Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2903: Der Bund der Schutzgeister

Huch, eine Woche nichts gebloggt surprise

Perry Rhodan 2903 - Der Bund der SchutzgeisterAber noch ehe um Mitternacht der neue Perry Rhodan erscheint kann ich noch kurz etwas zum noch aktuellen schreiben:

Verschwörer an Bord der RAS TSCHUBAI – sie rächen die Verbrechen der Vergangenheit

Dieser Band spielt komplett auf der RAS TSCHUBAI und hat nichts mit den sonstigen Ereignissen aus diesem Zyklus zu tun – zumindest erfährt man noch keinen Zusammenhang…
Auf dem Schiff geschieht Geheimnisvolles. Dinge verschwinden, konspirative Treffen, ein geplantes Attentat. Alles im Zusammenhang mit Ereignissen, die viele Jahre her sind. Sie nennen sich Schutzgeister, aber üben doch Gewalt aus.

Ein wirklich gelungener Band, ganz anders als gewohnt. Eine Veschwörung an Bord, da hätte man glatt auch einen Mysteryfilm draus machen können. Hat mir sehr gefallen, gerade auch weil vom Stil her eine deutliche Abwechslung war. Die eigenen Stile der verschiedenen Autoren sorgt zwar immer für Abwechslung, Kai Hirdt hat hier aber mal noch mehr geschafft. Ich bin gespannt, wie sich die Handlung in den weiteren Zyklus integriert. Kurzfristige Konfrontation oder wird eher langfristig in 20+ Bänden darauf zurück gekommen?