Skip to content

Amtlich: Ursula von der Leyen hat gelogen

Dringende Leseempfehlung: Amtlich: Ursula von der Leyen hat gelogen bei Indiskretion Ehrensache, Thomas Knüwers Blog beim Handelsblatt:

Heute wissen wir endgültig: Ursula von der Leyen hat gelogen. Eiskalt. Der Beweis: die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion. Weder hat man sich mit den gesetzlichen Grundlagen anderer Nationen beschäftigt, noch hat die Bundesregierung versucht herauszufinden, wo Server mit Kinderpornographie stehen. Und die ausländischen Listen wurden ebenfalls nicht überprüft.

Lesen und Nachdenken! Am 27. September ist Bundestagswahl. Möchtest du, dass Politiker die Dich schamlos anlügen weiterhin an den Hebeln der Macht sind?

via disturbed reality

Trackbacks

PenZiuM.de am : Amtlich: Ursula von der Leyen hat gelogen

Vorschau anzeigen
Klar ist, das mit diesem Thema Wahlwerbung betreiben wird. Ihre Ahnungslosigkeit verschleiert die Ministerin mit Unwahrheiten und unbegründeten Behauptungen. Eine gefährliche Kombination. Am 27. September ist Bundestagswahl. Eine Gelegenheit, sich Lü…

gunarsenf.de am : PingBack

Vorschau anzeigen

DocKlaus am : DocKlaus via Twitter

Vorschau anzeigen
RT @penzonator: mal ehrlich wer hat anderes erwartet: http://bit.ly/fjFBu #Zensursula (Sie wir doch nur als Werkzeug benutzt)

penzonator am : penzonator via Twitter

Vorschau anzeigen
mal ehrlich wer hat anderes erwartet: http://bit.ly/fjFBu #Zensursula

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen