Skip to content

Flattr jetzt offen für alle

Frische Meldung aus dem flattr-Blog:

Flattr ist nun offen für alle.

Der Dienst ist noch als Beta deklariert, kann nun aber ohne Einladung genutzt werden.

Zur Erinnerung: Bei Flattr meldet man sich an, lädt sein Guthaben auf und verteilt anschliessend eine feste Summe pro Monat an Webseiten die so einen Flattr-Button wie er auch unter diesem Artikel steht flattr. Natürlich nicht automatisch sondern per Klick auf den Button. eek
Die Summe ist fest, bei mir 2€, diese wird aufgeteilt auf alle Seiten deren Flattr Button man geklickt hat. Wie viel ein Klick “wert” ist ergibt sich also erst em Ende des Monats. Der Betrag steht aber auch nicht im Vordergrund. Es ist die Geste die zählt.

Jeder der so einen Button bei sich einbauen möchte muss auch monatlich etwas geben, man kann also nicht nur von der Gemeinschaft nehmen. Andersrum kann man aber selbst geben ohne den Button auf eine Seite einzubauen. 60% der Nutzer sollen das so machen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Toni am :

Toni

Vielrecht bekommt man so mehr flattrs???

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen