfressenden Pflanze. Unterwegs gilt es Diamanten einzusammeln, manchmal auch Bohnen mit denen man Hilfsplfanzen pflanzen kann. Und den diversen Gefahren sollte man tunlichst ausweichen. Das reicht von einfachen stacheligen Viechern über laser zu Raketen. Alle s schlecht, denn die töten einen bevor man sich an die Pflanze verfüttern kann. Ein lustiges Spiel zwischendurch das seine eigenen physikalischen Gesetze hat und auch deswegen richtig Spass macht.
Testgerät: Samsung Galaxy Note
AppBrain LinkGoogle Play LinkFieldrunners 2
Schon der in Folge 98 vorgestellte erste Teil von Fieldrunners ist sofort zu meinem Lieblings Tower Defense Spiel geworden und ist noch immer einer der besten Vertreter des Genre. Nun ist mit Fieldrunners 2 der Nachfolger erschienen. Es handelt sich bei Fieldrunners 2 um eine Evolution und keine Revolution und das ist auch gut so. Denn der erste Teil war schon toll und der zweite bringt einen Haufen Detailverbesserungen. Es gibt nun neue und mehr Türme sowie weitere Extras wie Minen oder einen Luftschlag die man im Spiel einsetzen kann. Die im Spiel verfügbaren Türme kann man vorher auswählen, neue kann man mit im Spiel erspieltem Geld kaufen. Die Besten sind allerdings so teuer dass man sie praktisch wohl nur mit echtem Geld kaufen kann — das Spiel hat trotzdem es ein Bezahltitel ist noch In-App Käufe. Zum Glück sind sie soweit ich bisher beurteilen kann wirklich optional und nicht notwendig um ein Level zu schaffen.Fieldrunners 2 Die Level variieren zwischen klassischen freien Leveln in denen man seine Türme frei aufbauen und Labyrinthe erschaffen kann und solchen mit festen Wegen bei denen man nur an bestimmten Positionen oder Bereichen Türme errichten kann. Bei den freien Leveln werden beim platzieren eines Turms jeweils die Laufwege der Fieldrunner angezeigt so dass man hier gleich die Auswirkungen sehen kann. Auch ansonsten ist es ein klassisches Tower Defense Spiel mit einer schönen Comicartigen Grafik bei der man die Türme in 3 Stufen aufrüsten kann. Zusätzlich gibt es hier aber noch verschiedene Zusatzelemente die man platzieren kann. Hier muss man sich für eines entscheiden das man pro Level zur Verfügung haben möchte. Sie sind auch in ihrer Anzahl begrenzt. Mit ihnen kann man aber z.B. vor dem Zielpunkt Minen platzieren die Gegner erledigen die durchgekommen sind. Andere drehen die Zeit drei Runden zurück damit man seine Türme anders aufbauen kann wenn man sich verplant hat. Fieldrunners 2 hat es auch geschafft sich als mein derzeitiges Lieblings Tower Defense Spiel zu etablieren.
Testgerät: Samsung Galaxy Note
AppBrain LinkGoogle Play LinkGrand Theft Auto: ViceCity
Nach dem in Folge 133 vorgestellten Grand Theft Auto 3 ist auch die 10 Jahres Edition des Nachfolgers Grand Theft Auto: Vice City für Android erschienen. Momentan ist reduziert für 1,79€ zu bekommen.Grand Theft Auto: Vice City Die Hintergrundgeschichte dürfte bekannt sein, als Gangster Thomas „Tommy“ Vercetti soll man diverse Aufgaben erledigen und später seinen Stand in Vice City verteidigen. Dazu kann man frei durch die Stadt laufen, Autos anhalten und kapern, später auch Hubschrauber fliegen usw.. Die Umsetzung für Android entspricht in etwa der von Grand Theft Auto 3 und funtkioniert gut. An die Touchscreen Steuerung muss man sich natürlich gewöhnen aber dann funktioniert sie ganz gut. Die Spielstimmung aus den 80’ern des letzten Jahrhunderts ist immer noch sehr stimmig, die Grafik müsste etwa der PS2 Version entsprechen (aus der Erinnerung).
Testgerät: Samsung Galaxy Nexus

Soviel für dieses Wochenende, ich wünsche viel Spaß in Vice City und behalte deine Systemressourcen im Auge wink

Die heute vorgestellten Anwendungen sind zusmmen mit allen bisher vorgestellten Anwendungen in meine WAAV Liste bei AppBrain eingepflegt und können mit Hilfe des Programm Android Market Sync mit einem Klick installiert werden.
Alle Folgen der Wochenendlichen Android App Vorstellung gibt es hier als Übersicht.

Testgeräte: Samsung Galaxy Note (GT-N 7000) mit Android 4.2.2 “Jelly Bean”(Paranoid Android/AOSP)
Samsung Galaxy Nexus mit Android 4.2.2 “Jelly Bean”


Vor 100 Folgen vorgestellt: Folge 82 vom 5.6.2011:
  • AppBrain LinkMarket LinkkAmAa’s Status Updater — Statuswidget das Twitter und Facebook zusammenfasst
  • AppBrain LinkMarket LinkGoogle Authenticator — erzeugt Authentifizierungscode für Google Konten
  • AppBrain LinkMarket LinkQuick Agenda — vielseitiges Agenda (Terminliste) Widget
  • AppBrain LinkMarket LinkClipper — Zwischenablage-Management
  • AppBrain LinkMarket LinkColor FX — Farben-Bildbearbeitung
  • AppBrain LinkMarket LinkRobotek — “Casino”-Strategiespiel

Trackbacks

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 238: HumbleBundle PC and Android 10

Vorschau anzeigen
Moin Moin zur Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 238 bei der es ganz um das HumbleBundle PC and Android 10 geht, die Spiele sind alle nicht nur für Android sondern auch für Windows und teilweise für Linux und MacOS im Bundle enthalten. Auch wen

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 282

Vorschau anzeigen
Wochenendliche Android App Vorstellung Cinime DE — Zusatzinformationen und Quiz im Kino94% — RatespielNeuroshima Hex — Umsetzung des Hexagon-Strategie BrettspielsHinweis: Die Links zu den Programmen sind über die Icons zu er

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 295

Vorschau anzeigen
Moin Moin bei Folge 295 der Wochenendliche Android App Vorstellung!An diesem endlich mal wieder sonnigem Tag habe ich diese Apps für Dich: Mail (Beta) — alternatives E-Mail ProgrammGefahrgut-Helfer — Informationen über GefahrgutschilderDas R

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen