Skip to content

Post ans LKA Sachsen (3)

Mein Brief an den Datenschutzbeauftragten des LKA Sachsen vom 22. Juni ist ja einen Monat später von der Polizeidirektion Dresden mit einer Eingangsbestätigung beantwortet worden in der um Nachsicht gebeten wurde dass die Bearbeitung “noch einige Zeit in Anspruch nehmen” wird.

Heute nun wieder Post aus Dresden: Mein Schreiben ist zur weiteren Bearbeitung an das LKA Sachsen übersandt worden. Weiter Auskunft erhalte ich von dieser zuständigen Stelle.
Ich habe kurz einen Blick auf meinen ursprünglichen Adressaten geworfen, Kopfschmerzen bekommen und den Brief weg gelegt. Aber ich nehme Wetten an wie viele Briefe ich noch bekomme und wann ich Auskunft über die über mich, insbesondere mein Mobiltelefon betreffend, gespeicherten Daten erhalte.

Trackbacks

Der Standardleitweg am : Post ans LKA Sachsen (5): Antwort

Vorschau anzeigen
Im Sommer hatte ich ans LKA Sachsen geschrieben um zu klären ob und welche Mobilfunkdaten von mir während meines Urlaubs in Dresden erfasst wurden. Nach diversen Briefen (1, 2, 3) habe ich nun die gewünschte Auskunft erhalten: […] sind gegenwärtig kein

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

abprie am :

abprie

da ist offenbar noch lange kein ende in sicht… viel erfolg noch!

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen