Skip to content

Frühlingsaktion bei Amazon: 150 englische E-Books für 99 Cent

Amazon Kindle E-Book FrühlingskationKurzer Hinweis: Amazon hat gerade eine Frühlingskation gestartet in der es bis zum 12. April 150 englische E-Books für 99 Cent gibt.

Die E-Bücher von Amazon lassen sich auf einem Kindle, mit den kostenlosen Leseanwendungen auf dem PC, Android iphone und ipad und Plattformunabhängig auch Offline im Browser im erstaunlich guten Cloud Reader lesen.
Um sie auf einem ePub-Reader lesen zu können müsste man sie vom DRM befreien und das Format wandeln, ein gewisser Apprentice Alf hilft dabei…

Wahl-O-Mat für die Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2012

Für die bevorstehende Landtagswahl in Schleswig-Holstein am 6. Mai gibt es nun auch den Wahl-O-Mat als Entscheidungshilfe.

Wahl-O-MatMit 38 Thesen denen man entweder zustimmen, ablehnen oder neutral gegenüber stehen (bzw. auch überspringen) kann ermittelt der Wahl-O-Mat die Übereinstimmung mit den zur Wahl stehenden Parteien.
Nachdem man seine Meinung zu den Thesen abgegeben hat bekommt man alle Antworten als Überblick präsentiert und kann die Gewichtung einzelner Thesen noch verdoppeln. Als letzten Schritt wählt man bis zu 8 Parteien aus die überhaupt in Frage kommen und bekommt für diese den Grad der Übereinstimmung mit der eigenen Meinung präsentiert.Wahl-O-Mat Ergebnis
Neben dem Grad der Übereinstimmung als Balkendiagramm gibt es auch eine Übersicht in der man zu jeder These die Übereinstimmung mit jeder einzelnen Partei sehen kann um sich bei Gleichstnad bzw. sehr nahe beieinander liegenden Parteien anhand der einzelnen Thesen zu entscheiden.
Diese Übersicht kann man sich auch als PDF herunterladen.

Bei mir sieht die Reihenfolge z.B. so aus:
Von 76 möglichen Punkten habe ich die größte Übereinstimmung mit SPD und SSW (jeweils 55 Punkte), den Grünen (54 Punkte), der Piratenpartei (53 Punkte), die Linke (49 Punkte), FDP (45 Punkte) und zum Schluß die CDU mit 34 Punkten.
Da lohnt es sich schon zumindest bei den ersten 4 Parteien die nur 2 Punkte auseinander liegen genauer zu gucken wo die Übereinstimmungen und Unterschiede sind. Aber auch ohne weiter zu gucken hat man so schon einen guten Anhaltspunkt welche Partei die eigene Meinung am besten vertritt.

Egal wie Du zur Politik stehst: Geh wählen!
Bei Mnementh: Warum es sich lohnt, Kleinparteien und Einzelkandidaten zu wählen

via Landesblog

Google Kontoaktivität: Zusammenfassung wie Du Googles Dienste nutzt

Google hat gestern einen neuen Dienst vorgestellt:

Die Google Kontoaktivität fasst monatlich zusammen was man so mit den Google Diensten gemacht hat.

Google Activity - KontoaktivitätEinmal aktiviert bekommt man monatlich eine Zusammenfassung was man so getan hat, d.h. mit welchen Browsern, Betreibssystemen und aus welchen Ländern man sich angemeldet hat, welchen Diensten man (neu) Zugriff auf eigenen Daten gegeben hat, wie man Latitude und Google Mail nutzt und wie die eigenen Youtube Videos angesehen werden.
Generell für fast alle Dienste von Google, das sind nur die gewesen die bei mir erscheinen. Die Liste der so ausgewerteten Dienste ist noch nicht komplett, wird aber sicher noch erweitert.

Ich habe die Kontoaktivität erst gestern Abend aktiviert und von daher natürlich erst einen Report bekommen. Man soll aber auch zusätzlich noch über Änderungen zum Vormonat informiert werden, der Google Produktmanager Andreas Tuerk spricht im Blogpost davon dass er z.B. sehen kann dass er 5% mehr E-Mails als im Vormonat verschickt hat und 12% mehr Suchen durchgeführt. Er sieht sogar die Themen nach denen er gesucht hat, in meinem Report ist von meinen Suchen aber gar nichts zu sehen.

Einmal durch die Waschstraße

Damit es hier nicht zu langweilig wird hier ein Video meiner Fahrt durch die Waschstraße (Wiking in Flensburg) gestern:

Ja, langweilig, aber hab grad nix besseres. Aber ein paar Entwürfe die ich in den nächsten Tagen wohl fertig geklöppelt habe.

Wochenendliche (nicht nur) Android App Vorstellung Folge 124 Spezial: HumbleBundle 2

Android

Moin Moin zur 124. Folge der Wochenendlichen Android App Vorstellung!

Dieses Wochenende gibt es mal wieder eine Spezialausgabe und das in doppelter Hinsicht: letzte Woche ist das zweite Android Humble Bundle gestartet, eine Sammlung von Spielen bei denen man selbst den Preis bestimmt.
Es sind 4 Spiele die man so grundsätzlich erwirbt, bezahlt man freiwillig mehr als der Durchschnitt (momentan 6,42$ ca. 4,86€) erhält man noch ein fünftes Spiel als Bonus.

Zweite Besonderheit: Alle Spiele sind für Android, Linux, MacOS und Windows.
Man kauft immer die Versionen für alle Plattformen, kann sie also auch ohne Androiden spielen. Ich habe sie mir erstmal nur unter Android angesehen, es geht ja darum das Spiel grundsätzlich vorzustellen.

Interessant ist das Humble Bundle evtl. auch für Leute die keine Kreditkarte haben und daher bisher nicht im Market Play Store kaufen konnten. Das Humble Bundle kann man bezahlen mit Paypal, Amazon Payments und wie im Play Store gewohnt über Google Wallet.

Wenn Spiele oder das Bundle generell nichts für Dich ist ist am Ende ja wieder die Rückschauf auf die WAAV vor 100 Folgen und nächste Woche wieder eine reguläre Folge.

Hier nun aber die Spiele die ich dieses Wochenende vorstelle:

  • Humble Bundle LinkHumble Bundle (beta) — Verwaltungsprogramm für gekaufte Bundles
  • Humble Bundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkCanabalt — Jump’n‘Run: Hektische Flucht über die Dächer der Stadt
  • Humble Bundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkCogs — 3D Schiebepuzzlae-artiges Tüftelspiel
  • Humble Bundle LinkZen Bound 2 — meditatives 3D Holzfiguren umwickeln
  • Humble Bundle LinkAvadon: The Black Fortress — klassisches Rollenspiel
  • Humble Bundle LinkSwords & Soldiers — Bonus: 2D Echtzeitstrategie

Hinweis: Die Links der Programme hinter dem Humble Bundle Icon Humble Bundle Link verweisen alle auf die Humble Bundle Seite, es gibt sie nur komplett. Die Icons für AppBrain Link AppBrain und den offiziellen Market Google Play Link Google Play Store verweisen normal auf die einzelnen Apps. Der Einzelkauf ist im Vergleich zum Bundle aber unattraktiv, sie sind erst nach dem Bundle interessant.

"Wochenendliche (nicht nur) Android App Vorstellung Folge 124 Spezial: HumbleBundle 2" vollständig lesen