Skip to content

GTA V komplett durchgespielt

GTA V ist wohl sie ziemlich das umfangreichste Open World Spiel das es bisher gegeben hat, es ist wie ein Film den man komplett selbst spielen kann.

Lehn’ Dich zurück und sieh dir den Film komplett an, dieser Typ hat das Spiel komplett durchgespielt, alle Missionen mit Gold abgeschlossen.
Netterweise ohne Kommentar und dazwischengebrabbel, einfach nur das komplette Spiel wie einen Film gucken:

80'er Hommage Kung Fury: Hackerman, Dinosaurier und der Kung Führer

Seit dem Wochenende ist Kung Fury der heisse Scheiß im Internetz, und der 30-minütige Kurzfilm ist wirklich so genial überdreht dass er hier auf jeden Fall auch rein muss. Schon allein damit ich mich in ein paar Monaten oder Jahren daran erinnern kann wink

Kung Fury wurde via Kickstarter finanziert und ist eine Hommage an die 80’er, angefangen vom Video-Stil inklusive VHS Störungen über die völlig schwachsinnigen Actionszenen, die Computer, Spielautomaten, Dinosaurier, Zeitreisen und einem Kung-Fu Hitler Kung Führer laugh
Absoluter Schwachsinn und ein riesen Spaß!

Hier erstmal der Trailer:

Und weil es ja nicht anders geht gleich noch den gesamten Film hinterher wink :

"80'er Hommage Kung Fury: Hackerman, Dinosaurier und der Kung Führer" vollständig lesen

Zeitlupentor

Flensburg

Statt Sneak stand gestern Handball auf meinem Terminkalender (die nächsten beiden Wochen auch), in der Champions-League traf die SG Flensburg-Handewitt auf Besiktas Mogaz HT Istanbul.

Beim Versuch ein Foto zu machen kam ich aus Versehen auf den Knopf zum filmen, habe den unnützen Film sofort beendet als ich es bemerkt hab und dadurch unabsichtlich ein 2 Sekunden Schnipsel erzeugt in dem Thomas Mogensen ein Tor wird. 2 Sekunden sind viel zu kurz um etwas zu sehen, aber dank Youtubes Video-Manager kann man da eine achtfache Zeitlupe draus machen:

Absichtlich gefilmt hatte ich zu Beginn aber (wieder einmal) den Einlauf der SG:

"Zeitlupentor" vollständig lesen

Fussballfloskeln erklärt

Ich bin ja mehr der Handball-Fan, da passiert einfach mehr als bei dieser Massenlangeweileveranstaltung namens Fussball. Dementsprechend habe ich mit den meisten Floskeln so mein Problem. Und ganz ehrlich: wenn auch ich als Nicht-Fussball-Gucker die Kommentatoren als unerträgliche Windhupen empfinde, wie muss das dann erst sein wenn man wirklich begeistert ist von dieser Ballsportveranstaltung?

Aber so wie die Maus die Floskeln erklärt verstehe ich auch was gemeint ist:

tongue