Skip to content

Nachtaufnahmen mit dem Xperia Z1C

AndroidFlensburgFoto

Eine Eigenschaft die mir an meinem Sony Xperia Z1 Compact das ich mir Ende letzten Jahren zugelegt habe sehr gefällt ist der dedizierte Kameraknopf: Hält man das Telefon quer sitzt er oben Rechts wo ich ihn auch intuitiv suchen würde und wie bei einer richtigen Kamera löst ein kurzes antippen den Autofokus aus und durchdrücken macht das Foto. Praktischerweise kann man durch einen langen Druck auf den Knopf das Telefon auch aufwecken und direkt im Kameramodus starten (für weiteres muss man es aber normal entsperren), ideal für Schnappschüsse.

Bis letztes Wochenende habe ich nur tagsüber Fotos gemacht, beim Biikebrennen am Strand Wassersleben habe ich aber auch spontan im dunkeln die Lichter Flensburgs fotografiert. Und war sehr positiv überrascht:

Flensburg im dunkeln fotografiert vom Strand Ostseebad

Es war praktisch schon absolut dunkel, wirklich erstaunlich was die kleine Kamera im Automatikmodus da noch an Licht herausholt. Die Lichter sind etwa 3km entfernt und ich habe das Bild freihändig bei Temperaturen um die 0°C gemacht, im Detail ist es natürlich unscharf. Für’s Web reicht das, aber für einen Abzug reicht das unter den Umständen nicht. Bei Gelegenheit muss ich mal probieren was man im manuellen Modus noch machen kann. Ein Stativ oder ein wenig weniger Spontanität hätte wohl auch schon viel geholfen wink

Das Foto das ich getwittert hatte war genau genommen das zweite Bild, ziemlich genau eine Viertelstunde vorher war es noch dämmrig und das scheint die Kamera noch überhaupt nicht zu beeindrucken (Unscharf ist es aus den gleichen Gründen wie oben aber auch):

Flensburg in der Dämmerung vom Osteseebad aus fotografiert

Handball: Flensburg im Champions-League Achtelfinale gegen Kiel

Flensburg

Soeben wurde das Achtelfinale der EHF Champions-League ausgelost und der amtierende Champions Flensburg trifft in der nächsten Runde auf den THW Kiel. Das Finale der letzten Saison das Flensburg für sich entscheiden konnte.

Einfache Gegner gibt es nicht mehr, schauen wir mal was die SG mit den vielen Verletzten gegen den THW ausrichten kann. Priorität hat für mich aber die Bundesliga und die erneute Qualifikation für die nächste Saison.

Alle Partien des Achtelfinales:

  • CB Ciudad Logrono — KC Veszprem
  • Montpellier AHB — KS Kielce
  • Aalborg Haandbold — FC Barcelona
  • THW Kiel — SG Flensburg-Handewitt
  • US Dunkerque — Paris Saint-Germain
  • Wisla Plock – Vardar Skopje
  • Rhein-Neckar Löwen — SC Szeged
  • RK Zagreb – KIF Kolding-Kopenhagen

Deutschland, gib Handy.

FlensburgFoto

Ein spontanes Foto vom mittäglichen Spaziergang am Flensburger Hafen:

Deutschland, gib Handy

Ich hab nicht wirklich eine Idee, was der Künstler damit aussagen möchte.

Hast Du eine Idee?

Ljubomir Vranjes im NDR Sportclub

Ljubomir Vranjes, Trainer der SG Flensburg-Handewitt war gestern Abend im NDR Sportclub.
Knapp 13 Minuten dauerte das Special, zu sehen ist es hier beim NDR.

Ljubomir Vranjes im NDR Sportclub

Er spricht auch über den Ausfall von Holger Glandorf und dass er im Januar einen Ersatz möchte. Aber schon heute hat die SG gemeldet, dass sie bis Ende der Saison den Schweden Albin Tingsvall vom schwedischen Erstligisten Lugi HF ausleihen konnte. Albin ist sogar schon in Flensburg. Da hatte Ljubo aber mal ein richtiges Pokerface gestern wink

live dabei: Völkerball

Kurzentschlossen war ich gestern Abend im Deutschen Haus in Flensburg zum Konzert von Völkerball. A Tribute to Rammstein heisst es bei der Band im Untertitel und was sie geboten haben kann sich sehen lassen.
Der Klang, Pyrotechnik, die gesamte Show war ein riesen Erlebnis. Wirklich bombastisch, wenn natürlich halt in kleinerem Rahmen, das Deutsche Haus ist ja nicht so gross. Aber genau das war hier wohl auch ein Vorteil, Rammstein spielt in riesen Hallen, bei Völkerball ist man hautnah dran. Man sieht und spürt die Pyrotechnik, alles wirkt viel intensiver als bei einem Konzert in einer grossen Halle.

Völkerball

Gespielt wurden Hits von Rammstein aber auch zwei eigene Songs. Radioaktivität hatte ich während des Konzerts als einen mir nicht bekannten verdammt guten Song hingenommen, es war eine der Eigenkompositionen. Während Völkerball ihre Rammstein Tribute Name ist sind sie mit ihren Eigenkompositionen als Heldmaschine unterwegs. Die Prägung durch Rammstein hört man eindeutig raus, Heldmaschine ist aber deutlich elektronischer was mir sehr gefällt. Nächstes Jahr gesehen sie mit Subway to Sally auf Tour, wenn möglich werde ich da auf jeden Fall hin. Hoffentlich füllen sie bald ihre Homepage mit Inhalten Irgendetwas cool
Hier auf jeden Fall das Video zu Radioaktivität aus ihrem Youtube Kanal, live kommt das noch deutlich besser, Völkerball/Heldmaschine ist eindeutig eine Liveband:

tweetbackcheck