Skip to content

Twitter renoviert sein mobiles Webinterface

Das neue mobile Webinterface von Twitter
Was Du da links siehst ist das neue Webinterface von Twitter für Handys.

m.twitter.com
Das bisherige mobile Webinterface von Twitter
Die Runderneuerung war bitter nötig wie man am Screenshot des alten, immer noch standardmässig aktiven mobilen Webinterface von Twitter rechts sehen kann.

Das alte Webinterface war/ist so ziemlich das spartanischste was man sich vorstellen kann, sowohl was Funktion als auch Optik angeht. Da waren Alternativen wie dabr.co.uk und m.slandr.net deutlich weiter.

Das neue Webinterface ist da deutlich weiter. Es sieht besser aus und gibt direkten Zugriff auf die Antworten bzw. Erwähnungen und die direkten Nachrichten. Als Standardinterface taugt es aber noch nicht, es ist noch für Webkit basierte Browser (z.B. in iphone und Android) optimiert und verschwendet für meinen Geschmack viel zu viel Platz. Das sieht auf einem modernen Smartphone zwar gut aus, auch wenn ich mir auch da wünschen würde mehr als nur drei Tweets zu sehen, aber auf einem normalen Telefon ist es wahrscheinlich eher unbenutzbar.

dabr.co.uk
dabr.co.uk “normal Phone” Interface
Die früher von mir bevorzugte Alternative dabr.co.uk ist da geschickter: fast voller Funktionsumfang und eine konfigurierbare Oberfläche die für jede Geräteklasse eine passende Version bietet, egal ob normales Handy, Smartphone oder PC (einfach mal vom PC aus aufrufen und ausprobieren). Die Oberfläche m.slandr.net ist zwar nicht derart Anpassbar aber in etwa wie dabrs Interface für normale Telefone mit ein paar Funktionen wie dem Restzeichenzähler aus dabrs Touch-Interface. Ein sinnvoller Kompromiss.
Ein solcher Mittelweg wäre auch für das neue Twitter mobilweb Interface wünschenswert, ansonsten müsste Twitter dauerhaft zweigleisig fahren denn mit den neuen Webseiten werden normale Telefone schlichtweg ausgesperrt.

Das neue mobile Webinterface ist unter mobile.twitter.com erreichbar, das Standardinterface ist weiterhin m.twitter.com.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen