Skip to content

eBook Wochenangebote

Die in normalen Verlagen erschienenen Bücher sind bei jedem Händler reduziert, nicht nur bei Amazon.

Der gestern gestartete Kindle Deal der Woche beinhaltet wieder einmal Bücher die ich empfehlen kann.
So fällt mir als erstes Die lange Zeit der vielen Abschiede von Eric Rill für 2,49€ auf, das Buch habe ich bereits gelesen und fand es sehr empfehlenswert. Ausserdem ist mit Stephen Kings Shining für 3,99€ ein richtiger Klassiker enthalten, zu dem Werk muss man wohl nicht mehr viel sagen, spätestens über den Film hat jeder schon davon gehört wink

Ansonsten sind Bücher aus allen Genres enthalten, Krimi, Herzschmerz, gleich drei Bücher über Ernährung und noch ungefähr ein halbes Dutzend anderer Genres.
Kannst du noch ein Buch empfehlen?

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

(Kindle) eBook Deals des Monats Februar

Im Kindle Deal des MonatsVerlagsbücher sind überall reduziert aber außer Amazon hat kein Händler eine brauchbare Übersicht — gibt es wieder ein Buch das mich sehr interessiert, Die Therapie von Sebastian Fitzek. Ich mag Psychothriller und die von Sebastian Fitzek besonders smile
Den Ostsee-Krimi Die Zeit heilt keine Wunden finde ich auch sehr interessant und das nicht zum ersten mal. Laut Amazon habe ich ihn schon letzten August gekauft aber noch nicht gelesen. Der kommt jetzt auf die “demnächst lesen” Liste wink.

Beim ebenfalls gestern (immer am ersten Dienstag des Monats) neu aufgelegten englischen Kindle Deal des Monats finde ich auf den ersten Blick kein Buch das mich sofort anspricht, aber da kann ich heute Abend vielleicht noch genauer gucken.

Hast Du einen Tipp?

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

eBook Wochenangebote

Wie jeden Freitag gibt es auch heute wieder einen neuen Kindle Deal der Woche mit Büchern die deutlich reduziert sind. (Standardhinweis: durch die Buchpreisbingung sind die Verlagsbücher überall reduziert, aber die ePub Shops haben alle keine ordentliche Übersichtsseite und ich verlinke sie daher auch nicht mehr, such einfach nach den Büchern im Shop deiner Wahl).

Ob was für Dich dabei ist musst du wie jede Woche selbst sehen, für mich und vielleicht auch für Dich ist aber mindestens Und Gott sprach: Es werde Jonas von Sebastian Niedlich dabei, dessen Der Tod und andere Höhepunkte meines Lebens ich vor fast genau einem Jahr gelesen hatte. Das dürften wieder ein paar spassige Leseabende werden smile.
Hast Du eine Empfehlung aus dem Angebot?

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

eBook Wochenangebote // Illuminati gratis

Die Weihnachtstage sind vorbei, dementsprechend auch die Weihnachtsspecials bei denen es jede Woche 60 statt 10 Bücher reduziert gab.
Aber diese Woche läuft als “Feiertagsspecial” und so gibt es im Kindle Deal der Woche noch bis Donnerstag 20 Bücher reduziert.
Durch die Buchpreisbindung sind Verlagsbücher bei jedem Shop reduziert, da die es aber alle nicht auf die Reihe bekommen eine komplette Übersichtsseite zu erstellen mache ich mir nicht mehr die Mühe ePub Alternativen zu verlinken. Sieh dir die Bücher auf der Amazon Webseite an und such nach den Titeln in deinem normalen Shop, der Preis muss gleich sein.

Einen richtigen Knaller habe ich auf den ersten Blick nicht gesehen, aber so zwei, drei die interessant klingen. Ich sollte mich aber zurückhalten, ich hab schon wieder viel zu viele ungelesene Bücher auf dem Reader eek


Beim durchsehen der Bücher ist mir aber eine Aktion aufgefallen die ebenso von heute bis kommenden Donnerstag (14.01.2016) läuft:
Durch herunterladen der Kindle Lese-App erhält man “Illuminati” von Dan Brown kostenlos
Es gilt für jede Version der Lese-App, egal ob für den PC oder Smartphone/Tablet. Man gibt die E-Mail Adresse des Amazon-Account auf der Aktionsseite ein, bekommt einen Link zu Lese-App per E-Mail. Nachdem man die App installiert und sich angemeldet hat bekommt man das eBuch automatisch in die App und den Account. Das funktioniert auch wenn man die App schon installiert hat und benutzt, man muss sie dann nur deinstallieren und sich nach der neuen Installation darin neu anmelden. Alle herunter geladenen Bücher bleiben dabei auf dem Rechner und der Rest wird sofort synchronisiert.
Auch diese Aktion lohnt sich für Besitzer von ePub Readern, das Buch lässt sich mit Calibre problemlos in ein ePub konvertieren.

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

eBooks reduziert bei Amazon (und Anderen)

Bei Amazon gibt es zum Fest (natürlich) eine eBook Aktion: “13 Tage Kindle“ heisst sie und bringt noch bis zum 06. Januar 20 eBooks bis zu 50% reduziert, dieses Angebot gilt noch bis Donnerstag.

Und auch diese Woche ist der gestern gestartete Kindle Deal der Woche ein Weihnachtsspecial und enthält 60 E-Bücher.

Die Verlagsbücher sind dabei bei allen Händlern reduziert durch die Buchpreisbindung.
Ich bin es eigentlich leid zu erwähnen, aber ausser Amazon hat kein anderer Händler Übersichtsseiten die über ein paar Alibititel hinaus gehen. Reduziert sind die Titel natürlich trotzdem, aber man muss sie suchen. Also sollte man auch mit einem ePub Reader bei Amazon nach eBooks gucken. Ich höre schon das schreien von ebook.de und Konsorten wenn die Leser beim Kauf des nächsten Reader die Konsequenz ziehen (sofern sie die Onleihe nicht nutzen)…

Aber genug über die ePub-Händler gejammert, sie werden wissen was sie tun, zumindest müssen sie die Konsequenzen tragen tongue.
Mein Highlight des Angebots ist definitiv Das Jesus-Video von Andreas Eschbach für 3,99€ im 13 Tage Kindle Angebot (auch bei ebook.de reduziert aber nicht in der Übersicht). Besonders interessant: kauft man das eBook kostet das Audible-Hörbuch nur 3,95€. Hat man einen Kindle oder nutzt eine der Amazon Leseapps kann man auf den Satz genau zwischen Hörbuch und eBuch wechseln, aber auch wenn man nur das Hörbuch will sind insgesamt 7,94€ ein sehr guter Preis, das gekürzte Verlagshörbuch kostet auf CD 16,99€ (Laufzeit ~7 Stunden), die ungekürzte Audible Version gar 32,54€ (Laufzeit >20 Stunden).

Kannst Du Bücher aus den beiden Angeboten empfehlen?

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

eBook Wochenangebote Weihnachtsspecial (2)

Wie letzte Woche läuft der Kindle Deal der Woche wieder unter dem Motto “Weihnachtsspecial” und wie letzte Woche sind es bei Amazon 60 reduzierte Bücher, davon die allermeisten durch die Buchpreispindung überall reduzierte Verlagsbücher von denen ebook.de bei seinen Preishits nur 8 aufführt. Natürlich sind auch bei ebook.de alle Bücher reduziert, man führt einfach nur 8 auf. Was dazu führt, dass man auch mit einem Tolino besser bei Amazon nach Angeboten guckt eek.
Den Sinn dahinter verstehe ich nicht, glauben die Verantwortlichen wirklich es ist schlauer nicht mit allen Angeboten zu werben und dafür die eigene Kundschaft an den ungeliebten Konkurrenten zu gewöhnen? In meinen Augen ist das einfach nur dumm.

Bei 60 Büchern ist sicher für jeden etwas dabei, meine Freundin hat direkt Honigtot von Hanni Münzer für sich entdeckt, ein Beispiel für ein Buch das ebook.de nicht bei den Schnäppchen der Woche aufführt aber natürlich auch reduziert hat. Sie ist übrigens ein Paradebeispiel für das was ich oben geschrieben habe, obwohl sie einen Tolino Vision hat guckt sie wenn nicht direkt am Gerät bei Amazon nach Büchern, weil es dort am einfachsten ist.
Ich selbst habe mir erstmal Mordshunger von Frank Schätzing gekauft, seine Zukunftsthriller Der Schwarm und Limit liebe ich trotz seine ausschweifenden Art und bin auf seinen Krimi gespannt. Die Renzensionen bei Amazon sind praktisch durchweg gut (die schlechteren beziehen sich meist auf das Hörbuch). Auch dieses Buch ist bei ebook.de nicht unter den Schnäppchen der Woche aufgeführt aber natürlich auch reduziert. Ganz ehrlich: wenn es nicht mit z.B. der Onleihe einen wirklich harten Grund für ein ePub Gerät gibt drückt man so doch jeden Kunden zu Amazon. Es ist mir unverständlich.

Mal unabhängig davon bei welchen Anbietern die Bücher auch als Schnäppchen gelistet sind: Kannst du Bücher aus dem Angebot empfehlen?

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

eBook Wochenangebote Weihnachtsspecial

Die eBook Wochenangebote sind in der Vorhweihnachtswoche deutlich reichhaltiger als üblich, zumindest wenn man bei Amazon beim Kindle Deal der Woche guckt. Dort sind 60 Bücher aufgeführt, während die Preishits bei ebook.de nur 8 Bücher aufführen.
Wohlgemerkt: durch die Preisbindung sind Verlagsbücher überall reduziert. Zwar sind unter den 60 Büchern bei Amazon auch einige die nur dort erhältlich sind, aber die meisten sind bei klassischen Verlagen erschienen und auch bei ebook.de reduziert — nur nicht als Preishit aufgeführt.

→ Auch mit einem ePub-Reader wie dem Tolino oder Kobo sollte man also bei Amazon nach Schnäppchen gucken (und im Shop der Wahl kaufen). Warum alle ePub Anbieter damit ihre Kunden für die Angebotsübersicht zur ungeliebten Konkurrenz schicken ist mir ein Rätsel.

Genug der Vorrede, das Weihnachtsspecial bringt nicht nur mehr Bücher sondern thematisch auch einige mit Bezug auf Weihnachten oder Winter. Angefangen mit Sachbüchern wie Rezeptbücher für Weihnachtsplätzchen von GU Küchenratgeber und Dr. Oetker oder Vögel füttern im Winter vom NaBu zu Romanen wie Die drei ??? und der 5. Advent sind einige Bücher mit Jahreszeitbezug im Angebot. Die meisten sind aber Jahreszeitunabhängig und breit gemischt, nur Science-Fiction ist diese Woche nicht mit dabei eek.
Aber egal, die Auswahl ist diese Woche gross und direkt zu Weihnachten in zwei Wochen wird es garantiert überall noch mehr Angebote geben.
Kannst Du Bücher aus dem aktuellen Angebot empfehlen?

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!