Skip to content

Supportirrsinn

Ein Ausschnitt aus meiner Inbox:

Inbox

Ich war über den Onlinevideorekorder save.tv gestolpert und wollte ihn mir mal ansehen, weil er mich interessiert und ich dann auch gleich die Android App in der WAAV vorstellen könnte.
Also hab ich mich heute morgen beim Frühstücksbrot angemeldet. Bzw. es versucht.
Dass man sich schon komplett inklusive Bankverbindung anmelden muss kann ich noch nachvollziehen, prinzipiell auch dass man zur Bestätigung eine PIN am Telefon genannt bekommt die man eingeben muss.

Mein Problem: den entsprechenden Anruf konnte ich nicht annehmen, also hatte ich auch keine PIN. Man kann den Anruf aber erneut auslösen. Einmal, danach erhielt ich bei jeder Nummer die ich probierte die Meldung “Diese Telefonnummer ist nicht zulässig [211]”.
Also habe ich brav das Supportformular ausgefüllt, inklusive der Fehlermeldung.
Daraufhin erhielt ich etwas später diesen Textbaustein als Antwort (11:41):

Ihre Anmeldung bei Save.TV ist noch nicht vollständig abgeschlossen. Sie haben den Callback Code am Ende Ihres Bestellungsprozesses nicht angegeben. Der Callback Code ist notwendig für die vollständige Freischaltung Ihres Save.TV Accounts.

Möglicherweise haben Sie keinen Code erhalten, weil Ihre Telefonleitung besetzt/gestört war oder Sie Ihre Telefonnummer fehlerhaft eingegeben haben.

Loggen Sie sich bitte in Ihren Memberbereich ein und fordern Sie einen neuen Callback an. Überprüfen Sie bitte vorher Ihre Telefonnummer und korrigieren Sie diese gegebenenfalls.

Gut, Textbaustein 42a, da hat jemand mein Anliegen nur überflogen.

Also noch einmal geschrieben, dass ich den Callback eben nicht auslösen kann. Als Antwort kam der gleiche Textbaustein noch einmal. (12:17)

Also noch einmal geschrieben, dieses mal mit GROSSBUCHSTABEN dass ich den Callback NICHT AUSLÖSEN KANN. Als Antwort kam der Textbaustein ein drittes Mal. (12:53)

Also versucht das telefonisch (0700 Nummer) aufzulösen, aber nach der Eingabe der Kundennummer passierte nicht mehr.
Daraufhin habe ich das Supportformular für Nichtkunden ausgefüllt und den Vertrag gekündigt, immerhin würde er sonst in zwei Wochhen im teureren Tarif berechnet werden.

Daraufhin passierte eine Weile lang nichts, bis ich dann feststellte dass kurz nach 15:00 im Minutentakt 5 Mails eingetrudelt waren:

"Supportirrsinn" vollständig lesen
  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!