Skip to content

Skype Lite für Handys

Instant Messenger verbreiten sich immer mehr auf Handys, sind teils sogar schon vorinstalliert — auch wenn es dann meist am zu konfigurierenden Server mangelt.

Verbreitet sind dann am ehesten ICQ (damit auch AIM) und Jabber.
Letzteren bevorzuge ich allgemein und gerade bei der Handynutzung: man kann mehrfach angemeldet sein und kann damit den Rechner zu Haus online bzw. away lassen und spontan mit dem Handy übernehmen ohne dass der heimische Rechner rausfliegt.

Nun soll es ja Leute geben die Skype benutzen oder gar bevorzugen. Bisher gab es den Skype Client nur für den PC (Win, Mac,Linux) und IIRC Windows Mobile. Auch durch dasproprietäre Protokoll waren die meissten Handynutzer aussen vor.

Das hat sich mit Skype lite nun geändert — zumindest bin ich erst vor ein paar Tagen drüber gestolpert wink
Skype lite ist wie der Name sagt eine abgespeckte Version. es beherrscht Telefonie und Chat. Sonst nichts und auch das ohne Extras aber das reicht eigentlich auch. Einfach und es funktioniert, das ist das Wichtigste.
Ausprobiert habe ich bisher aber nur den Chat. Telefoniert habe ich auch am Rechner noch nie mit Skype und die Handyversion weist gleich auf Kosten hin — auch bei eingehenden anrufen!

Erhältlich ist es unter skype.com/m. Dort fordert man einen Downloadlink an der per SMS zugeschickt wird.
Nicht verzagen wenn das eigene Telefon nicht aufgeführt ist: Skype lite ist ein Java-Programm und daher recht universell einsetzbar. Einfach ein ähnliches mit vergleichbaren Eigenschaften (und Hersteller!). Für mein P1i hab ich das G900 (auch UIQ und Touchscreen) und für das Firmen-5800 das E71 ausgewählt. Ersteres funktioniert perfekt, letzteres ohne Touscreen-unterstützung, statt dessen werden die üblichen Bedienelemente wie Steuerkreuz und Softkeys eingeblendet.
Davon abgesehen funktioniert es wunderbar smile

Trackbacks

identi.ca am : PingBack

Vorschau anzeigen

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen