Skip to content

Weihnachtsgeschenk: NIN Live DVD von Fans

Ein tolles Weihnachtsgeschenk gab es von NIN bzw. den Fans bzw. This One Is On Us bzw. irgendwie auch von Trent Reznor und damit doch wieder von den Nine Inch Nails.

Um es kurz zu machen:

12 months,
a core team of dozens (with a network of thousands)
spanning 3 continents,
4 languages,
5 specialist teams,
countless sleepless nights…

It’s finally here.

Filmed in Sacramento, Portland, and Victoria by the Nine Inch Nails team, edited and produced by their fans, The Gift is a stunning work in 1080p High Definition video with 5.1 Surround Sound, multi-language subtitles, and artistically-driven ethics.

Mit anderen Worten: Dutzende Fans über 3 Kontinente verteilt haben ein Jahr lang eine Live DVD der NIN erstellt. In HD, mit Untertiteln und 5.1 Sound mit einer Länge von 2 Stunden und 14 Minuten.

Ein tolles Werk!

Eine DVD in dieser Qualität erstellen auch eine Million Fans natürlich nicht aus dem Nichts, man braucht das Rohmaterial.
Und eben jenes ist irgendwie — wie Trent Renznor es vor einem Jahr umschrieb — ins Internet entfleucht. Über 400 GB Rohmaterial!

Und mit seiner Annahme “I’ll bet some enterprising fans could assemble something pretty cool.” hatte er verdammt Recht!

Genug der Worte, mach Dir selbst ein Bild von Another Version of the Truth: The Gift!

Den gesamten Film gibt es auch in einer Youtube Playlist, daraus hier den Song Only:

Playstation, DVD und Kindersicherung

Da hatte ich mir letzte Woche bei Mediamarkt für 5€ die DVDWilde Kreaturen“ gekauft.
Lag hier noch verschlossen rum, eben habe ich sie geöffnet und in die Playstation eingelegt.
Und wurde mit der Meldung The parental level of the player has been set. begrüßt.

Hää?

Was will der von mir? Offenbar die DVD, die Spielkonsole spricht deutsch. Kindersicherung? Bei einer Komödie ab 12?

verwirrende Abfrage

Die Auswahl von yes blendet eine deutsche Abfrage der Spielkonsole ein ob die Kindersicherung vorrübergehend auf Stufe 7 gestellt werden soll.

Hm, ja, vermutlich schon. Oder nicht?
Was hat das für Konsequenzen? Was passiert wenn ich es ablehne? Hätte ich vielleicht lieber Stufe 6 oder 8?
Und warum fragt mich ausgerechnet eine “urkomische Satire” mit Einstufung FSK12 nach einer Kindersicherung, bei der ich anschliessend auch noch eine PIN festlegen musste, nicht aber meine FSK18 Fassung von “Fight Club“?

Kann mich jemand aufklären erleuchten?

12cm Zeitmaschine für 90 Cent

Vorhin stolperte ich beim Einkauf bei Citti direkt am Eingang über “Ramschtische” mit DVDs. Wirkte aber anders als bei solchen Tischen gewohnt und ein näherer Blick offenbart nicht die üblichen W – Z-Filme sondern eine zwar nicht topaktuelle aber doch zumindest ordentliche Bandbreite von “Asterix und Kleopatra” für 3,90€ bis “300” zu den (üblichen) 7,90€

Und:Spirou & Fantasio“ für sensationelle 90 Cent!

Support bei Warner Bros und Saturn

Vor ein paar Wochen hatte ich mir die ersten drei Staffeln der besten SciFi-Serie überhaupt gegönnt: Babylon 5. Jede Staffel in einer Box und in jeder Box 6 DVDs mit den jeweils 22 Folgen. 5 DVDs mit 4 Folgen und auf der 6. Scheibe die letzten beiden Folgen. Ton in 5.1 auf Deutsch und Englisch und in 16:9 abgetastet, hervorragende Qualität. Tolle Sache, bis ich gestern feststellen musste, dass der zweiten Staffel die DVD 5 fehlt. Dafür ist die DVD 6 gleich doppelt in der Packung:
Zwei mal DVD 6 mit den Folgen 21&22
Mist sad Also schnell bei Warner Bros angerufen und die Sache gklärt. Denkste! Mehr als der Link www.warnerbros.de und eine Postadresse für tote-Baum-Kommunikation ist nicht zu finden im Boxset und auf der Webseite steht keine Telefonnummer, kein Kontaktformular. In den Nutzungsbestimmungen (der Webseite) immerhin eine E-Mail-Adresse. Zwar ".com" aber da sie auf der deutschen Seite angegeben ist werden die hoffentlich nach Sprache filtern. Hoffentlich. Bisher habe ich nur folgende automatische Antwort bekommen:
Thank you for visiting WarnerBros.com and sending us your feedback. We value your comments and suggestions on improving the quality of our site and services. Due to the volume of feedback we receive, we cannot respond to every one.
Hoffentlich können sie mir antworten. Und hoffentlich läuft es nicht auf "neu kaufen" hinnaus. Denn beides würde wie bei DRM-geschützten Medien bedeuten dass der legale Käufer der Dumme ist und der Raubkopierer besser dasteht sad Heute Abend werde ich mal testen was Saturn zu der Angelegenheit sagt...
Nachtrag, 7.4.2009: Saturn hat die DVD-Box anstandslos getauscht, sogar ohne den Kassenzettel (aber mit Kontoauszug). Dass es kein Problem sei hatte ich schon beim ersten Besuch erfahren, die 2. Staffel war aber nicht vorrätig, sollte aber in der kommenden Woche wieder reinkommen. Da sie da auch nicht da war wurde eine Kundenbestellung daraus gemacht, nach einer Woche war die Box dann da. Dann habe ich wiederum 1,5 Wochen gebraucht bis ich es zu Saturn geschafft habe, da wurde sie vorhin einfach getauscht. Und das nach so langer Zeit. smile Den Kassenzettel hatte ich zwar nicht mehr, aber glücklicherweise damals mit der Karte bezahlt und da alls Abbuchungstext neben einem "Vielen Dank!" auch eine Rechnungsnummer steht ist es mit dem Kontoauszug nachvollziehbar was gekauft wurde und der Umtausch kein Problem. Von Warner Bros. habe ich übrigens nie etwas gehört. Von daher gebe ich folgende Noten für den Service: Saturn: 1 Warner Bros.: 6
tweetbackcheck