Skip to content

Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 30

Android

Spät, aber noch am Wochenende kommt hier Folge 30 der Wochenendliche Android App Vorstellung.

Damit es jetzt nich noch länger dauert denk ich mir keine weitere Einführung aus und komme direkt zu den Programmen:



SID Player

Zur Beliebtheit des C64 haben auch die damals sehr guten Soundfähigkeiten beigetragen.SID Player Der verbaute Soundchip MOS 6581 ist wirklich mit das Beste was es in 8 Bit gab. Das Sound Interface Device, kurz SID genannt, ist daher auch heute noch beliebt.
Mit dem SID Player kann man die nur wenige Bytes großen SID-Dateien abspielen aus der der Chip damals die legendären Töne generierte. Um die 100 Musikstücke, größtenteils aus Spielen, sind gleich dabei; wer mehr will findet in der High Voltage SID Collection noch 37801 weitere Musikstücke. (Stand: 21:15 laugh )

C64 Games Music Collection

Einen etwas speziellen Weg als der SID Player geht die C64 Games Music Collection:C64 Games Music Collection Die Sammlung von Musikstücken aus vielen bekannten Spielen werden nicht aus den SID Musikinformationen live neu berechnet sondern aus dem Netz gestreamt. Sie können aber natürlich auch gespeichert werden.
Diee Musikstücke kann man auch bewerten und in einer eigenen Kategorie sich die Bestbewerteten gezielt ansehen. In der Detailansicht des Spiels gibt es nicht nur die Musikstücke zur Wahl sondern auch Screenshot des Spiels zu sehen.
Der Clou ist die Youtube-Anbindung: Von einem Großteil der Spiele gibt es nicht nur jeweils verschiedene Musikstücke sondern auch Youtube Videos die man sich ansehen kann.
So kann man sich noch einmal Spiele wie The Great Giana Sisters oder Turrican ansehen.
Das waren noch Zeiten!

Realplayer Beta

Seit ein paar Tagen gibt es auch den bekannten Realplayer als Beta für Android.RealPlayer Beta Menu
Er spielt neben den Real-Formaten natürlich alle Multimediadateien ab die Android sowieso abspielen kann, das heisst nicht nur Videos sondern auch Musik und Fotos. Er kann somit als vollständiger Ersatz für die mitgelieferten Abspielprogramme verwendet werden.Alles weiter ist Geschmackssache smile
Realplayer Video
Video Don’t text and drive im Realplayer mit eingeblendeten Steuerknöpfen

Dazzle Configureable Switcher

Seit Version 1.6 ein praktisches Widget zur Energiesteuerung: WLAN, Bluetooth, GPS, Synchronisation und Auto-Helligkeit können bewuem ein- und ausgeschaltet werden.
Wer noch eine ältere Andriod Version verwendet oder es lieber kleiner hätte als das Originalwidget sollte sich Dazzle Configureable Switcher ansehen:Dazzle Configureable Switcher Dazzle ist im Prinzip wie das Energiesteuerungswidget, aber in verschiedenen Größen verwendbar und konfigurierbar welche Optionen angeboten werden.
Das ist deutlich praktischer als das Original, allerdings ist Dazzle auch nur ein normales Programm und darf als solches nicht einfach schalten und walten wie es will. Wann immer es eine Option nicht direkt selbst schalten kann ruft es daher den entsprechenden Einstellungsdialog auf, ist also immerhin eine Abkürzung.

Mini Info

Ein weiteres praktisches Widget ist Mini Info:Mini Info Widget Wie der Name andeutet ist es recht klein, nur 2 Felder breit, und zeigt darin Informationen wink
Angezeigt werden der genaue Akkuladestand sowie der freie interne (Programm-) Speicher sowie der freie Platz auf der SD-Karte. Tippt man drauf gibt es die Info etwas ausführlicher. Im Screenshot ist die ausführliche Info und oben das Widget zu sehen.
Unspektakulär aber praktisch.


So, das war’s für diese Woche, nächstes Wochenende gibt es eine neue Folge.
Wird aber wahrscheinlich wieder Sonntag, die kommende Woche hat es in sich…

Die heute vorgestellten Anwendungen sind zusmmen mit allen bisher vorgestellten Anwendungen in meine WAAV Liste bei AppBrain eingepflegt und können mit Hilfe des Programm Android Market Sync mit einem Klick installiert werden.

Testgerät: Samsung Galaxy mit Android 1.6 “Donut”. (Galaxo 1.6.3.3 basierend auf der Firmware JC6)

Trackbacks

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 37

Vorschau anzeigen
Wilkommen zu Folge 37 der Wochenendlichen Android App Vorstellung! Diese Woche habe ich es sogar richtig früh geschafft, Freitag hatten wir schon lange nicht mehr. Trotzdem und gerade deswegen viel Spaß bei diesen Programmen: AstroCommander — mode

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 130

Vorschau anzeigen
Moin Moin zur 130. Wochenendlichen Android App Vorstellung! An diesem Wahlsonntag (hier) habe ich 8 Programme die ich Dir vorstellen will. Für die Schleswig-Holsteiner gilt: erst lesen wenn Du gewählt hast! Gewählt? Gut, dann kann es ja los gehen:AndroZi

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

MTBTier am :

MTBTier

Danke für die Vorstellung des Switchers. Nach dem Wechsel vom Galaxy aufs Milestone habe ich den Galaxy-eigenen Switch sehr vermisst. das war dann aber das Einzige, was mir am Motorola fehlt. wink

rowi am :

rowi

Das Widget Energiesteuerung das mit Android 1.6 eingeführt wurde gibt es ja auch noch in Android 2.x, das solltest Dua uch auf dem Milestone haben.
Galaxy-eigen war die App Switchers die ja eher mit Toggle Settings oder Useful Switchers vergleichbar ist.
In der geleakten 1.6 von Samsung für das Galaxy fehlt die Switchers App auch wieder da es ja nun das Energiesteuerung-Widget gibt.

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen