Skip to content

Neuer Perry Rhodan Zyklus: Projekt Saturn

Seit ich vor einem dreiviertel Jahr Perry Rhodan ‘ausprobiert’ habe bin ich davon gefesselt. Es ist faszinierend: jeden Freitag ein neues Heft das die Geschichte weitererzählt, ein Geschichtszyklus umfasst im Schnitt 50-100 Folgen, läuft also 1-2 Jahre(!). Im Vergleich zu einem normalen Buch muss man sich das in etwa so vorstellen dass man jede Woche ein weiteres Kapitel bekommt, wobei immer darauf geachtet wird, dass man auch als Quereinsteiger genug Hintergrundinformationen bekommt. Es werden dabei nicht in jedem Heft die vorrangegangenen nacherzählt sondern zu dem was gerade passiert ein (Neben-)Satz eingeflochten. Und das in guter Balance zwischen Wiederholung die nerven könnte wenn man das entsprechende Heft gelesen hat und Knappheit für Quereinsteiger. Es bleiben für Quereinsteiger also Fragen offen, gibt aber genug Informationen um die aktuelle Handlung zu verstehen.

Wer mehr wissen will findet in der Perrypedia einen unerschöpflichen Fundus an Information.

Am kommenden Freitag endet in Band 2499 der aktuelle Zyklus ‘Negasphäre‘ mit seiner 100. Folge und nächste Woche startet am 17.7. mit dem Jubiläumsband 2500 der neue Stardust-Zyklus.

Dieser führt den Leser zu den Ringen des Saturns, in denen eine uralte, mysteriöse Raumstation gefunden wird. Die besten Techniker und Forscher arbeiten dort an einem geheimen Forschungsobjekt.

Plötzlich erwacht »Projekt Saturn« zu gefährlicher Aktivität. Perry Rhodan und die Menschheit sehen sich mit einem Gegner aus der Vergangenheit konfrontiert – und mit einer mysteriösen Botschaft der Superintelligenz ES


Ich bin mal gespannt, das wird der erste Zyklus den ich von Anfang an verfolge. Auf der Homepage gibt es auch eine Leseprobe mit dem ersten Kapitel des Startbandes zum Download. Der erste Band soll auch etwas dicker sein und ein farbiges Poster beinhalten. (Das häng ich mir dann über’s Bett laugh) Das Heft soll mit 2,60€ statt 1,85€ auch etwas mehr kosten was angesichts des Mehrwerts aber gerechtfertigt ist.

Ich frei mich auf Band 2500! Der Start des neuen Zyklus ist sicher auch ein guter Startpunkt für Neueinsteiger die nicht zu Quereinsteigern werden wollen. Es wird aber sicherlich auch in diesem Zyklus genug bezüge auf vorherige Zyklen geben

Nachtrag: Passenderweise hat jemand (ES?) eine Verlosungsaktion für diesen Beitrag entworfen wink Und da ich natürlich so ein Goodie haben muss verweise ich noch flugs auf den Beitrag Vodafone vs. Perry Rhodan: Unentschieden. Ausgeschieden: Sascha Lobo im 13. Stock mit der Aktion.

Trackbacks

identi.ca am : PingBack

Vorschau anzeigen

Der Standardleitweg am : Perry Rhodan 2500 kostenlos als eBook

Vorschau anzeigen
Heute ist der große Tag: Das 2500. Perry Rhoden Heft und gleichzeitig der Start eines neuen Zyklus.Genau der richtige Zeitpunkt um einzusteigen.Das Jubiläumsheft ist doppelt so Dick wie normalerweise und beinhaltet auch ein Poster, schon allein deshalb e

Der Standardleitweg am : Perry Rhodan Silber Edition 19

Vorschau anzeigen
Hab da was vergessen Und zwar hatte ich mit meinem Beitrag zum neuen perry Rhodan Zyklus tatsächlich bei 13. Stock gewonnen. Da man sich netterweise seinen Preis aussuchen konnte hab ich mir “eine Silber Edition, vorzugsweise 19, oder die Trilog

Der Standardleitweg am : am 17.6. startet mit Band 2600 ein neuer Perry Rhodan Zyklus

Vorschau anzeigen
Nach zwei Jahren startet mit Band 2600 von Perry Rhodan ein neuer Zyklus, der Neuroversum-Zyklus. “Zyklus” klingt absoluter als es ist, die Gesamthandlung erstreckt sich über alle (derzeit) 2594 Hefte. Und auch das klingt jetzt noch zu versc

Der Standardleitweg am : In 4 Wochen: neuer Perry Rhodan Zyklus "Das Atopische Tribunal" startet

Vorschau anzeigen
In 4 Wochen, am 17. Mai erscheint Band 2700 von Perry Rhodan mit dem Titel “Der Techno-Mond“. Geschrieben wird er von Erfolgsautor Andreas Eschbach (Ein König für Deutschland, Das Jesus Video). Mit ihm startet ein neuer, 100 Bände umfassender

Der Standardleitweg am : gelesen: Perry Rhodan 2708: Vier gegen ITHAFOR

Vorschau anzeigen
Perry Rhodan 2708: Vier gegen ITHAFOR von Arndt Ellmer und Christian MontillonDas Distribut-Deput ITHAFOR des Polyport Systems kennen wir schon seit Band 2500, dem Auftaktband des Stardust Zyklus in dem das Polyport System eingeführt wurde.Es befindet si

Der Standardleitweg am : Neuer Perry Rhodan Zyklus startet - jetzt einsteigen!

Vorschau anzeigen
Freitag (Donnerstag für Abonnenten und eBook Leser) startet mit Die Jenzeitigen lande ein neuer Zyklus bei Perry Rhodan und das ist immer ein idealer Zeitpunkt um einzusteigen. Das geht generell eigentlich immer, aber ein Zyklusstart ist aber explizit da

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Mike am :

Mike

Hi rowi!

Perry rhodan is cool… Ich hab da 1982 (!!) mit angefangen und hab auch einige der Bücher…

Das Beste war, dass es die damals in Münster im An-/Verkauf für 20 Pfennig gebraucht gab. Da hab ich mich immer für die langen Bahnfahrten nach Flensburg mit Lesestoff versorgt laugh

Richtig cool wäre es, wenn die PR mit den heutigen Möglichkeiten mal verfilmen würden. Es gibt ja auch nen Film dazu von anno dazumal, aber der war so grottenschlecht, den konnte man sich selbst als Fan nicht ansehen laugh

rowi am :

rowi

ich hatte all die Jahre auch nur im Hinterkopf dass die Serie existiert und dass es halt so Heftchen sind wie die John Sinclair die ich eine Zeitlang gelesen habe.
Aber Rhodan ist anders, faszinierender. Wenn man erstmal anfängt kann man nicht mehr aufhören.
Sinclair ist nach dem einen Heft vorbei, aber bei Rhodan will man wissen wie es weiter geht.

sherekhan am :

sherekhan

jau, fast 50 isser mittlerweile.
ich hab hier (http://www.rp-online.de/hps/client/opinio/public/pjsub/production_long.hbs?hxmain_object_id=PJSUB::ARTICLE::483801&hxmain_category=::pjsub::opinio::/buch_film/zeitschriften) mal ein paar interessante vergleiche zusammengefasst wink

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen