Skip to content

Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 68

Android

Willkommen zur (nach-) Wochenendlichen Android App Vorstellung!

Und weil der Kalender schon wieder nachgeht hier gleich das relevaten, die Apps der Woche:



AppBrain LinkMarket LinkCebit 2 go

Cebit 2go ist ein kompletter Führer über die CeBIT. Er beinhaltet sämtliche Aussteller, Produkte und das Programm auf der Messe.Cebit 2go Ausserdem hat er einen Busfahrplan für den Messebus, das schont die Füsse smile

Wer auf die Messe will sollte sich unbedingt das Programm installieren, es ist wirklich Gold Wert.
Zumindest wenn es noch auf das Gerät passt. Denn Das Ding ist 30MB gross (die erste hatte 40MB) und könnte damit so manches Telefon sprengen. Warum es nicht nur aus dem eigentlichen Programm besteht dass die eigentlichen Daten auf die SD-Karte herunterlädt geht mir nicht in den Kopf. Praktisch jedes größere Spiel geht diesen Weg und benötigt so nur einen Bruchteil im kostbaren internen Speicher.

AppBrain LinkMarket LinkLauncher 7

Das erste was beim neuen Windows Phone 7 auffällt ist der minimalistische Übersichtsbildschirm.
Zum Einen ist es nun einmal das erste was man sieht, zum Anderen ist er im Vergleich wirklich auffällig. Wenn man das Konzept mag kann man zwar auch seinen Android Standby-Schirm mit passenden Widgets ähnlich übersichtlich gestalten, aber wenn man genau dieses Design möchte kenne ich nur den Weg über z.B. Launcher 7.Launcher7 Er ersetzt den normalen Launcher und reduziert ihn auf die bei WP7 Hubs genannten Kacheln.
Viel mehr ist es nicht, es ist halt nur der Launcher selbst der ersetzt wird und er scheint auch fest auf (x)HDPI Bildschirme ausgelegt zu sein, auf meinem MDPI (320×480) Bildschirm passen die Kacheln nicht komplett auf den Schirm und in der derzeitigen Version skalieren sie auch nicht.
Aber für mich ist das eh nichts. Wenn Du den Stil magst und ein HD-Gerät hast kannst du den Launcher aber ja mal ausprobierne.

AppBrain LinkMarket LinkSmart App Protector

Der Smart App Protector dient dazu beliebige Anwendungen mit einem Passwortschutz (eine PIN) zu versehen.Smart App Protector
Ist das Programm aktiv verlangt es bei frei wählbaren Programmen eine PIN vor dem Start. Das kann ein Spiel sein bei dem man den Spielstand schützen möchte oder die SMS oder E-Mail Anwendung um sie vor fremden Blicken zu schützen ist völlig frei, man kann einfach alles schützen. Alle Programme, das Wischen über den Bildschirm oder die Rotation. Es bietet sich an alles zu schützen mit dem man etwas verstellen oder Kosten verursachen kann.

Das Programm läuft im Hintergrund und überwacht den Programmstart, d.h. es ist darauf angewiesen dass es auch aktiv ist. Wird es von einem Task-Killer abgeschossen ist der Schutz weg. Aus diesem Grund möchte es ein kleine Helferprogramm installiere dass dies verhindern soll. Je nach System hat es da offenbar verschiedene zur Auswahl, auf meinem CM6 basierten System scheint das zu funktionieren.
Auch schlägt es vor den Market und Paket-(Un)installer zu schützen, denn mit denen kann man natürlich sowohl den App-Protector als auch das Helferprogramm einfach deinstallieren. Das ist so gesehen sinnvoll, andererseits fällt das auf und würde wohl nicht einfach heimlich geschehen sondern wenn das Telefon gestohlen wird. Und dann hat man eh ganz andere Möglichkeiten.
Eine durchaus nützliche App, aber man sollte nicht zu paranoid werden. Ich würde es darauf auslegen davor zu schützen dass jemand etwas versehentlich verstellt oder Kosten verursacht wenn er beim ausprobieren von Android experimentiert. Dann reichen vermutlich auch die 4 Anwendungen die die kostenlose Version schützt.

AppBrain LinkMarket Link3D Bio Ball HD

3D Bio Ball HD ist ein Geschicklichkeitsspiel bei dem man einen Ball zu einem Endpunkt bringen soll. Gesteuert wird mit den Lagesensoren des Telefons, d.h. mit dem Telefon selbst.3D Bio Ball HD
Zwischendurch gilt es auch noch Münzen einzusammeln. Die Grafik ist wirklich toll, auch wenn das auf dem statischen Screenshot nicht so recht zur Geltung kommt. Vieles ist auch animiert, z.B. der Flug durch den Tunnel wenn man in das “Endloch” das das Ziel des Levels markiert rollt.
Auch ansonsten gibt es viel zu entdecken. Auf meinem alten Androiden läuft es zwar, aber man merkt schon dass das Telefon damit sehr am Limit ist, auf flüssige Phasen folgen störende Ruckler, wenn auch kurze. Von daher eher etwas für moderne Geräte als mein 2 Jahre altes Gerät.

AppBrain LinkMarket LinkGlass Widgets

Die Glass Widgets sind drei wirklich minimalistisch-elegante Widgets.Glass Widgets Eines zeigt Wetter und Uhrzeit, das Zweite Datum und die nächsten Termine und das Dritte einen frei wählbaren Nachrichtenfeed. Diverse sind schon vorkonfiguriert, eigene RSS-Feed können aber auch genutzt werden.
Jedes Widgets ist 4×1 Felder gross und schon für sich sehr nett anzusehen. In Kombination kann man sich daraus einen wirklich eleganten Homescreen basteln, ich bin schon am planen laugh

AppBrain LinkMarket LinkPinball Deluxe

Ich hatte vor diversen Monden schon einen Flipper ausprobiert, der war aber nicht der Rede Wert. Pinball Deluxe ist da aber ganz anders. Den muss man einfach vorstellen:Pinball Deluxe
Drei schön gemacht Flipper stehen zur Wahl und haben es in sich: reichlich Spielspass, denn sie sind wirklich gut gemacht. Die Optik stimmt, die Soundeffekte auch und auch an der Physik gibt es nichts auszusetzen.
Gesteuert wird über zwei Tasten auf dem Touchscreen, standardmässig sind sie ausgeblendet, man tippt einfach unten auf der linken oder rechten Bildhälfte und schon bewegen sich die Flipper. Als Bonus gibt es auch noch kleine Mini-Spielchen die man Stilecht auf dem Punktmatrix-Flipperdisplay oben spielt.

Wirklich toll gemacht — ansehen!

AppBrain LinkMarket LinkAirport Mania

Zum Schluss ein Spiel das ich nicht so recht kategorisieren kann. Es ist ein Gelegenheitsspiel. Man koordiniert einen Flughafen. Aber es ist kein Flughafenmanager. Auch kein Geschicklichkeitsspiel, auch wenn man schon geschickt sien muss.

Ich beschreibe also einfach was man machen muss: Ziel ist die Abfertigung von Flugzeugen. Dazu weist man ihnen einen Landebahn zu, anschliessend ein Terminal. Und dann natürlich noch eine Startbahn. Sind alle Terminals belegt muss man das Flugzeug auf einem der Parkplätze zwischenparken oder noch etwa in der Luft lassen sofern es nicht schon zu wenig Sprit hat. Ist es am Boden wollen einige Flugzeuge noch aufgetankt oder repariert werden. Die Flugzeuge haben verschiedene Farben, fertigt man mehrere gleichfarbige auf der selben Landbahn oder Terminal ab gibt es Bonuspunkte. Und den Flughafen kann man mit dem verdienten Geld auch noch ausbauen und so ein weiteres Terminal ergänzen oder es modernisieren um die Passagiere schneller abfertigen zu können.
Airport Mania: First Flight

Hört sich komplizierter an als es ist, es bleibt ein Gelegenheitsspiel mit comicartiger Grafik. Aber wie würdest DU es beschreiben?



So, das war’s für dieses “Wochenende”, nächste Woche melde ich mich mit einer neuen Folge smile

Die heute vorgestellten Anwendungen sind zusmmen mit allen bisher vorgestellten Anwendungen in meine WAAV Liste bei AppBrain eingepflegt und können mit Hilfe des Programm Android Market Sync mit einem Klick installiert werden.
Alle Folgen der Wochenendlichen Android App Vorstellung gibt es hier als Übersicht.

Testgerät: Samsung I7500 Galaxy mit Android 2.2.1 “Froyo”. (GAOSP Beta 3)

Trackbacks

www.app-flash.de am : PingBack

Vorschau anzeigen

www.app-flash.de am : PingBack

Vorschau anzeigen

www.app-flash.de am : PingBack

Vorschau anzeigen

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 121

Vorschau anzeigen
Moin Moin zu Folge 121 der Wochenendlichen Android App Vorstellung! Dieses Wochenende habe ich diese Programme für Dich:CeBIT 2 go — Führer über die MesseCerberus — Umfangreiche SicherheitssoftwareLightning Launcher 3 — minimalistisc

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen