Skip to content

Flens wird 125: "Edles Helles" als Jubiläumsbier

Flensburg

Die Flensburger Brauerei (-en, es waren mal zwei) braut bier seit 1888. Das jährt sich dieses Jahr zum 125. mal und zur Feier des Jahres gibt es ein Gewinnspiel und ein Jubiläumsbier: Das Flens Edles Helles.Flensburger Edles Helles
Gestern vorgestellt und gebraut nach dem Rezept von 1955. Damals reifte das Bier noch doppelt so lang wie heutzutage. Das sollte man wohl schmecken.

Davon hab ich heute mal ein paar Flaschen gekauft und zusammen mit Nils probiert.

Es schmeckt. Sehr gut sogar.

Sehr malzig, nicht so herb wie das Pils aber nicht labberig wie die meisten Fernsehbiere. Nach ein paar schlucken merkt man einen leicht süßlichen Abgang; es schmeckt insgesamt gehaltvoller, bei einem Saft würde man wohl sagen nach mehr Fruchtanteil.
Und es hat mehr Kohlensäure. Das merkt man beim ploppen und auch wenn sie sich wieder einen Weg aus dem Magen sucht eek

Das Edle Helle schmeckt wirklich sehr gut, hoffentlich bleibt es dauerhaft im Sortiment.

Mehr Informationen in der Pressemitteilung. Den Artiekl der Lokalzeitung verlinke ich nicht, der Verlag befürwortet das Leistungsschutzrecht.

Öffentliches Sehen bei Flens

Flensburg

Gestern haben wir mal das Public Viewing im Brauereihof bei Flens ausprobiert.

Vor dem betreten des Hofes hiess es erstmal anstehen zur Taschenkontrolle. Klingt doof, war aber ganz harmlos. Ich glaube die suchen nur nach Bengalos, die sind da nicht erlaubt.
Vorbei an einer Hundertschaft Dixis gelangt man auf den Hof der neben Grill- und Getränkeständen auch einen großen Fernseher beherbergt:
Public Viewing im Flens Brauereihof
Das Ding stellt sicher keinen Größenrekord auf, letztlich kann man das Bild (in HD) auch hinten noch gut erkennen.
Beim öffentlichen sehen kommt es aber viel mehr auf die Stimmung an und die war toll!
Ein Freund aus dem Süden (NMS) meinte dass beim Spiel gegen Dänemark sicher mehr Security da sein wird, da haben wir ihn nur ausgelacht. Die Stimmung war super und friedlich und das wird auch nicht anders sein wenn der Nachbar auch da ist. Es wird halt bei jedem Tor gejubelt.

Was gibt es sonst noch zu sagen?
0,4l Flens vom Fass kosten 2,50€ (ich glaube mit 50 Cent Pfand) und kommt in Kunststoffbechern mit Henkel, die Dixis sind sehr reichlich (die Hundertschaft kommt wohl hin) und Wasserklos, vor der Dixie-Armee steht ein großes Waschbecken mit Seife.
Als Ausgang gibt es ausserdem noch eine Breite Treppe auf den Parkplatz der Hauptpost, so kommt es auch da nicht zu Gedränge.

Eine wirklich tolle und gut organisierte Veranstaltung!

Flens von Innen

Flensburg

Nach viel zu langer Zeit geht es gleich wieder in die Flensburger Brauerei.Flens Abfüllanlage
Es ist skandalös: das Jahr ist halb rum und ich war noch nicht einmal da (dieses Jahr). cool

Die Führung ist toll, besteht aus einem schönen Einführungsfilm in dem das Brauen erklärt wird, anschliessend geht es durch die Katakomben der Brauerei — mein Highlight ist da die Bügelflaschenabfüllanlage — und zum Abschluss in den Pesel wo es bei Schinken und Matjes reichlich Gelegenheit gibt Geschmack der Produkte und Klang der Bügelflaschen zu testen tongue
Nähere Informationen gibt es auf der Infoseite.

Von früheren Besuchen habe ich auch eine Fotogalerie erstellt, ich vermute da wird auch dieses mal nicht wirklich etwas neuen hinzukommen, vielleicht lade ich aber zwischendurch Momentaufnahmen in Posterous.

__________
Tipp für die Flens-Homepage: Am Anfang auf “Unternehmen/Presse“ klicken, dann muss man nicht durch die Flash-Wüste.

Strandstimmung

FlensburgFoto

Fortsetzung der Beiträge ‘Stimmungsbild‘ und ‘grillen am Strand‘:

Nach unserer Geocaching-Tour am Nachmittag waren wir mit einem kleinen Umweg wieder am Strand in Flensburg-Solitüde zum grillen. Sollte man viel öfter machen. Am besten täglich cool
Da ich noch fahren musste gab es für mich nur eine Auswahl aus der Nicht-Bier Produkten von Flens. Bei dem Wetter geht aber auch ein Alster ganz gut.

Diese Bilder zeigen warum ich es mag hier zu leben und in 5 Minuten am Strand zu sein:

5 Flens, kein ‘Frei’ und dennoch kein Bier dabei
Sonnenuntergang an der Flensburger Förde

Flens MILD

Flensburg

Neues von Flens: Ab Mai (schon Freitag?) gibt es ein neues Bier: Das “Flens Mild”.
Nun mag ich Flens gerade wegen dem herben Geschmack, aber die ganzen milden ‘Gold’ Biere verkaufen sich nun mal gut. Von daher ist der Markt sicher da und der Name ‘Flens Mild’ ist da wirklich herrlich ehrlich und klar! Passt zu Flens.
Es wird sicher nicht mein neues Hauptbier werden aber ich bin gespannt wie es schmeckt. Ein wenig Abwechslung kann ja nicht schaden smile
Der Artikel aus dem Flensburger Tageblatt ist leider derzeit nicht online daher hier die wichtigsten Eckpunkte:

  • Ab Mai in Flensburger Kneipen und Restaurants erhältlich
  • ab 2010 in Ganz Schleswig-Holstein
  • Bei Erfolg auch im Handel erhältlich
Wenn es in den Handel kommt habe ich zwei Wünsche: 1. Bitte in normale Bierflaschen abfüllen, nicht in die durchsichtigen Modeflaschen und 2. das Modebier Flens Gold auslaufen lassen.

Flens Werbung

Flensburg

Was für ein Spass! 6 Minuten Flens Werbung am Stück.
Und nur die Alten Spots, vom sprachgewandten Surfer mit dem schicken Auto über den Kaptain des Fischerboots (ich sach ma “Charisma”) bis zu den ersten ‘Dunkel’ Spots:

die aktuellen Spots sind nun nicht wirklich schlecht, sogar eher gut, aber diese Alten haben irgendwie mehr – ich sach ma Charisma

tweetbackcheck