Skip to content

Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 78

Android

Moin Moin zur 78. Wochenendlichen Android App Vorstellung!

Dieses Wochenende habe ich diese Programme für Dich:

  • Market Linkyuilop — Nachrichtenprogramm mit Facebook-Chat und kostenlosen SMS
  • AppBrain LinkMarket LinkkaufDA Navigator — Shoppingverzeichnis mit den Angeboten der Umgebung
  • AppBrain LinkMarket LinkThe Drama Button — Spassprogramm für einen effektvollen Auftritt
  • AppBrain LinkMarket LinkNetwork Info II — Informationen über die aktiven Funknetze (Mobil,WLAN,Bluetooth
  • AppBrain LinkMarket LinkSaab PhoeniX Concept Car — Cockpitanzeigen aus der ‘PhoeniX’ Studie von Saab
  • AppBrain LinkMarket LinkIdentity Sweeper — Das Telefon bei Verlust per SMS sperren oder löschen
  • AppBrain LinkMarket LinkPick a stick — “Mikado” Spiel
  • AppBrain LinkMarket LinkGUN BROS — 2-Stick Shooter mit Multiplayer-KI

Hinweis: Die Links zu den Programmen sind nun über die Icons zu erreichen: AppBrain Link verweist auf AppBrain und Market Link auf den offiziellen Market .



Market Linkyuilop
yuilop ist ein Nachrichtenprogramm das ein paar Besonderheiten hat. Denn zusätzlich zum natürlich vorhandenen internen Chat lässt sich Facebook integrieren, der Schwerpunkt liegt aber auf SMS.yuilop Gechattet werden kann (und soll!) auch mit Leuten via SMS, als yuilop Nutzer verschickt man dabei die Kurznachrichten kostenlos. Und registriet man sich für “Yuilop+” bekommt man sogar eine eigene Handynummer für yuilop.
Dabei lassen sich nicht beliebig viele Kurznachrichten kostenlos verschicken — damit wäre es eine ideale Plattform für Spammer — sondern der “Guthaben-Akku” lädt sich durch Interaktion wieder auf, also dadurch dass auch Kurznachrichten empfangen werden.
Yuilop verbindet also Internen Chat, Facebook Chat und SMS in einer Programm und alles lässt sich kostenlos nutzen. Vor allem die kostenlosen SMS dürften ziemlich einmalig sein.
AppBrain LinkMarket LinkkaufDA Navigator
kaufDA ist ein Verzeichnis von Werbeprospekten der “üblichen Verdächtigen” und ein paar mehr.kaufDA Also nicht nur Discounter und Supermärkte, auch z.B. das dänische Bettenlager und Möbelhändler. Unterteilt in die Kategorien “Beliebt”, “Neu” und —besonders praktisch— “Nah” hat es die Werbeprospekte der Geschäfte der Umgebung direkt abrufbar.
Das Verzeichnis ist zumindest hier recht vollständig. In der Übersicht wird angezeigt wie lange das Angebot noch gilt, wie weit der Händler entfernt ist und auch den Umfang des Prospekts. Denn in der Übersicht ist immer nur ein Angebot beispielhaft aufgeführt, tippt man drauf sieht man aber den kompletten Prospekt.
AppBrain LinkMarket LinkThe Drama Button
The Drama Button hätte ich mir eigentlich niemals angesehen. Aber ich war neulich auf einer Geburtstagfeier auf der ein Mädel dringend jemanden suchte der den Drama Button auf seinem iphone hat. Anschliessend habe ich nachgesehen und siehe da: es gibt ihn auch für Android.The Drama Button

The Drama Button macht genau das was der Nama andeutet: ein Knopfdruck mit “dramatischer” Wirkung. Zumindest akkustisch. Auf Knopfdruck spielt er einen Drama-Geräuscheffekt ab wie man ihn aus Filmen kennt. Der Zweck ist offenbar (s)einen Auftritt/Ankündigung akkustisch zu untermalen und das Publikum einzustimmen. Der Effekt variiert leicht bei jedem Druck und man kann zwischen einem kurzen und längeren Effekt umschalten.
Im Alltag wird man das eher selten nutzen, aber auf einer Party kann das perfekt passen. Und sei es dass man einem hübschen Mädel helfen kann wink

AppBrain LinkMarket LinkNetwork Info II
Network Info II ist ein Infoprogramm für alles was das Telefon so an Netzwerken hat. Also Das Handynetz, WLAN und Bluetooth, zusätzlich auch noch den aktuellen Standort (Netzwerk oder GPS basiert) und die IPv6 Verbindung.Network Info II
Als einziges Programm das mir bisher über den Weg gelaufen ist zeigt es bei der GSM/UMTS Verbindung ein paar mehr Details zum Netzwerk an. Die MCC und MNC des eigenen Netzes dürften die meisten kennen die sich dafür interessieren, Network Info II zeigt aber z.B. nicht nur die gerade aktiv genutzte Zelle an sondern auch die weiterhin beobachteten Zellen. Details wie den PLU-Timer T-3212 sieht man leider nicht, es ist also kein kompletter GSM-Netzwerkmonitor. Da wäre ich für einen Tipp dankbar!
Ansonsten bekommt man jeweils einen guten Überblick über die Verbindung, genau das Richtige für neugierige Menschen wink
AppBrain LinkMarket LinkSaab PhoeniX Concept Car
Saab PhoeniX ConceptSaab PhoeniX Concept ist eine Sammlung von Infoanzeigen für das Auto. Also dazu gedacht während der Fahrt vor allem via GPS ermittelte Werte dazustellen. Geschwindigkeit, Höhe, Kompass und was es sonst noch so gibt.
Das Ganze stammt direkt von Saab und ist inspiriert von der “Phoenix” Studie die Anfang des Jahres präsentiert wurde. Etwas mehr als einfach ein reine Werbeanwendung (ein Präsentationsvideo zur Studie kann auch abgerufen werden) steckt wohl schon dahinter, denn Saab hat mit IQon ein Auto-Informationssystem auf Android-Basis vorgestellt das ab nächstem Jahr in alle Autos kommen soll.
Saab Phoenix Concept ist informativ wenn man sich für diese Werte interessiert, gespannt bin ich aber eher auf die Anwendungen die wirklich für die neuen Saabs geschrieben werden, denn IQon hat ein API über das die Android-Anwendungen auf über 500 Sensorewerte zugreifen können.
AppBrain LinkMarket LinkIdentity Sweeper
So ein Smartphone ist teuer und für viele ein sehr zentraler Sammelpunkt von Informationen aller Art. Kontakte, Termine, E-Mails und vieles mehr sind in dem kleinen Ding konzentriert.
Da kann man sich schon Gedanken machen was passiert wenn es verloren geht. Nicht nur dass einem plötzlich sehr viel fehlt, man will vermutlich auch nicht dass all dies einem Dieb oder neugierigem Finder in die Hände fällt.
Für ersteres helfen Backups bzw. vieles wird meist eh synchronisiert und ist online abrufbar, gegen fremde Blicke hilft Identity Sweeper. Das mittlerweile kostenlose Programm nutzt den Geräteadministrator von Android und bekommt über diesen einiges an Rechten, die man anschliessend via SMS aktivieren kann.Identity Sweeper - Geräteadministrator
Per SMS kann man fortan das Gerät einfach klingeln lassen falls man es nur nicht findet, die aktuelle Position abfragen, es sperren um es vor fremden Blicken zu schützen und es im extremsten Fall komplett löschen. Daher auch die ganzen Berechtigungen.
Die Nutzung des Geräteadministrators hat auch noch einen weiteren Nebeneffekt: das Programm lässt sich nicht einfach deinstallieren — das wäre auch schlecht. Die Deinstallation funktioniert zwar erstmal scheinbar, anschliessend ist das Programm aber immer noch auf dem Gerät installiert. Zum wirklich deinstallieren muss man die Aktion mit Passwortabfrage im Programm selbst starten. Ein Dieb kann das Programm so also nicht einfach aushebeln.

Identity Sweeper - AutostartsDa es via SMS gesteuert wird muss man natürlich eine Kurznachricht schicken können. Ersetzt der Dieb die SIM hat man da ein Problem. Daher bietet es sich an Identity Sweeper mit z.B. SIM Checker zu kombinieren welches bei einer ersetzten SIM wiederum per SMS Meldung machen kann, über die Absendernummer bekommt man so die Nummer raus an die man den Sperr- oder Löschbefehl schicken muss.

Es ist natürlich kein Schutz vor Diebstahl des Geräts und der Dieb kann es natürlich jederzeit selbst zurücksetzen, aber zumindest kann man seine Daten schützen. Beide Programme sind kostenlos (SIM Checker für die Nutzung mit einer SIM) und verbrauchen im Betreib keine Ressourcen. SIM Checker prüft nur beim Start einmal kurz die eingelegte SIM und Identity Sweeper lauert nicht ständig im Hintergrund sondern wird nur bei eingehenden Kurznachrichten aktiv und prüft ob es ein Kommando ist, ansonsten ist es nicht gestartet.

AppBrain LinkMarket LinkPick a stick
Das Holzstäbchenspiel “Mikado” kennen wohl die Meisten, angespitzte Holzstäbchen fallen übereinander und man muss sie in der richtigen Reihenfolge befreien.Pick a Stick
Pick a Stick ist eine Umsetzung für den Touchscreen. Auch hier sind Stäbe übereinander gefallen und man muss den jeweils obersten per Fingertipp entfernen und sich so Stab für Stab nach unten durcharbeiten.
Das ist ganz nett gemacht und zwischendurch auch mal kurzweilige Ablenkung, aber da fehlt mir doch das “echte”. Ein Holzstab fühlt sich einfach an als ein Touchscreen. Wie man es besser machen könnte weiss ich allerdings auch nicht.
AppBrain LinkMarket LinkGUN BROS
GUN BROS ist ein grafisch aufwändiger kostenloser “2 Stick” Shooter.
“2 Stick” bedeutet dass man zwei Steuerknüppel hat, einen zum Steuern der Gehbewegung und einen weiteren für die Richtung in die man schiesst. Oder besser gesagt: ballert. Denn nur darum geht es. Ballern das die Fetzen fliegen laugh
Gespielt wird mit zwei Spielfiguren, dabei steuert man nur eine, die andere wird automatisch vom Computer gesteuert. Und hier wird auch ein interessanter Multiplayer-Modus nutzbar. Die andere Spielfigur kann zumindest indirekt von einem Freund gesteuert werden.GUN BROS Brotherhood Vielmehr kann man sich über das Game Center im Spiel den Charaktar eines Freundes als Kampfpartner herunterladen. Man gibt der KI des Mitspielers praktisch einen neuen Charakter.
Ansonsten gibt es nicht viel zu erzählen. Nicht nachdenken sondern schiessen!
Zwischendurch kann man seinen Charakter immer wieder aufrüsten mit z.B. weiteren Waffen (die sich im Spiel auch wechseln lassen) oder Schilden. Diese bzw. die Währung lassen sich erspielen oder wer mag kann durch In-App-Bezahlung auch mit echtem Geld guthaben kaufen. Muss man aber nicht und die entsprechenden Hinweise sind auch nicht sehr aufdringlich.
GUN BROS
Das Spiel ist mit 1,9MB relativ klein im Market, lädt beim ersten Start aber noch einmal gut 120MB an Spieldaten auf die SD-Karte. Und das sieht man ihm durchaus an. Den ersten Start macht man also besser im WLAN.

Ein riesen Spass und ich schaffe es bestimmt auch bald beide Daumen vernünftig zu koordinieren eek



so, das war es für dieses Wochenende, nun bist Du dran mit ausprobieren. Nächstes Wochenende gibt es dann neues Futter laugh

Die heute vorgestellten Anwendungen sind zusmmen mit allen bisher vorgestellten Anwendungen in meine WAAV Liste bei AppBrain eingepflegt und können mit Hilfe des Programm Android Market Sync mit einem Klick installiert werden.
Alle Folgen der Wochenendlichen Android App Vorstellung gibt es hier als Übersicht.

Testgerät: HTC Desire mit Android 2.3.3 “Gingerbread”. (CyanogenMOD 7)

Trackbacks

www.my-tag.de am : PingBack

Vorschau anzeigen

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 178

Vorschau anzeigen
Moin Moin zur 178. Folge der Wochenendlichen Android App Vorstellung!Das aktuelle Humble Mobile Bundle ist letzte Woche wie erwartet um 3 Spiele erweitert worden, eines hatte ich schon vorgestellt in der WAAV , die anderen Beiden stelle ich in dieser Ausg

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen