Skip to content

Der Standardleitweg :: Startapps für Android

Letzte Änderung: 06.04.2012

Ich probiere viele Programme aus und werde auch oft nach einem Tipp gefragt. Besonders natürlich von Personen die frisch ein Android Telefon haben.

Vor einiger Zeit habe ich eine Liste bei AppBrain angelegt mit empfehlenswerten Programmen für den Einstieg, die habe ich hier jetzt einmal aufbereitet.

Es soll jeweils eine gute Grundlage sein mit der man erstmal anfangen kann. Damit man sie auch wirklich einfach installieren kann sind es ausschliesslich kostenlose Programme. Falls es von dem Programm eine zusätzliche kostenpflichtige Version gibt bezieht sich der Link und Text auf die kostenlose Variante.
Es sind aber nicht irgendwelche drittklassigen Programme sondern ich kann sie wirklich alle empfehlen. Ob man sie Dauerhaft einsetzt oder sich nach einer Alternative umsieht hängt nicht zuletzt vom persönlichen Geschmack ab.
Bei vielen Dingen merkt man auch erst bei der Benutzung welche Funktion oder Eigenschaft einem wichtig(er) ist, daher habe ich versucht eher universelle Programme aus allen Bereichen zu finden. Das ist mir sicher nicht immer gelungen, Kommentare können gern im zugehörigen Blogartikel hinterlassen werden.

Kommunikation


Rund ums Online gehen.

  • SMS/MMS:Go SMS Pro Go SMS Pro — Das Standardprogramm von Android tut seinen Dienst, ist aber optisch wie funktional eher minimalistisch. Angenehmer ist da ein Programm wie Go SMS Pro das die Originalanwendung komplett ersetzen kann. Der Funktionsumfang von Go SMS Pro kann dabei bei Bedarf so angepasst werden dass es gleichermassen auf Einstiegsgerätes bis zu Topmodellen schnell läuft.
    Alternativen: Handcent SMS, chompSMS

  • Web:Opera mobile Opera mobile — Wie das SMS-Programm fällt auch der Webbrowser in die Kategorie “gut, funktioniert, aber da geht doch mehr”. Auch hier gibt es viel Auswahl, ich empfehle hier Opera mobile als vollwertigen Browserersatz, er ist optisch und funktional eine bessere Alternative zum Standardprogramm und kann bei schlechten Verbindungen mit dem “Opera Turbo” die Daten komprimiert und vorgerendert über einen Proxyserver beziehen.
    Alternativen: xScope, Dolphin Browser HD

  • E-Mail:K-9 Mail K-9 Mail — Android bringt zwei E-Mail Programme mit: eines für Google Mail und eines für normale POP3/IMAP Konten. Das für Google Mail ist auch sehr gut, das Andere aber nur Mittelmass. Viel besser ist da K-9 Mail. Es hat sehr viele Funktionen und kommt auch mit großen Postfächern klar. Es beherrscht IMAP-Idle und beherrscht zusammen mit dem Hiflsprogramm APG sogar Verschlüsselung mit PGP.

  • Microblogging:Twicca Twicca — Für Twitter & Co. gibt es reichlich Programme, nicht zuletzt direkt von den Diensten Twitter und Status.Net (identi.ca). Twicca ist ein sehr schlanker Twitter-Client der auf Geräten aller Leistungsklassen eine bemerkenswerte Geschwindigkeit vorlegt.
    Alternativen: Twitter, StatusNet mobile und sehr viele mehr…

  • Instant Messaging:IM+ IM Plus — der Jabber-basierten Instant Messenger Google Mail wird mitgeliefert und funktioniert auch sehr gut und Ressourcenschonend, aber das hilft nicht wenn man einen anderen Jabber-Account oder z.B. ICQ nutzen möchte. Da hilft IM+, der Multiprotokoll Client unterstützt praktsich alle relevanten Protokolle.
    Alternativen: Meebo IM, ebuddy Messenger

  • IRC:Yaaic Yaaic — Wer klassischen Internet Relay Chat nutzen möchte sollte sich Yaaic ansehen, ein sehr guter IRC-Client.
    Alternativen: AndChat

  • SSH/Telnet:ConnectBot ConnectBot — Wer sich auf fremden (Unixoiden) oder auch dem lokalen System einloggen will findet in ConnectBot den passenden Client. Mit ihm kann man sich entweder lokal — also auf sein Handy — oder via ssh oder telnet auf andere Systeme verbinden.

  • Datenkontrolle:NetCounter Netcounter — Ein aktuelles Smartphone ist auf ständige Onlineverbindung ausgelegt, man sollte es daher mit einer Flatrate oder passend grossen Volumenpaket betreiben. Da auch die Flatrates eine Volumengrenze haben nach der sie langsam oder gar abgeschaltet werden ist es ratsam das verbrauchte Datenvolumen im Blick zu haben. Dabei hilft .B. der Netcounter der die Daten im Hintergrund mitzählt. Man kann und sollte sich auch Warngrenzen festlegen, dabei aber bedenken dass die Netzbetreiber regelmässig und grob aufrunden.
    Alternativen: My Data Manager

Produktivität/Büro


Bürosoftware, Arbeitsprogramme usw.

  • Office: Documents To GoDocuments To Go — Mit Documents To Go hat man unterwegs Zugriff auf Microsoft Office Dokumente (Word, Excel, PowerPoint) sowie PDF Dateien. Die kostenlose Version zeigt die Dokumente an, zum editieren benötigt man die Vollversion.
    Alternativen: OpenOffice Document Reader, ThinkFree Office Mobile Viewer

  • PDF Dateien: Adobe ReaderAcrobat Reader — der offizielle PDF Leser von Adobe

  • Aufgabenverwaltung:Astrid AstridAstrid ist eine sehr mächtige Aufgabenverwaltung inklusive Alarm, dynamischen Termine und Synchronisationsmöglichkeit.
    Alternativen: GTasks, Wunderlist

  • Wetter: Wetter.comWetter.com — Wetter.com bringt das aktuelle Wetter und eine Vorhersage für den aktuellen oder auch frei konfigurierte Orte auf das Telefon, inklusive der von der Webseite gewohnten Wetterwarnungen und auch das Regenradar.
    Alternativen: Wetter.info, Wetter.net

  • Nachrichten:Tagesschau Tagesschau — Mit der Android-App der Tagesschau hat man auch unterwegs Zugriff auf die aktuellen Nachrichten des Webangebots, auf Wunsch gibt es auch Alarmmeldungen bei wichtigen Ereignissen.
    Alternativen: n-tv, Nachrichten.de

  • Kalender:Business Calendar Business Calendar — Der Androide ist prädestiniert zur mobilen Kalenderverwaltung, leider hat die mitgelieferte Lösung nur die nötigsten Funktionen. Mit dem Business Calendar gibt es eine leistungsfähige Alternative die schon in der Basisversion kaum Wünsche offen lässt.
    Alternativen: Jorte, PocketInformant, CalendarPad

  • Produktinfo:Barcode Scanner Barcode Scanner — das Programm nimmt mit der Kamera einen Strichcode oder QR-Code auf und wertet die darin enthaltenen Informationen aus. Bei QR-Codes können das komplexe Informationen sein, bei Strichcodes kann es eine Produktsuche starten. Es wird für diesen Zweck auch von vielen Programmen eingebunden.

Spiele


Spiele smile

  • Karten:Klondike Klondike SolitaireKlondike Solitaire ist wie zu vermuten das bekannte Solitaire Kartenspiel. Gut gemacht und eine ideale Beschäftigung für zwischendurch.
  • Jump’n‘Run: Replica IslandReplica Island — Replica Island ist ein sehr schönes Jump’n‘Run Spiel für das Telefon. Man hält das Spiel wie eine Spielkonsole in der Hand und steuert mit Kontrollen auf dem Touchscreen als auch mit dem Telefon selbst über die Lagesensoren. Das Spiel funktioniert für ein schnelles Spiel zwischendurch, bietet durch den Storymodus aber auch länger andauernden Spielspass.
  • Denkspiel:Andoku Sudoku 2 Andoku Sudoku 2 — Andouku Sudoku 2 ist der Nachfolger des schon sehr guten Andoku und bringt das beliebte Sudoku Spiels in vielen Spielvarianten. Es hilft u.a. dadurch dass man sich mehrere Möglichen Zahlen in ein Feld schreiben kann bis hin zu Markierungen der schon belegten Zahlen (zuschaltbar).
  • Geschicklichkeit:Cestos 2 Cestos 2 — Cestos 2 ist ein Geschicklichkeitsspiel das online gegeneinander gespielt wird. Gespielt wird mit Kugeln, Ziel ist es die eigenen Kugeln so gegen die des Gegner zu stossen dass diese z.B.in einen Abgrund fallen oder Zahlen in der richtigen Reihenfolge berühren. Aber Vorsicht: der Gegner aus dem Internet versucht das Gleiche…

Medien


Apps für Medien wie Bilder, Töne, Videos.

  • Foto: Camera 360 UltimateCamera 360 — Die Kameraanwendung von Android gehört auch zu den Dingen die funktionieren, gar nicht mal schlecht sind, aber auch nicht mehr bieten als die eigentliche Aufgabe: sie macht Fotos. Wer etwas mehr will sollte sich Camera 360 ansehen: neben normalen Fotos bietet die Anwendung eine Vielzahl von Möglichkeiten, von Farbeffekten wie Lumo-Effekte oder HDR-Simulationen bis zu kompletten Szenenbilder in die das Kamerabild eingebaut wird.
    Alternativen: ProCapture, FxCamera

  • Bildbearbeitung: Photo EditorPhoto Editor — Manchmal will man ein frisch gemachten Foto oder auch ein Bild auf der Speicherkarte noch kurz anpassen ehe man es weiter verwendet. Da Android im Grunde ein kompletter PC in der Hand findet man mehr Gelegenheiten als man sich im ersten Moment denken kann. Der Photo Editor ermöglicht eine vielzahl von Bildmanipulationen von der einfachen Helligkeitsanpassung bis zu komplexeren Filtern.
    Alternativen: Aviary Photo Editor, Adobe Photoshop Express, SketchBook Express

  • Musikkaufapp: Amazon MP3Amazon MP3 — Dieser Tipp ist zugegebenerweise für diejenigen die sich auch das Apfeltelefon angesehen haben. Dort bietet das nötige Synchronisationsprogramm itunes auch gleich einen Musikladen. Unter Android hat man über Amazon MP3 Zugriff auf einen umfangreichen Musikladen. Er wird an das normale Konto bei Amazon gekoppelt, dadurch hat man auch vom PC aus Zugriff auf die am Telefon gekauften Lieder. Hinweis zur Benutzung: um die Lieder nicht nur probehören sondern auch kaufen zu können muss auf der Amazon Webseite die 1-Klick Bestellung konfiguriert sein. Man muss sie nicht aktivieren, aber eine Bezahlmöglichkeit konfigurieren.

  • Musikerkennung: SoundhoundSoundhound — Soundhound oder ein ähnliches Programm hast Du vielleicht schon mal auf einer Party erlebt, wenn nicht musst Du es dort mal vorführen wink. Soundhound erkennt Lieder durchs anhören. Hört man ein Lied und will wissen welches es ist lässt man Soundhound ein paar Sekunden zuhören und bekommt Interpret, Titel und Album genannt. Das funktioniert sogar bei gesummten Liedern.
    Alternativen: Shazam

  • Comic: Comic StripComic Strips — Tageszeitungen haben meist jeden Tag einen Comic auf einer Seite, z.B. Garfield, Hägar der Schreckliche. Mit Comic Strips kann man sich über 100 solcher Comicstrips ansehen (englisch) und auch Tageweise in ihnen blättern.
    Alternativen: Droid Comic Viewer

  • Ortsbezogen


    Apps die standortbezogen arbeiten.

    • Öffentlicher Verkehr: ÖffiÖffi — dient zum planen einer Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln, also Bus und Bahn. Es kann eine Strecke von Haustür zu Haustür planen oder die nächste Bushaltestelle inklusive des Fahrplans anzeigen.
      Alternativen: Fahrplan DE

    • Himmel: Google Sky MapGoogle Sky Map — Das Programm ist nicht wirklich essenziell, dient aber gut dazu die Fähigkeiten des neuen Telefons zu erfahren und zu zeigen. Das Programm hält man in den Himmel und es zeigt auf dem Display die Sternenbilder an die man gerade sieht. Dazu nutzt es die Ortsinformation sowie den Kompass. Einfach ausprobieren.
      Alternativen: Celeste, Star Chart

    • Geocaching: c:geo – opensourcec:geo - opensource — eine sehr gute (inoffizielle) Geocaching Anwendung. Sie kann direkt aus der Anwendung nach Caches in der Nahe bei geocaching.com suchen und komfortabel dorthin leiten.
      Alternativen: GeoBeagle, Geocaching

    Android/System


    Apps für das System selbst.

    • Kontaktverwaltung: exDialerexDialer — Die Suche in der Kontaktliste kann etwas mühsam werden wenn sie länger wird: man muss sie durchscrollen oder mit dem Postitionsgreifer versuchen den richtigen Buchstaben zu fnden. Einfacher geht es mit exDialer, das Programm ist wie der Name sagt primär ein alternatives Wählprogramm bei dem man Kontakte via T9 bequem nach Namen anrufen kann, es hat aber auch eine Kontaktverwaltung die neben Favoriten auch Gruppen unterstützt und bei der man bestimmte Kontakte bequem durch tippen auf eine Alphabetleiste ansteuern kann.

    • Geburtstagsmanagement: EboBirthdayEboBirthday — Standardmässig verwertet Android das Geburtstagsfeld der Kontakte nicht, EboBirthday schafft hier Abhilfe und erinnert an nahende Geburtstage seiner Kontakte.

    • Dateimanagement: File ExpertFile Expert — File Expert ist ein Dateibrowser mit dem man sich die Dateien und Verzeichnisse des Systems ansehen und auch bearbeiten kann. Systeminterna sind normalerweise schreibgeschützt, hat man aber root-Zugriff unterstützt File Expert auch hier alle Funktionen.
      Alternativen: Astro, ES File Explorer

    • Eigentum: BesitzerBesitzer — Das kleine Programm blendet auf em Sperrscreen der erscheint um auf die Bildschirmsperre hinzuweisen Kontaktinformationen mit einem wählbaren Text wie “Wenn gefunden melden Sie sich bitte bei:” ein. So kann ein ehrlicher Finder das teure Telefon seinem Besitzer wiederbringen.

    • Strommanagement: JuiceDefenderJuiceDefender — Der Stromverbrauch ist die Achillesverse der modernen Smartphones und JuiceDefender versucht das auf intelligente Art einzudämmen: es deaktiviert die Datenverbindungen wenn das Display aus ist, man also nicht aktiv mit dem Gerät arbeitet. So kann im Hintergrund durch Datenübertragung kein Strom verbraucht werden. Damit sich die Programme die das sollen aber trotzdem können aktiviert das Programm alle 15 oder 30 Minuten kurz die Datenverbindungen wieder um Hintergrundaktualisierungen zu ermöglichen. Mit root Rechten und dem kostenpflichtigen Zusatz ‘Ultimate Juice’ lassen sich die Möglichkeiten noch sehr stark erweitern. Die Kontrolle der Datenverbindung ist aber der wichtigste Teil.Alternativen: Green Power

    Zugehöriger Blogartikel mit Kommentarmöglichkeit

    Geschrieben von rowi | am

    tweetbackcheck