Skip to content

16 eBooks über Ostern eine Woche zum halben Preis

Der Kindle Deal der Woche bringt über Ostern diese Woche (d.h. noch bis Donnerstag 24.04.2014) gleich 16 E-Bücher zum halben Preis.

Durch die Buchpreisbindung gilt das für alle eBook Shops die die Bücher führen, praktisch bedeutet das für 15 der Bücher, nur eines ist in Amazons eigenem Verlag erschienen. Es lohnt sich also auch mit einem anderen E-Reader wie dem Tolino oder Kobo auf die Amazon Aktionsseite zu gehen und gezielt nach den Büchern zu suchen.

Es gibt Bücher aus fast allen Themenbereichen, nur einen Science-Fiction Roman habe ich nicht gefunden. Aber bei dem Roman von Stephen Fry konnte ich nicht widerstehen smile

Alle Perry Rhodan Hefte sind digitalisiert: Gewinnspiel und Gratis eBook

Perry Rhodan meldet Vollzug:

Die letzte Lücke ist geschlossen: Jetzt sind auch die Romane des »Negasphäre«-Zyklus als E-Books erhältlich. Somit ist nun wirklich jeder der weit über 2700 PERRY RHODAN-Romane als E-Book verfügbar.

Aus diesem Anlass gibt es ein Gewinnspiel bei dem als Hauptpreis ein Tolino Shine E-Reader inklusive aller Perry Rhodan Hefte der Erstauflage — 2748 Romane werden es zum Zeitpunkt der Verlosung am 13. April sein.

Ausserdem gibt es zur Feier auch den ersten Band (#2700) des aktuellen Zyklus gratis als eBook, der von Andreas Eschbach geschriebene Roman “Der Techno-Mond” ist wirklich ein Highlight.Als Hörbuch gibt es ihn schon länger kostenlos.

(Kindle) Deal der Woche zusätzlich mit Sportbüchern

Im Kindle Deal der Woche (sind wegen der Buchpreisbindung überall reduziert) gibt es diese Woche nicht nur 4 Romane sondern auch noch 5 Sportbücher die ich teils sehr Interessant finde.

Bei den Sportbüchern sind nämlich auch 2 mit Übungen für das Thera-Band bzw. Redondo Ball dabei, die beiden haben wir auch in der Rückenschule in der Firma verwendet und einen Satz Thera-Bänder habe ich mir auch für zu Haus geholt. Die “ausführliche Anleitung und vielen Übungen“ die dabei sein sollen bestehen aber nur aus 9 unkommentierten Abbildungen normal Von daher kommt diese Aktion für mich genau Richtig. Ausserdem dabei sind Bücher für Schwimmen, Halbmarathon Training und ein Kinder Bewegungsbuch.
Natürlich eher Special Interest, aber das hier ist mein Blog, also weise ich auf Dinge hin die ich Interessant finde tongue

Lesen im Browser in der eigenen Cloud (ownCloud)

Vor zwei Jahren hatte ich hier gebloggt, dass man bei Amazon und Kobo (vermutlich auch bei Anderen) die eBooks die beim Anbieter gespeicherten Bücher “in der Cloud” auch im Browser lesen kann.

Das kann man auch selbst einrichten.

Für ownCloud (Notiz für mich: über ownCloud bloggen) gibt es eine App mit dem passenden Namen EPub and Comics online reader. Und die tut genau das, was der Name sagt.
ownCloud ePub App aktivierenDie Installation ist recht einfach: die App herunterladen, das Archiv auspacken und auf dem Server in das “apps” Verzeichnis der ownCloud installation hochladen. Anschliessend unten Links auf “Apps” klicken und den EPub and Comics online reader aktivieren. Das war es auch schon, fortan werden alle .ePub und .cbz Dateien im eBook Reader geöffnet. Der beherrscht Inhaltsverzeichnisse, hat eine Vollbildansicht, kann die Schriftgrösse ändern (nicht aber die Schriftart) und Lesezeichen setzen.

ownCloud eBook Reader

Technische Einschränkungen sind dabei, dass das nur mit Büchern ohne DRM funktioniert und es natürlich keine Synchronisation mit einem richtigen E-Reader wie dem Kindle, Pocketbook oder Kobo gibt. Davon abgesehen funktioniert es bei mir einwandfrei.

Vier weitere Bücher für das 3. Humble eBook Bundle

HumbleBundle

Das dritte Humble eBook Bundle ist wie angekündigt zur Halbzeit erweitert worden:

Zahlt man mehr als der Durchschnitt oder hat es bereits getan erhält man nun auch diese Bücher:

Der durchschnittlich bezahlte Preis ist gegenüber dem Start von einer Woche von 4,49$ auf 11,93$ angestiegen, das Bundle kommt offenbar sehr gut an. In Euro sind es aber umgerechnet überschaubare ~8,65€, nicht viel Geld für 10 Bücher.

Das dritte Humble eBook Bundle ist erhältlich

Soeben ist das dritte Humble eBook Bundle gestartet.

Das Bündel besteht aus 4+2+1 Büchern aus verschiedenen Genres.Humble Bundle
Im Basispaket zu einem frei wählbaren Preis gibt es diese 4 Bücher:

Zahlt man mehr als der Durschnitt (momentan 4,49$ ~3,23€) erhält man ausserdem noch
  • Mogworld von Yahtzee Croshaw
  • und Uglies von Scott Westerfeld
  • sowie weitere Bücher die in einer Woche dazukommen werden
Bezahlt man sogar mindestens 15$ (~10,80€) gibt es auch noch das von Wil Wheaton gesprochene Hörbuch Homeland von Cory Doctorow.

Alle Bücher sind wie üblich ohne DRM und in diversen Formaten, die Summe kann ausserdem zwischen wohltätigen Organisationen, den Autoren und dem Humble Bundle selbst aufgeteilt werden.

E-Lesegewohnheiten

Inspiriert von dem Artikel A Library In Your Pocket: How Having an E-reader Has Changed My Reading Habits will ich hier nach über 2 Jahren lesen auf einem E-Reader mal aufschreiben wie ich es empfinde:

Kindle E-Reader

Seit Weihnachten 2011 habe ich einen E-Reader und lese praktisch nur noch auf ihm. Dass es ein Kindle ist, ist zweitrangig, der wichtige Punkt ist das E-Ink Display. Der Reader wiegt weniger als ein Taschenbuch und durch das E-Ink Display ist die Anzeige stabil wie gedruckt und hat nichts mit einem normalen Computer oder Smartphone/Tablet Display zu tun auf dem Du diese Zeilen vermutlich liest. Und es sorgt für wochenlange Akkulaufzeiten. Er hat meine Lesegewohnheiten zwar nicht radikal verändert aber doch sehr beeinflusst: ich lese mehr.

Vorher habe ich abends im Bett für eine halbe bis ganze Stunde ein Buch (Roman) gelesen, seit Ende 2008 habe ich zum Wochenende immer das aktuelle Perry Rhodan Heft eingeschoben. Vom Grundrhythmus her ist das mit dem E-Reader auch so geblieben. Aber es gab kleinere Änderungen mit grösseren Auswirkungen.

"E-Lesegewohnheiten" vollständig lesen
tweetbackcheck