Skip to content

Weihnachtsaktion bei Amazon: 1000+ englische eBooks reduziert

Amazon eBook AktionAmazon fängt an mit eBook-Weihnachtsaktionen:
Unter dem Motto “Ein Fest für Liebhaber von englischen eBooks“ sind noch bis zum 5. Januar über 1000 eBooks reduziert.

Gleich in der ersten Zeile sehe ich da z.B. “Fall of Giants“ von Ken Follet und “Under the Dome“ von Stephen King. Und das ist der Moment, in dem ich besser aufhöre die Liste durchzusehen eek cool

Und mit Sicherheit ist das nur der Anfang, spätestens morgen dürfte es zum Fest auch eine Aktion mit reduzierten oder Gratis eBooks auf deutsch geben.

Google Weihnachtsspiele im Browser

Zu Weihnachten gibt es wieder Googles Santa Tracker bei dem man in einigen Stunden nachvollziehen kann, wo der Weihnachtsmann gerade ist — und so die Datumsgrenze nachvollziehen.

Google Santa Tracker

Auf den ersten Blick fällt vor allem der Countdown in’s Auge, das Weihnachtsdorf ist aber nicht nur Zierde. Hinter jedem Gebäude verbirgt sich ein kleines weihnachtliches Spiel um die Wartezeit zu überbrücken.

Weihnachtsdeal der Woche: 12 deutsche eBooks reduziert bei Amazon und Anderen

Den Amazon Deal der Woche mit 4 reduzierten deutschen eBooks gibt es seit einigen Monaten, die Bücher sind wegen der Buchpreisbindung normalerweise überall reduziert, nur Bücher die es nur bei Amazon gibt natürlich nicht.

Zu Weihnachten gibt es im Weihnachtsdeal der Woche nun gleich 12 Bücher reduziert.Weihnachtsdeal der Woche

Die Bücher sind grösstenteils normale Verlagsbücher und daher in jedem eBook Shop reduziert. Auch wenn Dein bevorzugter eBook Shop keine Aktionsseite hat lohnt sich also ein Blick auf die Amazon Aktionsseite um dann gezielt nach den Büchern zu suchen. Die Bücher aus Amazons eigenem Verlag Amazon Crossing gibt es nur bei Amazon, der Rest müsste überall reduziert sein.

Frohes lesen! smile

Frohes Baumfest!

Lasst euch reich beschenken und nicht zu sehr vom Wasser (in welcher Aggregartform auch immer) nerven.

Zum Fest hier auch noch etwas Cat content:

Weihnachten 2.0

Die Weihnachtsgeschichte, in der aktuellen Internet/Social Media Fassung:

Youtube DirektXmas2.0

Sehr genial wie ich finde.
Daher vermutlich in oder seit wenigen Minuten in jedem Blog und Twitter-Account von hier bis zum Nordpol cool

GEMA-freie Notenblätter von gemeinfreien Weihnachtsliedern

Lieder wie Stille Nacht kennt wohl jeder. Uraltes Kulturgut. Gemeinfrei aber nicht wirklich Frei.

Es klingt pervers: aber wenn ein Kindergarten Stille Nacht singen will hält die GEMA die Hand auf. Und zwar für die Notenblätter. Und die braucht man wenn man die Lieder singen oder/und spielen will. Klingt wie ein schlechter Scherz, wie ein Worts-Case Szenario. In der Realität ist die Hand der GEMA aber größer als man es sich vorstellen kann wenn man nicht in der Thematik steckt.

Die Musikpiraten hatten vor zwei Wochen dazu aufgerufen Notenblätter einzureichen die entweder selbst auch gemeinfrei oder unter Creative Commons-Lizenz (CC-BY bzw. CC-BY-SA) stehen damit man die zum singen nötigen Notenblätter auch kopieren und verteilen kann ohne für die GEMA angreifbar zu sein.

Gestern wurde nun die Sammlung veröffentlicht:
Statt dem angepeilten guten Dutzend Lieder sind es 26 geworden deren Notenblätter in den Formaten PDF, OpenOffice, LilyPond und PNG heruntergeladen werden können:

  • Adeste fidelis – Herbei o ihr Gläubigen
  • Alle Jahre wieder
  • Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen
  • Der Heiland ist geboren
  • Es ist ein Ros entsprungen
  • Es ist ein Ros entsprungen (einstimmig)
  • Es kommt ein Schiff geladen
  • Es wird schon glei dumpa
  • Fröhliche Weihnacht überall
  • Ihr Kinderlein kommet
  • Jingle Bells
  • Joseph, lieber Joseph mein
  • Kling, Glöckchen, klingelingeling
  • Lasst uns froh und munter sein
  • Leise rieselt der Schnee
  • Macht hoch die Tür
  • Morgen kommt der Weihnachtsmann
  • Oh du fröhliche
  • Oh Tannenbaum
  • Schneeflöckchen
  • Stille Nacht, heilige Nacht
  • Still, still, still
  • Süßer die Glocken nie klingen
  • Tochter Zion, freue dich
  • Vom Himmel hoch, da komm ich her
  • We Wish You A Merry Christmas

Ich werd’ sie zwar sicherlich nicht selbst singen (wofür Du dankbar sein solltest!), aber die Nachricht gehört verbreitet, denn der Problematik ist sich sicher nicht jeder bewusst. Frag mal im nächsten Kindergarten…

tweetbackcheck