Skip to content

Typisierung für die Knochenmarkspende

In Flensburg (und Umgebung) siehst Du seit einiger Zeit fast überall Zettel mit diesem Bild von Martina Habenau rumhängen:



Sie ist schwer krank und benötigt eine Knochenmarkspende — von einem kompatiblen Spender.
Um diesen zu finden derzeit dieser Aufruf und um festzustellen ob DU kompatibel bist gibt es eine Typisierungsaktion am 18. März in der Sporthalle der Hanna Ahrendt Schule, das ist die Fördehalle bei der Exe (13:00 – 18:00 Uhr).

Denk jetzt nicht an Deinen Rücken. Knochenmarkspende hat nichts mit dem Rückenmark zu tun!

Knochen, Knoooochen.
Ich habe gestern bei der Blutspende in der Diako gefragt ob die das nicht auch einfach machen können und der Doc meinte zu mir dass das so spezielle Tests sind, die machen sie nicht. Bei Bedarf nehmen sie das Blut ab, schicken das dann aber auch in spezielisierte Labore.

Also am 18. März in die Fördehalle und etwas Blut abgeben.

Das hilft nicht nur evtl. Martina sondern potenziell jedem der eine Knochenmarkspende benötigt und verzweifelt einen passenden Spender sucht.
Der Vorgang dauert etwas länger als die Blutspende, ist aber ansonsten genauso harmlos. Der Doc sagt mir dass man heutzutage auch nicht mehr direkt an den Knochen (Hüfte!) gehen muss sondern die benötigten Zellen auch ausfiltern kann.

Es kostet Dich einen kurzen Besuch zur Typisierung und falls Du ein kompatibler Spender bist vermutlich nur einen Nachmittag aber damit kannst Du ein Leben retten. Sei doch so nett.

Trackbacks

Der Standardleitweg am : Heute Typisierung für Knochenmarkspende in Flensburg

Vorschau anzeigen
Zur Erinnerung: Heute findet von 13:00 – 18:00 Uhr in der Fördehalle die Typisierung für die Knochenmarkspende statt. Dazu wird erstmal nur gepiekst, mehr nicht. News & Presse – Stefan-Morsch-StiftungTypisierungsaktion für “Martina will leben”

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen