Skip to content

Piwik logs manuell löschen

Letzte Woche schrieb ich anlässlich der gerade erschienenen Version 0.6.4 von Piwik über den doch recht hohen Speicherbedarf in der Datenbank.Piwik Logo

Ursache ist, dass Piwik alte Einträge nicht löscht nachdem sie verarbeitet und archiviert wurden. Das Feature ist für die Version 1.0 geplant.
Vorgestern nun ist Version 0.7 erschienen und das Piwik Team hat bei Facebook einen Artikel verlinkt in dem die Version 1.0 in den nächsten zwei Wochen angekündigt wird.
Auf meinen Kommentar dass ich hoffe dass dann auch wirklich das Löschen alter Einträge implementiert ist bekamen ich und ein weiterer Kommentator einen Link in die FAQ in der das manuelle löschen beschrieben ist. Den hatte ich bisher tatsächlich übersehen.

Folgender SQL Befehl löscht die Logeinträge die älter als 30 Tage sind:

DELETE piwik_log_visit, piwik_log_link_visit_action
FROM piwik_log_visit INNER JOIN piwik_log_link_visit_action
WHERE piwik_log_visit.idvisit = piwik_log_link_visit_action.idvisit
AND visit_server_date <= CURRENT_DATE() – 30;
Aber bitte auch den FAQ Eintrag lesen, dort ist beschrieben wie man sicherstellt, dass die Daten auch wirklich schon verarbeitet sind.

Das reduziert die Größe der Datenbank schon um einiges. Nicht so sehr wie ich gehofft hatte, aber auch die verarbeiteten Daten brauchen Platz, man löscht ja nur die redundanten Informationen.
Bei mir hat es heute die Datenbank von 952MB auf 673MB verkleinert. Piwik sammelt hier seit Ende Januar, also ziemlich genau ein halbes Jahr. Ich werde bis zum erscheinen der 1.0 bzw. einer Version die automatisch alte Einträge löscht regelmässig manuell löschen und mal beobachten wie schnell die Datenbank weiter wächst.


Nachtrag: kaum habe ich diese Zeilen geschrieben sehe ich dass Version 0.8 erschienen ist. Es geht wirklich schnel auf die 1.0 zu.

Trackbacks

Der Standardleitweg am : Open Web Analytics statt Piwik?

Vorschau anzeigen
PiwikSeit gut einem Jahr setze ich hier ja Piwik statt Google Analytics ein und hatte auch schon über den hohen Datenbank-Speicherbedarf und wie man dies manuell eindämmen kann geschrieben. Seit der Version 1.0 löscht Piwik archivierte Daten automatisch

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

foren_fred am :

foren_fred

Hi,
hab im Piwik Forum nichts passendes gefunden (nur die Möglichkeit alte Logs zu löschen) villeicht kannst du ja helfen smile
Kann man auch die Piwik Tabellen in der Datenbank problemlos löschen? – Oder sollte man was stehen lassen.
Ich würde gerne ALLE alten Piwik Daten löschen also jede Statistik, dass es quasi bei 0 wieder anfängt.

stef am :

stef

Ich habe gerade auf meinem Blog Piwik komplett gelöscht, inkl. Datenbanktabellen und Dateien.
Das hat ohne Probleme funktioniert, Datensicherung natürlich vorausgesetzt falls mal was schiefgeht.

Dazu gibt es auch ein passendes Video-Tutorial: Link

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen