Skip to content

Der elektrische Reporter über Augmented Reality

In der vorerst letzen Folge :’( berichtet der elektrische Reporter über Augmented Reality:

Elektrischer Reporter – Augmented Reality: Ich sehe was, was du nicht siehst


Schade um den elektrischen Reporter, es war ein großartiges Format!

Aber es soll weiter gehen:

In eigener Sache: Das war der vorerst letzte Elektrische Reporter in Form eines 10-minütigen Magazins. Es wird in jedem Falle weiter gehen mit der Berichterstattung aus Digitalien, in welcher Form genau, das skizzieren und beratschlagen wir gerade. [Mehr zum Thema: hier.] Tragen Sie sich einfach im Menü rechts in die Mailing-Liste ein oder schnappen Sie sich einen der RSS-Feeds um über den Neustart informiert zu werden. Bis dahin: Bleiben Sie uns gewogen!

Trackbacks

Der Standardleitweg am : Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 20

Vorschau anzeigen
Willkommen zur 20. Ausgabe der Wochenendliche Android App Vorstellung! Natürlich kam es anders als letzte Woche angedacht und somit weder Schneemalheur bedingt vorschobene Programme für Aussenweltaktivitäten noch einen Spieleschwerpunkt sondern 5 Program

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen