Skip to content

SG Flensburg-Handwitt Manschaftspräsentation 2016/17

Flensburg

Meine Meinung hatte ich beim ersten Heimspiel ja schon getwittert, nun ist die neue Mannschaftspräsentation auch bei Youtube online:

Gefällt mit sehr gut und sieht in der Halle auf den weiter entfernten Monitoren noch besser aus.
Mittwoch ist das zweite Heimspiel, da wird er wieder an der richtigen Stelle gezeigt wink

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Handballauftakt

Flensburg

Feierabend, jetzt beginnt mein Handballtag:

Gleich geht es in die Flens-Arena, dort läuft bereits der Jacob Cement Cup, die traditionelle Saisoneröffnung der SG Flensburg-Handewitt. Das Hauptspiel startet um 19:00 gegen den THW Kiel.
Ein eher symbolisches Spiel, denn beide Mannschaften haben noch viele Kernspieler bei den Olympischen Spielen in Rio. Gewinnen wollen natürlich trotzdem beide Mannschaften wink.

Anschließend geht es gleich weiter mit Handball bei den Olympischen Spielen: Das Halbfinale Deutschland gegen den Titelverteidiger Frankreich.
Das Spiel wird live im ZDF Fernsehen übertragen und auch ab 20:20 im Livestream. Und auch in der Flens-Arena wird das Spiel live übertragen, zeitlich sollte es gut passen mit der Pokalübergabe an den Sieger des Jacob Cement Cups. Wo wir das Spiel gucken sehen wir im Detail dann wink

Wenn du nicht eh gerade in der Halle bist hier die Ausschnitte aus der Saisoneröffnungspressekonferenz der SG von Mittwoch:

(die Ausschnitte dauern knapp eine halbe Stunde eek)

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Handball - Du willst es doch auch

Sehr schön gemacht und die Spiele der Fußball-EM dieses Jahres gleich mit verarbeitet:

Einen kompletten Spielplan gibt es bei Sport1, interessanter ist wohl die Übersicht aller Handball-Liverübertragungen bei Handball-World.

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

In der Champions-League wieder gegen Paris und Kiel

Flensburg

Die Gruppen der Handball Champions-League 2016/2017 sind ausgelost worden und für Flensburg ist wie letztes Jahr in einer Gruppe mit den Schwergewichten Paris und Kiel. Mal sehen, ob es Flensburg wie im Vorjahr gelingt, Paris zu schlagen, als einzige Mannschaft in der Gruppenphase.
Die Rhein-Neckar Löwen sind in einer Gruppe mit dem Vorjahressieger Kielce und Zagreb, die im Achtelfinale die Löwen aus dem Turnier geworfen hatten. Das dürfte in der Gruppenphase nicht passieren wink

Die Gruppen stehen wie gesagt fest, nur jewils ein Teilnehmer der Gruppen C und D wird noch in zwei Qualifikationsturnieren ermittelt.
Die Gruppenphase läuft vom 21.09.2016 bis zum 12.03.2017, die Qualifikationsturniere sind am 3. und 4. September 2016:

Gruppe A
SG Flensburg-Handewitt (GER)
THW Kiel (GER)
Telekom Veszprem (HUN)
FC Barcelona (ESP)
Paris St. Germain (FRA)
Bjerringbro-Silkeborg (DEN)
Wisla Plock (POL)
Kadetten Schaffhausen (SUI)
Gruppe B
Rhein-Neckar Löwen (GER)
KS Kielce (POL)
Vardar Skopje (MKD)
RK Zagreb (CRO)
HC Brest Meschkow (BLR)
Pick Szeged (HUN)
RK Celje (SLO)
IFK Kristianstad (SWE)
Gruppe C
Naturhouse La Rioja (ESP)
Metalurg Skopje (MKD)
Medwedi Tschechow (RUS)
Montpellier HB (FRA)
Elverum Handball (NOR)
(Sieger Qualifikationsturnier 1)
Gruppe D
HBC Nantes (FRA)
TTH Holstebro (DEN)
HC Motor Saporoshje (UKR)
Besiktas Istanbul (TUR)
Dinamo Bukarest (ROU)
(Sieger Qualifikationsturnier 2)
(fett = deutsche Teilnehmer; unterstrichen = Final4 Teilnehmer letzte Saison)

Die beiden Qualifkationsturniere:

Qualifikationsturnier 1
Tatran Presov (SVK)
Red Boys Differdange (LUX)
RK Gorenje Velenje (SLO)
Riihimäki Cocks (FIN)
Qualifikationsturnier 2
Bregenz Handball (AUT)
Achilles Bocholt (BEL)
ABC Braga (POR)
Maccabi Tel-Aviv (ISR)

Es wird wieder spannend, ab 11. Juli soll es die Champions-League Dauerkarte für die Gruppenphase geben. Die ist quasi schon gekauft wink

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!