Skip to content

gesehen: Iron Sky

Schon letzten Donnerstag waren wir zum Start in Iron Sky. Ja, ich hätte schon früher (und nicht nur vorher) drüber schreiben sollen, aber gezwitschert hatte ich unmittelbar nach dem Abspann schon alles wichtige:

laugh

Über den Film grundsätzlich und überhaupt sowie seine Meinung hat Jörn Schaar ausführlich geschrieben, die “20minuten” aus der Schweiz halten ihn gar für “Der beste Film des Jahres“.

Ich meine: Eine herrlich groteske Komödie!

Erwarte keine tiefe Gesellschaftskritik (obwohl durchaus diverse Politiker ihr Fett wegkriegen) oder gar historische Aufarbeitung. Dieser Film soll einfach nur Spaß machen und das tut er.
Dieser Film ist ein riesen Spaß und je mehr Science-Fiction und Steampunk Du kennst desto mehr Spaß bzw. Zitate in Wort und Bild kannst Du entdecken. Die liebe zum Detail ist eine echte Freude und bei der Optik fragt man sich warum andere Filme die das 10-20 fache gekostet haben nicht so gelungen wirken.

Wenn Du lachen magst sieh’ Dir diesen Film an, wenn Du Geschichte willst sieh Dir ZDF History an, Guido Knopp zeigt eh nur Nazigeschichte bis sie zu den Ohren rauskommt.

Und weil es so schön ist hier noch einmal der deutsche Trailer:


Und die ersten 4 Minuten des Films hatte ich ja auch neulich gebloggt.

Trackbacks

Der Standardleitweg am : Iron Sky - The Coming Race

Vorschau anzeigen
Hier ist er, der erste Teaser für den Nachfolger von Iron Sky: Es war ja angekündigt, dass der zweite Film nicht so “konventionell” werden soll wie der erste — Nazis vom Mond hat man ja schon oft gesehen Der Teaser macht Lust auf me

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen