Skip to content

gelesen: Mercury Falls

Mercury Falls von Robert Kroese
Mercury Falls

Ordentlich was auf die Lachmuskeln gibt es bei diesem Roman über Engel, Bürokratie und die Apokalypse:

While on assignment in Utah, Christine Temetri isn’t surprised when yet another prophesied Apocalypse fails to occur. After three years of reporting on End Times cults for a religious news magazine, Christine is seriously questioning her career choice. But then she meets Mercury, a cult leader whose knowledge of the impending Apocalypse is decidedly more solid than most: he is an angel, sent from heaven to prepare for the Second Coming but distracted by beer, ping pong, and other earthly delights. After Christine and Mercury inadvertently save Karl Grissom—a film-school dropout and the newly appointed Antichrist—from assassination, she realizes the three of them are all that stand in the way of mankind’s utter annihilation. They are a motley crew compared to the heavenly host bent on earth’s destruction, but Christine figures they’ll just have to do. Full of memorable characters, Mercury Falls is an absurdly funny tale about unlikely heroes on a quest to save the world.

Mercury Falls ist ein absurd-witziges Buch über den Engel Mercury der sich lieber mit Tischtennis und Bier beschäftigt als den wichtigen Meetings zur bevorstehenden Apokalypse beizuwohnen.
Die Reporterin für Endzeitpropheten Christine trifft auf ihn und irgendwie landen sie zusammen mit dem recht ahnungslosen Antichristen Karl in einem Abenteuer zwischen der ungeheuer komplizierten Bürokratie des Himmels, dem gefallenen Engel Luzifer, der selbiger ein Schnippchen schlagen will und einer dritten Partei der es um ganz andere Verträge geht. Und alles dreht sich um die Apokalypse, einer unglaublich komplizierten Struktur im Himmel und Linoleum.

Ein herrlicher Spass, hat mich vom Stil her sehr an Dirk Gentlys Holistische Detektei erinnert.
Die beiden Nachfolger liegen auch schon auf dem Reader laugh

Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 230

Android

Moin Moin zu Folge 230 der Wochenendliche Android App Vorstellung!

Dieses Wochenende habe ich zum Einen die Spiele des aktuellen Humble Bundle sowie 4 weitere Programme aus dem Play Store:

  • Humble Bundle PC and Android 9:
    • Bereits vorgestellte Titel: Bridge Constructor, Ravensword: Shadowlands und Kingdom Rush
    • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkBroken Sword II Smoking Mirror — zweiter Teil des Point’n‘Click Adventures Baphomets Fluch
    • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkType:Rider — Die Geschichte der Typographie als Spiel von arte
    • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkKnights of Pen & Paper +1 — virtuelles Stift & papier Rollenspiel in Retrografik
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkListable: No Permission to do — Kategorisierter Listen-Notizzettel
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkAppBak — Sichert Informationen über installierte Programme
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkSketch Guru — verwandelt Bilder in Strichzeichungen oder Aquarelle
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkGod of Light — Knobelspiel mit Lichtstrahlen und Spiegeln

Hinweis: Die Links zu den Programmen sind über die Icons zu erreichen: AppBrain Link verweist auf AppBrain und Google Play Link auf den offiziellen Market Google Play.

"Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 230" vollständig lesen

Alle Perry Rhodan Hefte sind digitalisiert: Gewinnspiel und Gratis eBook

Perry Rhodan meldet Vollzug:

Die letzte Lücke ist geschlossen: Jetzt sind auch die Romane des »Negasphäre«-Zyklus als E-Books erhältlich. Somit ist nun wirklich jeder der weit über 2700 PERRY RHODAN-Romane als E-Book verfügbar.

Aus diesem Anlass gibt es ein Gewinnspiel bei dem als Hauptpreis ein Tolino Shine E-Reader inklusive aller Perry Rhodan Hefte der Erstauflage — 2748 Romane werden es zum Zeitpunkt der Verlosung am 13. April sein.

Ausserdem gibt es zur Feier auch den ersten Band (#2700) des aktuellen Zyklus gratis als eBook, der von Andreas Eschbach geschriebene Roman “Der Techno-Mond” ist wirklich ein Highlight.Als Hörbuch gibt es ihn schon länger kostenlos.

gelesen: Perry Rhodan 2746: Start der REGINALD BULL

Perry Rhodan 2746 - Start der REGINALD BULL
Jagd auf das ZbV-Schiff – der Terranische Resident hegt einen gewagten Plan

Nach den Weichenstellungen letzte Woche geht es nun zur Sache.
Das Atopische Tribunal vertreten durch die Onryonen verfolgt weiter ihren Plan auf der Regierungswelt Maharani ihre Ordische Stele zu platzieren und gleichzeitig die Solare Residenz, Symbol und Regierungssitz der LFT mitsamt dem Zentralrechner LAOTSE zu beschlagnahmen und abzutransportieren. Das wäre ein fatales Signal für die gesamte Galaxis und daher plant der Resident der LFT Arun Joschannan einen riskanten Bluff.
Parallel machen die Tefroder für das Atopische Tribunal Jagd auf das geheimnisvolle ZbV Schiff das den Namen REGINAL BULL trägt. Ein Nachfolger der zerstörten JULES VERNE, die das Atopische Tribunal ja schon allein aus symbolischen Gründen beschlagnahmen wollte?
In einem dritten Handlungsstrang ist Chefwissenschaftlerin Sichu Dorksteiger im Auftrag von Homer G. Adams unterwegs um geheimnisvolle Aufträge zu erledigen, deren Bedeutung sich im Epilog (vermutlich) offenbart und später noch von Bedeutung sein werden.

Wie vermutet beginnt sich die Handlung zu drehen, die Galaktiker beginnen zu agieren und regieren nicht mehr nur auf die Weisungen des Atopischen Tribunals. Vorbereitend war das natürlich schon länger der Fall, es wird nun aber offen(er).
Der Titel hat mich wieder daran erinnert, dass wir schon lange nichts mehr vom Namensgeber des ZbV Schiffs, Reginald Bull gehört haben. Er ist verschollen seit die JULES VERNE in Band 2706 “Sternengrab” zerstört wurde. Das war vor einem Dreivierteljahr und ich glaube nicht, dass er dabei gestorben ist. Es wäre der zweite (relativ) Unsterbliche der dem Zyklus zum Opfer fällt, ausserdem eine Hauptperson seit Band 1 und von dem Abbild der Galaxis das beim Tod eines Zellaktivatorträgers entsteht war auch nicht die Rede.
Der Zyklus nimmt zur Halbzeit die erwartete Wendung ins Offensive, eigentlich fehlt nur noch ein Mittel gegen die Linearraumtorpedos der Onryonen, die Klärung der Struktur des Atopischen Tribunals in der Milchstrasse, woher ihr schier unerschöpflicher Nachschub kommt, was es mit dem Glivtor der Atopischen Richter auf sich hat, woher das Atopische Tribunal überhaupt kommt, was es mit der angedeuteten Beziehung zwischen der Milchstrasse und Larhatoon auf sich hat, und die tausend Aspekte die mir gerade nicht einfallen tongue
In diesem Band ist auch das Perry Rhodan Journal 150 enthalten.

(Kindle) Deal der Woche zusätzlich mit Sportbüchern

Im Kindle Deal der Woche (sind wegen der Buchpreisbindung überall reduziert) gibt es diese Woche nicht nur 4 Romane sondern auch noch 5 Sportbücher die ich teils sehr Interessant finde.

Bei den Sportbüchern sind nämlich auch 2 mit Übungen für das Thera-Band bzw. Redondo Ball dabei, die beiden haben wir auch in der Rückenschule in der Firma verwendet und einen Satz Thera-Bänder habe ich mir auch für zu Haus geholt. Die “ausführliche Anleitung und vielen Übungen“ die dabei sein sollen bestehen aber nur aus 9 unkommentierten Abbildungen normal Von daher kommt diese Aktion für mich genau Richtig. Ausserdem dabei sind Bücher für Schwimmen, Halbmarathon Training und ein Kinder Bewegungsbuch.
Natürlich eher Special Interest, aber das hier ist mein Blog, also weise ich auf Dinge hin die ich Interessant finde tongue

Flensburg im Viertelfinale der Champions-League vergünstigt

Flensburg

Im Viertelfinale der Handball Champions-League wurde der SG Flensburg-Handewitt als Gegner Vardar Skopje aus Mazedonien zugelost. Die Mannschaft ist zwar das erste mal in der CL dabei, hat aber erst letzte Woche den Titelfverteidiger HSV Hamburg im Achtelfinale aus dem Wettbewerb geschmissen.

Der Gegner ist also nicht zu unterschätzen, das Hinspiel 21. April 19:00 (Ostern) in der Flens-Arena stattfinden, das Rückspiel eine Woche später in Mazedonien.
Für dieses letzte Heimspiel in der Champions-League in dieser Saison (nach dem Viertelfinale folgt das Final4 in Köln) gibt es die Karten ab Donnerstag zum Sonderpreis laut Webseite und E-Mail:

Es wird bei diesem Spiel auf den Sitzplätzen in den Blöcken A, E, I, J, K, L, O und P eine freie Platzwahl geben. Mit 25, 14 und sieben Euro in den unterschiedlichen Kategorien sagt die SG Flensburg-Handewitt von ganzem Herzen „DANKE“ für die treue Unterstützung in der bisherigen Saison und auch in den vergangenen Jahren.

Praktisch bedeutet dass, das Sitzplatzkarten 25€ kosten, Stehplätze 14€ (Erwachsene) bzw. 7€ (Jugendliche). Zumindest der Stehplatz für Erwachsene kostet damit das Gleiche wie für das Achtelfinale, die Sitzplätze sind aber einiges günstiger.

Ran an die Karten, die Hölle Nord wird kochen!

HumbleBundle: PC und Android 9

Android

https://www.humblebundle.com/

Gerade gestartet ist das Humble Bundle: PC und Android 9 in dem es 4+2 Spiele für PC (Windows, Mac und Linux, alle auch via Steam) und Android gibt:

Im Basispaket zu einem frei wählbaren Preis (mindestens 1$ ~0,73€ für die Steam Keys) gibt es:

Und wenn man mehr zahlt als der Durchscnitt (moment 3,60$ ~2,61€) ausserdem nochsowie in einer Woche die Spiele um die der Bonusanteil aufgestockt wird.

Type:Rider und Knights of Pen and Paper kenne ich noch nicht, den Rest kann ich aber empfehlen.
Hier noch alle Videos zum Bundle und den einzelnen Spielen:

"HumbleBundle: PC und Android 9" vollständig lesen
tweetbackcheck