Skip to content

Das Meer vor meiner Tür

Flensburg

Manche Scherze sind gar keine. Zumindest wenn Kollegen die Entdeckung eines neuen Meeres verkünden:

Hochwasser in der Lise-Meitner StrasseHochwasser in der Lise-Meitner StrasseHochwasser in der Lise-Meitner Strasse

Das war letzte Woche Donnerstag.

Glück im Unglück: das Wasser war nicht grün gefärbt, war also nicht der Fernwärme entfleucht (das Wasser wird zum erkennen von Lecks gefärbt).
Hab es aber trotzdem mal den Stadtwerken gemeldet — die haben übrigens rund um die Uhr erreichbare Störungs-Telefonnummern.

Das Wasser floss aber munter weiter von der anderen Straßenseite über den Bordstein, über die Straße, auf “unseren” Bordstein und auf den Rasen des Firmengrundstücks.
Ich habe testweise mal ein Video davon mit meinem Telefon aufgenommen und zu Youtube hochgeladen (mein erstes Youtube Video):

Youtube Direktlink
Das geht erstaunlich und verführerisch einfach: Video aufnehmen, direkt vom Telefon zu Youtube hochladen (mit Youtube teilen) und etwa 2 Minuten nach dem Aufnehmen ist das kleine Video online. Könnte ich glatt öfter mal machen.

Viel Handlung hat das Video nicht, aber man bekommt vielleicht eine Vorstellung davon was und wie es da floss.
Angefangen hatte es wohl so gegen 14:00, am späteren Nachmittag wurde das Straßenstück gesperrt und alle Gullideckel entfernt. Weil man nicht so recht an die Ursache rankam hat man es laufen lassen, die Kanalisation konnte es so weit abtransportieren dass es zumindest nicht mehr stieg.
Es lief noch bis etwa Mittag am nächsten Tag, die Straße war da aber schon wieder befahrbar, wenn auch noch bedeckt.

Also etwa 20 Stunden lang floss da Wasser aus den Bäumen. Woher?

Hinter den Bäumen ist ein Regenrückhaltebecken das wohl auch das Wasser der Osttangente sammelt.
Aber wie groß muss es sein dass da 20 Stunden lang Wasser auslaufen kann? Und dann war es ja auch nicht leer, nur so weit abgelaufen dass nichts mehr überlauft.
Also habe ich es mir vorhin mal angesehen. Und damit hatte ich nicht wirklich gerechnet:
Regenrückhaltebecken Lise-Meitner Strasse

Ein Klick auf das Bild lädt die große Version…

Die Straße verläuft rechts am Bildrand.
Wie verdammt hoch muss das Wasser hier gestanden haben dass da so viel Wasser durch ein Loch im Knick zur Straße hin so lange abfliessen kann?!

Trackbacks

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 98

Vorschau anzeigen
Moin Moin zur 98. Folge der Wochenendlichen Android App Vorstellung! Dieses Wochenende stelle ich Dir diese Programme vor:LiveSorter — automatische Kategorisierung der Anwendungen mit direktem Zugriff über OrdnerGMX MediaCenter — kostenlose

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen