Skip to content

Weihnachtsfrikadellen

Für mein heutiges gestriges warmes Abendessen brauchte ich Hackfleisch. Gekauft kurz vor Feierabend der Fleischtheke bei realpunktstrich. Die Kombination aus Frischware kurz vor Feierabend die ausserdem im Angebot war eine etwas grössere Menge als ich eigentlich brauchte.

Der Plan war eigentlich aus dem überschüssigen Hack Frikadellen zu bauen und im Kühlschrank einzulagern für schlechte Zeiten. Morgen oder so…
Und wie ich da so schwankte zwischen normal großen Frikadellen und kleinen Partybällchen kam mir eine Erleuchtung:

Weihnachtsfrikadellen!

Dieser Beitrag könnte Deine vegetarischen Gefühle verletzen.
Bitte lies nur weiter wenn Du mit den Folgen klarkommst.
cool

"Weihnachtsfrikadellen" vollständig lesen
  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!