Skip to content

Kommentarspammer lernen textile

Hier im Blog verwende ich ja textile zur Formatierung von Texten. Zum einen im Editor in dem ich diesen Artikel jetzt schreibe, zum anderen kann man darüber auch seine Kommentare formatieren und z.B. auch klickbare Links setzen.

Den Hinweis hat kaum ein Kommentator überhaupt wahrgenommen, auch Spammer nicht. Letzte Nacht schlug aber hier ein Spammer auf, der gezielt nach dem Hinweis gesucht hat und auch die Anleitung gelesen hat.
Erst ein zaghafter Versuch:

wird dieser Link zur Arbeit zu gehen? “ask”:http://www.google.com/

Und anschliessend ein regulärer Spamkommentar:

“Das ist eine wirklich geniale Kombination, kann man wirklich Durchsuchen Sie die Webseite in Ruhe (ausprobieren!) Und versuchen Sie herauszufinden, was Sie, bevor Sie nur für die Installation realisieren wollen. Und wenn es Ihnen passt rufen Sie die App auf dem Handy installiert und das Zeug Sie gefunden. “

dies zeigt wirklich die Bequemlichkeit der wie Anwendungen sind gut geeignet, um das Telefon, dass auf es installiert sind. “essay papers”: http:// www . bestessays . com/

(Der Link war korrekt formatiert, ich hab ihn für dieses Bespiel manipuliert)

Beide Male kam er über eine gezielte Suche nach textile bei google, vermutlich sind alle darüber zu findenen Blogs betroffen.
Der Kommentator hat jeweils das URL-Feld leer gelassen, dort landet normalerweise der URL der verbreitet werden soll. Das funktioniert nämlich praktisch immer, auch dann wenn Links in den Kommentaren selbst nicht möglich sind — und werden natürlich auch besonders von Anti-Spam Filtern überwacht. Der Kommentator hat das Feld also leer gelassen um am Filter vorbeizukommen, der Link ist ja im eigentlichen Kommentar schon enthalten.

Das nutzt aber zumindest bei Serendipity nichts: Die URL-Filter kopiert man einfach in das Feld für den Inhalt und schon schlägt er genauso zu. Und der Bayes Spamschutz tut sein Übriges…

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Markus Merz | Hamburg St. Georg am :

Markus Merz | Hamburg St. Georg

vermutlich sind alle darüber zu findenen Blogs betroffen.

Kann ich bis jetzt nicht bestätigen und auch im Textpattern Forum ist da noch nichts aufgelaufen.

Es gibt übrigens aktuell die neue Version Textile 2.2.

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen