Skip to content

eBook Wochenengebote

Wie jeden Freitag gibt es neue eBook-Wochenangebote, bei Amazon zusammen gestellt als Kindle Deal der Woche und (exemplarisch für ePub) bei ebook.de als Schnäppchen der Woche. Das Amazon Angebot ist durch mit-reduzierte Bücher die bei Amazon erschienen sind grösser, diese Woche ist es mir aber das erste mal stark aufgefallen, dass nicht alle bei ebook.de als reduziert aufgeführten Bücher bei Amazon im Kindle Deal der Woche aufgelistet sind obwohl sie natürlich auch dort reduziert sind. Umgekehrt sind auch wieder nicht alle Verlagsbücher die Amazon aufführt bei ebook.de im Schnäppchen der Woche enthalten aber genauso reduziert. Beide Buchwelten (Kindle und ePub Reader) sollten sich also jeweils beide Seite ansehen.

Die Wochenangebote sind wie gesagt nichts neues und ich sehe sie mir auch jeden Freitag an, blogge sie aber nur selten wenn mir etwas auffällt. Und das ist diese Woche ein Buch aus meiner Kindheit, Eine Woche voller Samstage von Paul Maar. Und es ist gleich ein Beispiel für oben, das Buch ist auch bei ebook.de reduziert obwohl es nicht auf der Übersichtsseite der Schnäppchen der Woche aufgeführt ist.
Interessant finde ich ansonsten auf den ersten Blick auch noch den Inselkrimi Inselblut der ebenso bei ebook.de reduziert ist.
Hast Du noch Tipps?

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Weihnachtsaktion: 50% Rabatt auf (englische) Bestseller bei Kobo

Noch eine eBook Weihnachtsaktion:

Noch bis 31.12. gibt es bei Kobo 50% Rabatt auf Bestseller mit dem Werbecode BOXINGDAY50.
Weilwegen Buchpreisbindung geht das nicht auf deutsche Bücher sondern nur auf englische und man kann den Code wohl auch nur einmal einlösen. Dafür gilt er wohl für alle Bestseller, das ist eine große Auswahl.

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Deutsche Gesetze als E-Book

Unsere Bundesjustizministerin hat gestern getwittert:


Die Gesetze bekommt man schon lange online unter gesetze-im-internet.de, hier gibt es nun auch ePub als Format zum Download. In der Übersicht steht nur “PDF” dahinter, klickt man drauf gibt es aber Links in den Formaten HTML, XML, PDF und ePub.
BGB im KindleMit dem ePub Format kann der Kindle nichts anfangen, da die Gesetze aber natürlich ohne DRM sind kann man sie mit Calibre einfach in ein mobi wandeln und an den Kindle schicken.

Ich hab mir mal das BGB auf den Kindle geladen, meinen erster Gedanke “dann lad’ ich mir einfach mal alle drauf” hab ich aber sofort wieder verworfen. Selbst wenn die alle auf den Reader passen sollten verschleisst allein das zusammenklicken mindestens 3 Mäuse. eek

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!