Skip to content

Ratgeber für den Smartphone-Kauf

Ich schreibe hier viel über Smartphones, habe auch beschrieben warum ich mich für das Galaxy Note entschieden habe. Meine Entscheidung nach meinen Kriterien.

Aber wie kannst Du Dein Gerät finden? Wenn Du nicht selbst aus Erfahrung lernen willst solltest Du Dir auf neuerdings.com mal den Ratgeber “Wie finde ich das passende Smartphone?“ ansehen. Es ist erst der Erste von zwei Teilen und absolut lesenswert. Im zweiten Teil folgen morgen 26 konkrete Geräte, ich halte diesen ersten Teil aber für wichtiger, denn er gilt auch nächste Woche noch.

Die Punkte des Ratgebers:

  1. Entspannt euch!
  2. Wählt ein Ökosystem
  3. Verschafft euch Übersicht
  4. Das Auge hat den größten Hunger
  5. Schaut aufs Datum
  6. Achtet auf das Mindestmaß
  7. Akzeptiert Schwächen
  8. Fragt einen Profi, aber tut nicht, was er sagt
  9. Lest Amazon-Rezensionen mit 2, 3 und 4 Sternen
  10. Hört auf das Bauchgefühl
  11. Schlagt zu!
Das sind nur die Überschriften und Punkt 3 klingt erstmal auch leicht dahergesagt. Es wird aber gerade erklärt wie man das macht und worauf man achten sollte — und worauf nicht.
Ein wirklich guter Ratgeber und auch lesenswert wenn man sich schon entschieden und zugeschlagen hat.

Ja, Amazon, Smartphones kosten mehr als 20€

Amazon hält seine Kunden offenbar für nicht sehr intelligent. Anders kann ich mir den Newsletter den sie mir heute zugeschickt haben nicht erklären:

From: “Amazon.de” <promotion5@amazon.de>
To: <meine E-Mail Adresse>
Subject: Smartphones versandkostenfrei von Amazon.de
Im Text werdem 8 Smartphones ab 68,89€ angepriesen.

Amazon liefert ab 20€ Bestellwert grundsätzlich Versandkostenfrei. Mir ist kein Smartphone bekannt das neu unter 20€ kostet. Amazon auch nicht.
Ehrlich gesagt fühle ich mich von solchen Nicht-Newslettern verarscht. normal

Prämienausverkauf bei real

Ein Hinweis im fast letzten Moment:

Noch bis Samstag gibt es bei real einen Ausverkauf der Prämien (Geschirr von Villeroy & Boch) aus der Treueaktion.

Das sieht so aus aus, dass man beim einlösen eines vollen Sammelhefts gleich wieder 30 neue Sammelpunkte bekommt und somit wieder ein Heft voll hat. Man bekommt also mit einem vollen Heft beliebig viele Prämen, man muss nur immer wieder durch die Kasse gehen.
Netterweise kommen die 30 Sammelpunkte auch als ein einziger Aufkleber. smile

"Prämienausverkauf bei real" vollständig lesen

Empfehlung: kauf' doch das gleiche noch Dreimal!

Ich hatte mir ja bei amazon.co.uk, also in Grossbritannien, die IT Crowd Staffel 1–4 Special Edition Box gekauft. Bin immer noch begeistert davon und kann sie nur weiterempfehlen.

Ich weiss nicht ob die Briten das generell anders handhaben als wir Deutschen oder ob ich irgendwann einen Haken übersehen habe den ich hätte entfernen wollen.
Jedenfalls bekam ich heute per E-Mail Produktempfehlungen, basierend auf meinen bisherigen Einkäufen (also der Eine), zugeschickt. Wie man sie in Deutschland auch auf der Webseite präsentiert bekommt.

Interessant ist aber was sie mir vorschlagen:

Post aus Hong Kong

Gestern hatte ich eine Nachricht von DHL im Briefkasten, dass beim Zoll eine Briefsendung aus Hong Kong für mich liegt. Man soll sich innerhalb von 7 Tagen dort melden, ab dann kostet es 0,50€ Lagergebühr pro Tag.

Also habe ich heute morgen dort angerufen. Aufgrund des Wertes von nur 17€ reicht eine Rechnung o.ä. aus, in meinem Falle die PayPal Bestätigungsmail, damit zahlt man bei DealExtreme. Allerdings per Fax. Der Zoll ist ‘ne Behörde, die stehen auf Baumscheiben wink Hab allerdings nicht gefragt ob es reicht die Mail weiterzuleiten. Nächstes mal.

Der gepolstere Briefumschlag fasst fast die komplette Bestellung, nur drei aufrollbare Micro-USB Kabel sind erst drei Tage später verschickt worden, die fehlen:

1685‘ class=“serendipity_image_link” href=’/uploads/Dinge/DealExtreme-USB_Power-Apple.jpg’ onclick=“F1 = window.open(’/uploads/Dinge/DealExtreme-USB_Power-Apple.jpg’,‘Zoom’,‘height=562,width=1039,top=326.5,left=288,toolbar=no,menubar=no,location=no,resize=1,resizable=1,scrollbars=yes’); return false;”>USB Power Adapter
“Designed by Apple in California”

Was noch fehlt sind die selbstaufrollende Micro-USB Kabel wie die Netzwerkkabel. Davon soll eins als Datenkabel immer dabei sein und eins will ich zu dem USB-Ladegerät packen um so auch ein Ladegerät immer griffbereit zu haben.

Von der Bestellung bis zu Abholung beim Zoll sind etwa anderthalb Wochen vergangen. Das finde ich für eine Bestellung aus Hong Kong voll in Ordnung. Auch dass ich sie beim Zoll abholen musste ist kein Problem, die Leute dort waren sehr nett und zuvorkommend. Um nicht zu sagen an Freundlichkeit und Service könnte sich so mancher Händler ein Beispiel nehmen.

_Nachtrag: Am 23.09. ist die Nachlieferung von DealExtreme mit dem Micro-USB Kabeln angekommen. Gut Drei Wochen nach Versand.

tweetbackcheck