Skip to content

Google Plus ist nun offen für alle

Heute schon auf Google gewesen? Auf der Webseite, nicht über das Eingabefeld im Browser Google zur Suche benutzt.
Seit heute macht Google sehr deutlich plakativ auf Google Plus aufmerksam:
google.de mit Hinweis auf Google Plus

Google Plus, der Gegenentwurf zu Facebook ist nun für jedermann zugänglich. Einfach anmelden.
Ich bin seit 3 Monaten dort zu finden, vor zweieinhalb Monaten hatte ich ein erstes Fazit geschrieben das vielleicht hilft sich dort einzurichten. Hinzugekommen sind seit dem vor allem Spiele (und sehr viel “unter der Motorhaube”),Google Plus - Spiele sie sind hinter einem eigenen Symbol organisiert und nur dort siehst Du auch Mitteilungen deiner Kontakte aus den Spielen. Der normale Nachrichtenstrom bleibt erfreulich Spielefrei.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen