Skip to content

Morgen startet der neue Perry Rhodan Zyklus 'Neuroversum'

Perry Rhodan 2600 Das Thanatos Programm

1960, auf dem Höhepunkt des kalten Krieges, entwickelten die Autoren Walter Ernsting alias Clark Darlton und K. H. Scheer die Grundidee der PERRY RHODAN-Serie: Eine amerikanische Mondexpedition trifft auf abgestürzte Außerirdische. Mit deren Technik verhindern die Astronauten den Atomkrieg auf der Erde und erreichen die Auflösung der Supermächte ebenso wie eine friedliche politische Einigung der gesamten Menschheit. Die Serie war ursprünglich auf 30 Bände angelegt. Ihr Erfolg war jedoch so überwältigend, dass sie bis heute fortgesetzt wird: Diese Woche erscheint Band 2600.

(aus der Info zu Band 2600 auf Perry-Rhodan.net, Hervorhebung von mir)

Morgen ist es nun so weit:
Band 2600 “Das Thanatos-Programm” erscheint.

Im Abo habe ich das Heft bereits heute bekommen und nach der den ersten Seiten die auch in der Leseprobe sind sowie und den ersten folgenden Kapiteln kann ich sagen: Es lohnt sich!

Im Heft ist ausserdem noch ein Poster der BASIS die gleich zu Anfang wieder ein Rolle spielt und ab Band 2601 sind ausserdem jede Woche 8 Karten für ein Perry Rhodan-Quartett im Heft.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen