Skip to content

Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 101: Gameloft Special

Android

Moin Moin zur 101. Folge der Wochenendlichen Android App Vorstellung!

Diese Ausgabe ist etwas umfangreicher und thematisch sehr Einseitig: Ich stelle die 13 Spiele von Gameloft vor die ich bisher erworben habe.
Die Spiele von Gameloft sind etwas anders als die meisten Handyspiele, da sie von der Art her eher wie ein PC-Spiel sind.

Konkret stelle ich diese Spiele vor:

  • Gameloft LinkMarket LinkAsphalt 5 — packendes Autorennen
  • Gameloft LinkAssassin’s Creed – Altaïr’s Chronicles HD — 3D Action-Adventure
  • Gameloft LinkMarket LinkBlock Breaker 3 Unlimited HD — “Arkanoid” auf Flipper-Speed
  • Gameloft LinkDie Siedler HD — Androidversion von Die Siedler IV
  • Gameloft LinkDungeon Hunter 2 HD — 3D Action-Rollenspiel
  • Gameloft LinkEternal Legacy HD — asiatischen Rollenspiel ala Final Fantasy
  • Gameloft LinkLet’s Golf! 2 HD — 3D Golfspiel
  • Gameloft LinkLet’s Golf! HD — 3D Golfspiel, erster Teil
  • Gameloft LinkReal Football 2011 HD — Fussballmanager mit “echtem” Spiel
  • Gameloft LinkShadow Guardian HD — Filmreifes 3D Action-Adventure
  • Gameloft LinkShrek Kart HD — Mario Kart inspirierter Funracer mit den Shrek Figuren
  • Gameloft LinkStarfront Collision HD — Echtzeitstrategie inspiriert von StarCraft
  • Gameloft LinkTom Clancy’s H.A.W.X HD — Action Kampfflugzeugspiel

Hinweis: Die Links zu den Programmen sind über die Icons zu erreichen: Gameloft Link verweist auf Gameloft und Market Link auf den offiziellen Market sofern das Spiel auch darüber zu bekommen ist.

Vorwort

Diese Folge hab ich schon länger geplant, jetzt wo ich Urlaub habe komme ich auch dazu.

Die Spiele von Gameloft sind anders als die Handyspiele die man gewohnt ist, fast alle erwartet man eher auf einen PC oder Spielekonsole. Dementsprechend umfangreich sind die Spiele, sowohl was die Spiellänge als auch was die Präsentation angeht. Man kann sie natürlich jederzeit auch zwischendurch spielen, aber es ist halt kein Snake oder Solitair. Allen gemeinsam ist auch dass sie beim ersten Start die eigentlichen Spieledaten (einmalig) aus dem Internet nachladen. So landen zwischen 45MB und 1,2GB(!) auf der Speicherkarte. Die Downloadmenge ist jeweils geringer, ich habe bei jedem Spiel die Größe die es bei mir auf der Speicherkarte belegt angegeben. Den ersten Start sollte man aber dennoch in einem WLAN durchführen.

Gameloft optimiert die Spiele für die Geräte, daher kann es sein dass Du für deinen Androiden nicht alle Spiele bekommen kannst bzw. für mein Desire gibt es auch nur bestimmte Spiele. Wenn Du mit dem Androiden auf gameloft.de gehst siehst du die Spiele die für Deinen Androiden angepasst sind.

Dem Umfang der Spiele ist auch geschuldet, dass ich die Spiele allesamt nicht durchgespielt, teils sogar nur angespielt habe. Da es von den Spielen bis auf eine Ausnahme keine Testversion gibt habe ich bei den diversen Sonderaktionen die Gameloft in den letzten Monaten durchgeführt hat auf Vorrat zugeschlagen nachdem ich mich im Internet über die Spiele informiert hatte.

Die Beschreibungen klingen sicherlich fast alle fast positiv, das liegt aber daran dass ich die Spiele, bis auf eine Ausnahme, wirklich gut finde. Das ist auch der Grund warum ich der Meinung bin dass Gameloft dringend Testversionen anbieten sollte. Die Spiele sind gut und ihr Geld (Normalpreis meist 2,99€) leicht Wert. Allein: man kann es nicht wissen oder ausprobieren. Also lässt man es bleiben. Auch meinen Ausreisser hätte ich mir damit erspart, auch wenn ich es hätte wissen können weil mir das Genre eigentlich nicht liegt.


Passenderweise gibt es gerade wieder eine Schnäppchenaktion von Gameloft: Momentan sind viele Spiele auf 0,99€ reduziert. Man sieht den Preis aber nur wenn man von seinem Androiden aus gameloft.de aufruft, vom PC aus und auch im Market sind die Preise unverändert.
Wie lange diese Aktion gilt steht leider nicht im Blogbeitrag.

Genug geschwafelt, hier sind die Spiele:



Gameloft LinkMarket LinkAsphalt 5

Gleich beim ersten Spiel mache ich es kurz, ich hatte es bereits in Folge 80 vorgestellt. Daher hier nur noch einmal der offizielle Spieltrailer:

Youtube Direktlink
App-Größe:18,54 MB
Daten auf der SD-Karte:127 MB

Gameloft LinkAssassin’s Creed – Altaïr’s Chronicles HD

Assassin’s Creed – Altaïr’s Chronicles ist ein 3D Action-Adventure das von der Geschichte her vor dem gleichnamigen PC-Spiel spielt.Assassins Creed Altairs Chronicles
So weit wie ich bisher gekommen bin ist es eher ein Geschicklichkeitsspiel, die Geschichte wird durch Zwischensequenzen immer wieder erzählt, ansonsten folgt man einfach dem grünen Pfeil der den Weg weist. Grösstenteils sind es Geschicklichkeitsübungen die man zu absolvieren hat, balancieren, gezielt springen und einen Schlüssel aus einem Sack stehlen. Kämpfen musste ich bisher nur an einer Stelle.
Die Steuerung über ein virtuelles Steuerkreuz ist an sich ganz gut, an der Stelle unten rechts im Screenshot hadere ich aber momentan mit ihr, ich komme einfach nicht weiter. Vielleicht stelle ich mich da zu ungeschickt an, vielleicht ist das nun auch ein Adventure-Element weil ich gar nicht den direkten Weg nehmen soll. Oder es liegt doch an der Steuerung? Die Grafik ist nicht herausragend aber doch ganz gut und immer absolut flüssig.

Ich bin etwas unschlüssig ob ich das Spiel empfehlen soll. Es ist eigentlich gut, aber da ich schon im zweiten Abschnitt hänge und nicht weiss ob es an der Steuerung liegt bin ich unschlüssig. Wenn ich mich da nur zu blöde anstelle ist das Spiel durchaus eine Empfehlung wert, man muss aber berücksichtigen dass man praktisch einen Film nachspielt, der Ablauf ist zumindest Anfangs sehr linear.

Auch für Altaïr’s Chronicles gibt es einen offiziellen Trailer:

Youtube Direktlink

App-Größe:4,55 MB
Daten auf der SD-Karte:144 MB

Gameloft LinkMarket LinkBlock Breaker 3 Unlimited

Block Breaker 3 UnlimitedBlock Breaker 3 Unlimited ist ganz klar vom Klassiker Arkanoid inspiriert. Aber es geht weit darüber hinaus. BB3 integriert so ziemlich alles was es so an Spielelementen gibt. Das Spielfeld besteht aus mehreren verbundenen Teilen deren Verbindung teils freigespielt werden muss, teils über Wege verbunden sind die an einen Flipper erinnern. Und dazu gibt es auch noch Endgegner wie man sie von alten Shootern kenn. Von seinen Punkten kann man sich in einem Shop Extras und Erweiterungen kaufen um sich das Spiel zu erleichtern und seinen Charakter Schläger gezielt aufzurüsten. Aber Vorsicht: die ausserdem erhältlichen “Spezialboni” kosten echtes Geld.
Natürlich gibt es die üblichen Extras wie einen klebrigen Schläger, Extraleben, Multiball usw. während des Spiels aufzufangen. Und spätestens wenn man einen Multiball hat und die Bälle sich in mehrere der erwähnten Spielabschnitte verirren kommt man sich wirklich wie in einem Flipper vor weil die Kamera immer zum passenden Schläger schwenkt. Das bringt etwas Hektik ins Spiel, wird aber niemals unfair. Nur schwer…

Block Breaker 4 Unlimited kostet zwar etwas, aber die 0,79€ rechtfertigt das Spiel schon in den ersten Leveln.

Und auch hier noch der Trailer:

Youtube Direktlink

App-Größe:30,62 MB
Daten auf der SD-Karte:45 MB

Gameloft LinkDie Siedler HD

Die Siedler bzw. The Settlers ist die Android-Umsetzung des PC Spiels Siedler IV.Die Siedler
Der Klassiker der “Wuselstrategie” funktioniert auch auf dem Smartphone sehr gut, die indirekte Steuerung kommt dem kleinen Display sogar entgegen. Man steuert die Siedler nicht direkt sondern gibt Aufgaben vor, z.B. ein bestimmtes Haus zu errichten, Wein anbauen usw., die Siedler machen das dann schon. Eine Ausnahme sind die Militäreinheiten und die Spezialisten wie Geologen und Priester, die kann man auch direkt steuern. Aber auch hier nur das Ziel vorgeben, die Details machen sie dann schon selbstständig.
Im Spiel kann man 4 verschiedene Völker spielen, wobei man mit den Römern anfängt und die anderen Völker (Wikinger, Mayas, das dunkle Volk) erst freischalten muss. Gespielt werden einzelne Missionen, die ersten Römer-Missionen sind ein Tutorial mit dem man in das Spiel eingeführt wird.
Ein freies Spiel scheint es leider nicht zu geben, nur die Kampagnen mit den Missionen. Allerdings habe ich bisher nur in das Spiel reingeschnuppert, evtl. gibt es später auch ein freies Spiel. Da es aber auch keinen inaktiven Punkt dafür gibt glaube ich nicht so recht daran.

Das Spiel selbst ist grafisch wunderschön gemacht, die Siedler wuseln über die Karte, Wild läuft herum, die Vögel geben ab und zu sogar einen Schrei von sich. Die indirekte Steuerung ist wie erwähnt ein Vorteil, man wählt z.B. ein Gebäude aus dem Baumenü, platziert es und lässt die Siedler bauen, kein Micromanagement das auf dem kleinen Display schnell anstrengend werden kann. Das kann man sich entweder in Ruhe ansehen, wie sie hämmern und sägen und die Materialien anschleppen, oder man nutzt die Beschleunigungsknopf oben rechts und spult vor.

Einen Trailer der Androidversion habe ich nicht gefunden, aber sie sieht genauso aus wie die Ipad Version, das Spielfeld ist halt nur etwas kleiner:

Youtube Direktlink

App-Größe:8,71 MB
Daten auf der SD-Karte:1,2 GB

Gameloft LinkDungeon Hunter 2 HD

Dungeon Hunter II ist ein 3D Hack’n‘Slay Action-Rollenspiel ala Diablo II. Genau genommen ist es wahrscheinlich 2,5D da die zu Grund liegende Karte nur 2D ist, aber das kann ich im ersten Akt noch nicht beurteilen. Die Darstellung ist auf jeden Fall 3D und sehr schnell und flüssig. Ordentliche Action-Screenshots sind da schwer zu erstellen.
Das Spielprinzip ist altbekannt: unser Held muss in einer geheimnisvollen Welt verschiedene Aufgaben erfüllen, dazu versammelt er nach und nach andere ergänzende Spielfiguren um sich die ihn unterstützen.Dungeon Hunter II
Sound und Grafik sind sehr stimmig, dazu tragen vor allem auch die Beleuchtungseffekte bei. Gesteuert wird mit einem virtuellen Joystick unten links während die Waffen am rechten Rand gruppiert sind. Da ich einen Magier spiele sind das zum Einen mein Feuerstab und diverse Zaubersprüche. Die Steuerung mit dem virtuellen Joystick funktioniert erstaunlich gut, man kann in 8 (?) Grundrichtungen gehen und das in verschiedenen Geschwindigkeiten von gehen bis zum schnellen rennen. Auch dabei bleibt die Grafik absolut flüssig, da zahlt sich vermutlich aus dass die Spiele für die einzelnen Geräte optimiert werden.
Oben Links ist neben dem eigenen Gesicht die eigene Stärke zu sehen, sie verbessert sich entweder langsam von allein oder über Zaubertränke die man findet oder bei Händlern im Spiel kaufen kann. Über das eigene Gesicht gelangt man ins Inventar, hier kann man sowohl die gefundenen bzw. gekauften Gegenstände verwalten und die erworbenen Erfahrungspunkte auf die verschiedenen Fähigkeiten verteilen und seinen Charakter damit gestalten.
Der Spielverlauf sieht so aus dass man durch die dunklen Höhlen streift, mit einigen Personen redet, mal eine Truhe plündert, aber meist kämpft man gegen die zahlreichen Gegner die immer wieder auftauchen. Es ist schliesslich ein Action-Spiel.

Wirklich toll gemacht, gerade wenn man das Vorbild kennt glaubt man kaum dass das mittlerweile auf Handys geht, noch dazu bei deutlich besserer Grafik. Ich benutze es manchmal sogar dazu um Leuten vorzuführen dass aktuelle Smartphones mehr Micro-Notebook als Telefon sind. Spaß macht das Spiel übrigens auch noch smile

Und hier der offizielle Trailer:

Youtube Direktlink

App-Größe:26,26 MB
Daten auf der SD-Karte:815 MB

Gameloft LinkEternal Legacy HD

Auch Eternal Legacy ist ein Rollenspiel, im Unterschied zu Dungeon Hunter aber ein asiatisches. Das macht sich zum Einen im Grafikstil bemerkbar, zum Anderen aber auch in der Art wie gespielt wird. Hier ist der Spielverlauf wesentlich linearer, man spielt quasi eine Geschichte nach. So zeigt einem ein Pfeil ständig an in welche Richtung man gehen muss. Auch hier müssen Aufgaben erfüllt werden, man wird durch den Pfeil halt geführt.Eternal Legacy
Natürlich läuft man nicht nur dem Pfeil nach, ständig müssen Gegner bekämpft und besiegt werden. Das geschieht hier aber grundsätzlich anders als bei westlichen Rollenspielen wie Dungeon Hunter. Dort haut man einfach drauf, hier agiert man eher taktisch: Aus drei Kategorien wählt man die Aktionen aus die ausgeführt werden sollen. Angriff auf Gegner 1, besondere Fähigkeit 3 gegen Gegner 2 usw.. Die Aktionen werden sofort ausgeführt, bis zu drei kann man im vorraus festlegen. Es aber nicht rundenbasiert, es geht ständig zur Sache.

In diesem Stil spielt man einfach gesagt einen Film nach, was natürlich nur klappt wenn man auch erfolgreich ist. Das Spiel ist wohl stark an der Final Fantasy Reihe orientiert, da ich die aber nie gespielt habe kann ich nicht näher sagen welcher Teil die Hauptinspiration war.
Wenn man die Richtung mag ist Eternal Legacy aber eine sichere Wahl, auch wenn ich eher zu den westlichen Actionrollenspielen neige macht EL mir Spaß. Wenn man nur ein Spiel kaufen will würde ich einfach danach gehen welche Richtung mir eher liegt.

Und natürlich noch der Trailer:

Youtube Direktlink

App-Größe:20,44 MB
Daten auf der SD-Karte:622 MB

Gameloft LinkLet’s Golf! 2 HD

Let’s Golf! 2 HD ist ein 3D Golfspiel (wer hätt’s gedacht laugh ). Es bietet einen Einzelspieler und einen Mehrspielermodus.
Im Einzelspielermodus hat man die Wahl zwischen einem Schnellspiel über drei Löcher, einem Karrieremodus, einer Challange und freier Lochwahl. Bei der Challenge muss man verschiedene Aufgaben erfüllen, wie einen schweren Birdie schaffen. Im Karrieremodus schaltet man mit seinen Erfolgen weitere Golfplätze, Charaktere, Outfits und Ausrüstungsgegenstände frei. Im Mehrspielermodus kann man über den Onlinedienst Gameloft Live! gegen andere Menschen spielen. Dabei kann man entweder einem existierenden Turnier beitreten oder selbst eines starten.Let's Golf! 2 HD

Im eigentlichen Spiel wird zuerst der Platz im Überflug gezeigt (kann man überspringen) und anschliessend steht man am Abschlag. Unten Links kann man einen Schläger wählen, wobei der passende Schläger um den Kurs par zu spielen schon vorgewählt ist. Auch die Richtung passt schon dafür, man kann also gleich loslegen. Oder man wirft einen Blick auf die Übersichtskarte oben rechts und sucht sich seinen eigenen Weg. Den angepeilten Schlag kann man auf dem Touchscreen intuitiv mit dem Finger anpassen. Die ungefähre Flugbahn entsprechend dem gewählten Schläger wird dabei ständig angezeigt.
Mit dem Golfball unten rechts startet man den Schlag, erst wird die Stärke festgelegt, dabei bewegt sich ein Marker einer Skala entlang, eine optimale Stärke ist dabei angezeichnet. Mit einem weiteren Druck im richtigen Moment legt man die Schlagstärke fest. Anschliessend wird eine weitere Skala eingeblendet mit der die Präzision definiert wird. Hier muss man möglichst die Mitte treffen.
Anschliessend wird der Schlag ausgeführt und sehenswert dreidimensional animiert. Und weiter geht’s bis man auf dem Grün ist. Hier wechselt das Spiel automatisch ins putten wo nur noch die Richtung und Schlagstärke festgelegt werden muss.

Let’s Golf 2 HD macht wirklich Spaß, auch wenn ich bisher fast nur das Schnellspiel genutzt habe für ein paar schnelle Löcher zwischendurch.

Und hier natürlich auch noch der Trailer:

Youtube Direktlink

App-Größe:36,78 MB
Daten auf der SD-Karte:325 MB

Gameloft LinkLet’s Golf! HD

Let’s Golf! HD ist wie man vermuten kann der Vorgänger des eben vorgestellten zweiten Teils. Das Spiel an sich ist spielerisch gleich, es unterscheidet sich hauptsächlich in den Chrakteren und den Kursen. Im Einzelspielermodus fehlen die Challenges und es gibt keinen Online-Mehrspielermodus, dafür aber die Varianten “Hot Seat” bei der abwechselnd am selben Gerät gespielt wird und “Drahtlos” über WLAN.Let's Golf! HD

Das wäre es eigentlich schon mit der Vorstellung, und Du kannst Dich zu Recht fragen warum ich den Vorgänger mit weniger Features überhaupt vorstelle. Das erklärt sich aber wenn Du auf den Speicherbedarf siehst: sowohl im Gerät als auch auf der SD-Karte ist es wesentlich kleiner. Wer auf den Online-Mehrspielermodus verzichten kann oder lieber im WLAN gegeneinander spielt oder/und lieber etwas Platz spart bzw. sparen muss sollte lieber zum ersten Teil greifen. Denn der spielt sich ansonsten gleich und macht genauso viel Spaß.

Youtube Direktlink

App-Größe:4 MB
Daten auf der SD-Karte:160 MB

Gameloft LinkReal Football 2011 HD

Mit Real Football 2011 komme ich zu dem einzigen heutigen Spiel das ich nicht duaerhaft speieln werden. Wahrscheinlich sogar eher gar nicht. Das liegt nicht daran dass es schlecht ist, sondern schlichtweg daran dass ich mit Fussball nichts anfangen kann und Real Football 2011 leider sehr viel Fußball ist eek
Zugegeben, das wusste ich und es war eine bewusste Entscheidung, ein Versuch ob mir diese Art Spiel nicht doch gefällt. Tut es nicht, aber für 0,99€ in einer Aktion war es den Versuch Wert.

Wenn man diese Art Spiel mag es es vermutlich aber wirklich gut. Es hat eine offizielle Lizenz, zeigt in den Menüs in einem Ticker sogar aktuelle Spielergebnisse an.Real Football 2011
Geht es zum Spiel fängt mein Problem an: Man hat die Wahl zwischen ungefähr Drölf verschiedenen Spielmodi die mir alle recht wenig sagen. Ist aber bestimmt praktisch wenn man weiss worum es geht, ebenso wie der Teameditor mit dem man die Mannschaften dem aktuellen Stand anpassen kann. Es gibt dafür auch eine online aktualisierung der Datenbank. Gleich der erste Modus zeigt den Umfang des Spiels: “In diesem Modus führst du deine Mannschaft durch eine komplette Liga-Saison. Es werden 3 Titelwettkämpfe ausgetragen: Liga, Cup und Meisterschaft. Die beiden besten Mannschaften steigen in die höhere Liga auf. Außerhalb der Saison können Spieletransfers durchgeführt werden.” Es ist also auch ein Manager-Spiel. Damit komme ich noch klar, aber früher oder später kommt es halt zum Spiel. Und das ist nicht mein. Es ist aber sehenswert gemacht, mit Kommentaren, lauten Zuschauern, einer optischen Präsentation wie im Fernsehen.
Im eigentlichen Spiel steuert man immer den (eigenen) Spieler der den Ball hat, kann schiessen, passen, dribbeln und was man sonst so macht beim Fussball. Das funktioniert auch für mich erstaunlich gut, aber wenn man keine Ahnung vom Spiel hat kommt man nicht weit. Spricht aber glaube ich eher für das Spiel wink
Es gibt auch einen Videomodus in dem man sich Szenen wieder ansehen und auch speichern kann. Aus dem habe ich allerdings keinen Ausgang gefunden, entweder ist das ein Programmfehler oder einer zwischen den Ohren.

Von der Präsentation her und soweit ich das als Fussballlegastheniker beurteilen kann ist das ein sehr gutes Spiel, aber definitiv nichts für mich.

Hier aber auch nochmal der offizielle Trailer:

Youtube Direktlink

App-Größe:24,89 MB
Daten auf der SD-Karte:165 MB

Gameloft LinkShadow Guardian HD

Shadow Guardian ist ein 3D Action-Adventure das es wirklich in sich hat. Im Gegensatz zu Altaris Chronicles oben ist man hier sehr viel freier. Zwar folgt man auch hier einem roten Pfaden, muss Wegpunkte erreichen, es gibt aber keinen Pfeil der einen den Weg weist (auch wenn man den nächsten Wegpunkt meist sehen kann) und man kann auch gehen wohin man will. Und es fühlt sich sehr viel intensiver an. Das liegt zum Einen daran dass man aus einer Perspektive direkt hinter der Hauptfigur namens Jason Call spielt, man ist direkt an der Stelle der Hauptperson in der Handlung. Man kann das Bild aber frei drehen und sich umsehen. Zum Anderen ist die Geschichte sehr spannend aufgebaut, durch Filmsequenzen und auch Interaktion im Spiel.Shadow Guardian
Die Geschichte ist zwischen Tomb Raider und Indiana Jones angesiedelt, das Spiel startet Hauptfigur die in einem merkwürdigen Apparat gefesselt ist der ein Geheimnis aus dem Gedächtnis extrahieren soll. Da das Gedächtnis durch eine Explosion beeinträchtigt ist soll eine Nacherzählung der Geschichte bis dorthin die Erinnerung auffrischen. Und dort beginnt das eigentliche Spiel, in Indonesien.
Man kann das Spiel in zwei Modi spielen: Action und Strategie. Im Strategiemodus sind die Gegner deutlich gewitzter. Der Modus lässt sich bei jedem (weiter) spielen ändern. Das Spiel lässt einem von der Bewegung her relativ viele Freiheiten, so kann man auch abrutschen und hängt dann an Vorsprüngen der Felswand an denen man sich weiterhangeln kann. Überhaupt gibt es meist mehrere Wege sein Ziel zu erreichen.
Gerade im Kampf, aber nicht nur da, wird das Spiel immer wieder durch die sehenswerten Bewegungen wie sie auch im Trailer zu sehen sind unterstützt. Man führt sie nicht von Hand aus, Jason macht es von sich aus wenn er einen Gegner angreift oder einen weiteren Sprung machen muss. Das gibt dem Spiel noch mehr den Chrakter eines Abenteuerfilms den man selbst gerade spielt.

Ich bin noch nicht sehr weit, ich komme einfach zu selten zum “ernsthaften” spielen, aber Shadow Guardian kann ich jedem empfehlen dem dieses Genre auch nur liegen könnte.

Auch hier natürlich ein Trailer und der lohnt sich schon allein weil man einige der erwähnten Animationen sehen kann:

Youtube Direktlink

App-Größe:7,41 MB
Daten auf der SD-Karte:500 MB

Gameloft LinkShrek Kart HD

Shrek Kart ist ein Funracer der mit seinem Namen eigentlich schon alles beschreibt bzw. andeutet: angesiedelt in der Welt von Shrek ist es ein Spassrennen ala Mario Kart.Shrek Kart
Das Spiel wird als Einzelspieler gespielt in den Modi Sofortrennen, Turnier, Challenge (mit Geschicklichkeitsübungen) und Arena (freies fahren gegeneinander).
Als Fahrer stehen praktisch alle Spielfiguren der ersten beiden Shrek-Filme zur Verfügung die jeweils unterschiedliche Fahrzeuge und Charakteristiken haben. Das ist in diesem Genre aber eher nebensächlich, wenn auch nicht ganz egal.
Die Grafik ist gut und schnell, auch hier zu schnell um einen sauberen Screenshot zu machen. Untermalt wird es von einem stimmigen Soundtrack aus den Filmen.

Das Spiel macht sehr viel Spaß, wünschen würde ich mir einen Mehrspielermodus bei dem man via WLAN oder Bluetooth gegeneinander antreten kann.

Und der offizielle Trailer:

Youtube Direktlink

App-Größe:3,8 MB
Daten auf der SD-Karte:122 MB

Gameloft LinkStarfront: Collision HD

Starfront: Collision ist ein Echtzeitstrategiespiel das offensichtlich von StarCraft inspiriert wurde. In einem Science-Fiction Szenario treffen drei Völker aufeinander: das menschliche “Consortium”, den Insektoiden “Myriaden” und den Roboter- “Wächtern”. Es gibt einen Einzelspielermodus in dem man entweder eine der drei Kampagnien (eine pro Volk) oder im “Scharmützel”, dem freien Spiel spielen kann. Im Mehrspielermodus kann man online gegen menschliche Gegner antreten.Starfront: Collision
Es ist sinnvoll erst die Kampagne zu wählen und dort dann das Tutrorial zu spielen in dem die Bedienung des Spiels erklärt wird. Das ist zwar erstaunlich intuitiv, aber einige Details muss man einfach kennenlernen. Ehrlich gesagt hätte ich nicht gedacht dass man ein Echtzeitstrategiespiel mit dieser Komplexität sinnvoll auf den kleinen Handy-Touchscreen bringen kann. Aber das ist gelungen, die Steuerung ist sehr gut und eingängig, nur um eine bestimmte Einheit auszuwählen muss man manchmal zwei mal ansetzen um sie zu erwischen wenn mehrere beieinander stehen.
Ich bin erst in der Consortium-Kampangne, habe aber um die anderen Völker kennen zu lernen (man muss seinen Gegner ja kennen) ein paar mal im Scharmützel auch die Myriaden und Wächter angespielt. Die drei Völker sind soweit ich das beurteilen kann ähnlich wie beim großen Vorbild zwar unterschiedlich von der “Funktionsweise”, aber gut ausbalanciert. Der Spielstand lässt sich jederzeit speichern so dass man jederzeit da weiter machen kann wo man aufgehört hat, zusätzlich speichert das Spiel automatisch an bestimmten Speicherpunkten den aktuellen Stand. Aber auch wenn man jederzeit weiter machen kann muss man sich dessen bewusst sein dass das Spiel zwar auf das kleine Display angepasst ist, aber trotzdem ein “großes” Echtzeitstrategiespiel ist. Schnell mal laden und ne Minute spielen ist eher nicht drin, ein paar Minuten mehr sollte man schon mitbringen.

Starfront: Collision kann ich jedem Echtzeitstrategiefan wärmstens empfehlen!

Und auch von Starfront gibt es natürlich einen offiziellen Trailer:

Youtube Direktlink

App-Größe:14,8 MB
Daten auf der SD-Karte:1 GB

Gameloft LinkTom Clancy’s H.A.W.X HD

Zum Abschluss kommt mit Tom Clancy’s H.A.W.X. ein Action Kampfflugzeug-Flugsimulator.Tom Clancy's H.A.W.X
Eingebettet in eine Rahmengeschichte die vermutlich von Tom Clancy stammt fliegt man verschiedene Kampfeinsätze gegen Boden- und Luftziele. Die Steuerung ist dabei sehr eingängig mit den Lagesensoren, also dem Gerät selbst, zusätzlich gibt es einen Geschwindigkeitsregler sowie Feuerknöpfe für die ausgerüsteten Waffen und ggf. Täuschkörper. Gewünscht hätte ich mir noch ein Übersichtsradar zur Orientierung, so muss man sich aus dem Cockpit orientieren. Eigene und gegnerische Einheiten sind aber markiert und ein Pfeil weist den Weg zum aktuellen Gegner. Die Grafik ist echt schick, auch wenn das auf statischen Screenshots nicht so ‘rüberkommt. Aber schnell und realistisch.
Das Spiel macht Spaß, die ersten Aufgaben erfüllt man leicht und fast intuitiv, der Schwierigkeitsgrad steigt aber, ohne zu unfair zu werden. Man hat immer das Gefühl man hat es knapp nicht geschafft. Es ist halt ein Kurzweil-Action Spiel. Zumindest in den ersten Missionen, im Tutorial scheitere ich schon an der Präzisionsübung eek. Da weiss ich nicht ob ich mich zu doof anstelle oder man das Flugzeug einfach nicht präzise stuern kann. Vielleicht sollte ich auch mal eine MIG statt der F-18 probieren.

Es ist jedenfalls ein kurzweiliges Spiel, erwartet aber keinen ausgeklügelten Flugsimulator. Fliegen und schiessen ist angesagt.

Auch hiervon gibt es natürlich einen Trailer:

Youtube Direktlink

App-Größe:11,62 MB
Daten auf der SD-Karte:83 MB


So, das war jetzt viel zum Spielen heute, nächste Woche zeige ichauch wieder ein paar ganz langweilige Büroprogramme. Da finde ich schon was, keine Angst tongue

Alle Folgen der Wochenendlichen Android App Vorstellung gibt es hier als Übersicht.

Testgerät: HTC Desire mit Android 2.3.7 “Gingerbread”. (CyanogenMOD 7.1)

Trackbacks

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 102

Vorschau anzeigen
Moin Moin zur Folge 102 der Wochenendlichen Android App Vorsellun Nach dem Gameloft-Special vorige Woche jetzt wie versprochen wieder zurück zum gewohnten Mix. Das heisst nicht ganz, als Ausgleich zur Spieleflut letzte Woche habe ich diese Woche 4 Launch

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 103

Vorschau anzeigen
Moin Moin zur 103. Folge der Wochenendlichen Android App Vorstellung! Spät an diesem Wochenende habe ich diese Apps die ich Dir vorstellen will:Lieferheld — Essensbestellung bei verschiedenen LieferdienstenAddons Detector — listet verwendet

www.bamberg-town.de am : PingBack

Vorschau anzeigen

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 135

Vorschau anzeigen
Moin Moin zur 135. Folge der Wochenendlichen Android App Vorstellung! Dieses Wochenende steht natürlich im Zeichen des Fussballs, aber nicht ausschliesslich. Für frühe Leser sollten sich z.B. auf jeden Fall _Smart Office 2_ansehen das es dieses Wochenend

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 201

Vorschau anzeigen
Moin Moin zu Folge 201 der Wochenendlichen Android App Vorstellung!Vor ein paar Tagen ist die Markttransparenzstelle für Spritpreise in den Probebetrieb gegangen, an sie müssen alle Tankstellen innerhalb von 5 Minuten ihre aktuellen Benzinpreise melden.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

-stm am :

-stm

Hm, bei Block Breaker bricht der InGame-Download immer exakt bei 2,55MB ab. sad

rowi am :

rowi

Das lief bei mir einwandfrei durch.
Stosszeit dürfte es ja eigentlich auch nicht sein. Ich würde aber zumindest davon ausgehen dass es nicht an Deinem Androiden liegt sondern das Problem auf Gamelofts Seite liegt und von daher einfach weiter probieren.

Florian am :

Florian

Klasse Folge der WAAV, mal wieder! smile
Ich besitze derzeit an Gameloft Spielen: Gangstar Miami Vindication, Assassin’s Creed, Eternal Legacy und Dungeon Hunter 2. Ich denke das werden noch mehr. Siedler gefällt mir noch ganz gut.

Melo am :

Melo

schaue jede Woche zu den WAAV rein und freue mich auf die App’s wenn sie im Reader auftauchen. Die Wochenendliche-Android-App-Vorstellung-Folge-101 jedoch hat mich enttäuscht. Gameloft Spiele nichts als kommerzielle Gameloft Spiele sad Bitte bald wieder tolle App’s an denen ich sonst Blind vorbei renne und ohne die WAAV nie gestoßen wäre

rowi am :

rowi

Keine Angst, nächstes Wochenende kommt wieder eine normale Folge laugh
Der Market-Link zu Asphalt 5 ist übrigens zur kostenlosen Version.

androidGamer am :

androidGamer

Die meisten dieser kleinen “Ableger” von den großen Konsolenspielen guckt man sich mal fünf Minuten an und dann merkt man wie öde die sind.

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen