Skip to content

gelesen: Perry Rhodan 2871: Die Sextadim-Späher

Perry Rhodan 2871 - Die Sextadim-Späher
Ihr Ziel ist das Catiuphat –
es ist ein Himmelfahrtskommand

Endspurt in diesem Zyklus, dieses eingerechnet sind es noch 4 Bände:
Eine Randwelt des Arkonidischen Imperiums wehrt sich gegen die Tiuphoren bzw. die von ihnen übernommenen Produktionsanlagen, in denen vor allem die Indoktrinatoren hergestellt werden, die die Systeme der Galaktiker übernehmen und gegen sie verwenden können. Dazu greift er zu drastischen Mitteln…
In einem anderen Handlungsstrang versucht Perry Rhodan mit der Larin Pey-Ceyan in das Sechsdimensionale Banner, das jedes Sternengewerk der Tiuphoren hat, vorzudringen um dort mehr über die Hintergründe der Tiuphoren zu erfahren.
Und es gibt einen weiteren Beobachter der Tiuphoren, der hier das erste mal in Erscheinung tritt und vermutlich eine entscheidende Rolle in den verbleibenden Bänden spielen wird…

Während die Handlung um die übernommene Raumwerft eher handfest ist, ist der Teil um Perry und das Sextadim-Banner eher abstrakt, damit tue ich mich immer etwas schwer. Sehr interessant ist aber der neue Beobachter, auf den bin ich sehr gespannt!

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!