Skip to content

live dabei: Sportfreunde Stiller

Flensburg

Montag waren wir im Deutschen Haus in Flensburg zum Konzert der Sportfreunde Stiller.Sportfreunde Stiller: Leere Bühne

Seit 20 Jahren ist die Band auf Tour, aber so weit im Norden waren sie noch nie. Egal, auch hier oben kennt man die Jungs aus Bayern natürlich wink.
Die Vorgruppe Oscar fing gut an ehe dann gegen 21:00 die Sporties auf die Bühne kamen:Sportfreunde Stiller auf der Bühne

Der relativ kleine Saal, deutsche Band und Lieder die jeder kennt – alles passt zusammen. Peter, Flo und Rüde erzählen Geschichten und scherzen mit dem Publikum, das singt wiederum kräftig mit (je älter die Lieder, desto lauter) und ohne Pause, einem Umbau plus Zugabe ist der Abend nach etwas über 2 Stunden vorbei. Schade, ging viel zu schnell, aber den Füßen tat es dann doch gut cheeky. Habe die Ehre, küss die Hand, bis auf ein WiedersehenEgal, nächstes mal wieder, die Sporties machen Spaß und gute Musik!

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

live dabei: Völkerball

Kurzentschlossen war ich gestern Abend im Deutschen Haus in Flensburg zum Konzert von Völkerball. A Tribute to Rammstein heisst es bei der Band im Untertitel und was sie geboten haben kann sich sehen lassen. Der Klang, Pyrotechnik, die gesamte Show war ein riesen Erlebnis. Wirklich bombastisch, wenn natürlich halt in kleinerem Rahmen, das Deutsche Haus ist ja nicht so gross. Aber genau das war hier wohl auch ein Vorteil, Rammstein spielt in riesen Hallen, bei Völkerball ist man hautnah dran. Man sieht und spürt die Pyrotechnik, alles wirkt viel intensiver als bei einem Konzert in einer grossen Halle.


Völkerball

Gespielt wurden Hits von Rammstein aber auch zwei eigene Songs. Radioaktivität hatte ich während des Konzerts als einen mir nicht bekannten verdammt guten Song hingenommen, es war eine der Eigenkompositionen. Während Völkerball ihre Rammstein Tribute Name ist sind sie mit ihren Eigenkompositionen als Heldmaschine unterwegs. Die Prägung durch Rammstein hört man eindeutig raus, Heldmaschine ist aber deutlich elektronischer was mir sehr gefällt. Nächstes Jahr gesehen sie mit Subway to Sally auf Tour, wenn möglich werde ich da auf jeden Fall hin. Hoffentlich füllen sie bald ihre Homepage mit Inhalten Irgendetwas cool Hier auf jeden Fall das Video zu Radioaktivität aus ihrem Youtube Kanal, live kommt das noch deutlich besser, Völkerball/Heldmaschine ist eindeutig eine Liveband:


  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Das besuchte Konzert als Livemitschnitt (die ärzte)

Dienstag hatte ich ja einen Arzttermin, knapp 3 Stunden haben die Jungs die Flens-Arena gerockt.

Livekonzerte auf CD sind nicht jedermanns Sache, Konzerte auf denen man selbst gewesen ist sind aber etwas anderes, schon allein wegen der Erinnerung. Umso geiler dass man zumindest bei den Ärzten genau das Konzert das man besucht hat (oder auch nicht) einen Tag später auf einem Ärzte-USB-Stick oder Download kaufen kann. Den Teil bis zu den Zugaben kann man sogar gleich auf einem USB-Stick mitnehmen und die Zugaben am nächsten Tag herunterladen.ärztivals Musikplayer, Flensburger Konzert
Die knapp 3 Stunden des Flensburger Konzerts in 35 Tracks summieren sich in 320kbit/s auf gut 400MB. Die Lieder sind komplett mit allem Zwischengespreche und Gejubel, nur Schlussapplaus und gefühlt auch der zwischen den Zugaben ist ausgeblendet (gekürzt). Im .zip sind die mp3-Dateien inkl. md5 Prüfsummen, Log-Datei des Encoders und einem Flash-Musikplayer.

Das ist sehr genial, es ist wirklich das komplette Konzert wie man es erlebt hat — nur halt von den Monitormikros aufgenommen.
Das Format des USB-Sticks bzw. mp3 allgemein ist perfekt dafür, nichts muss auf CD-Länge gekürzt werden, als ist dabei.

Eine sehr geile Sache, seit wann die ärzte das so machen weiss ich nicht, auf der Webseite sehe ich nichts älteres als das Flensburger Konzert.

Machen das auch andere Bands oder nur die beste Band der Welt™?

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Heute längerer Arzttermin

Flensburg

Ich denke so ein bis zwei Stunden wird er dauern:die ärzte KarteIst schon lange ausverkauft, aber ab morgen soll es das Konzert auch als Mitschnitt zu kaufen geben.

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

folkBALTICA

Flensburg

Morgen startet wieder die folkBALTICA, das etwas andere Folk-Festival, dieses Jahr zum vierten mal. Vom 9.-13. April gibt es 30 Konzerte in Flensburg und der Region Sønderjylland-Schleswig, dieses Jahr mit dem Schwerpunkt Estland.
Sicher kein Wacken Open Ait oder Rock am Ring, dafür ein kleines und feines Folk-Festival. Keine bombastischen Bühnen, dafür ehrliche, handgemachte Musik, an der frischen Luft und überdacht von kleinen Läden ala Volksbad bis zur Alten Post.
Die Stimmung ist klasse und man entdeckt so manches Juwel. Auf der Homepage gibt es auf der Klangkarte so einiges vorab zu hören, so spontan gefallen mir da z.B. “Haugaard & Høirup” sehr gut. Gleich die Erste Klangprobe die ich angeklickt hab und mit 1:34 auch wirklich für einen guten Eindruck geeignet. Leider bin ich am 12. nicht in der Stadt.
Als Apetizer hab ich mal zwei Bilder vom letzten Jahr angeklebt.

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Grönemeyer live und Open Air in Flensburg

Flensburg

Na das ist doch mal eine Neuigkeit bzw. ein Ereignis nicht erwarteter Dimension für Flensburg: Grönemeyer kommt im Juni nach Flensburg und tritt Open Air (wohl auf der Exe) auf! So berichtet das Tageblatt heute.
Gleich mal gucken was ich am 4. Juni so vorhabe smile

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Kieler-Woche Programm

Am Wochenende startet die Kieler Woche (war doch klar, dass jetzt der Regen kommt wink ) und das Programm ist auf der Homepage unübersichtlich wie jedes Jahr, zumindest wenn man primär an den Musikveranstaltungen abends interessiert ist.
Netterweise hat gödi mal wieder eine Übersicht erstellt. Ist wieder einiges interessantes dabei, wenn auch die richtig großen Acts fehlen dieses Jahr.

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!