Skip to content

Lange Öffnungszeiten funktionieren

Flensburg

Nicht erst seit gestern hab ich meine Umgebung immer mal wieder damit genervt, dass die Öffnungszeiten freigegeben werden sollten. Meine Meinung war und ist, dass man dafür sorgen muss dass längere Öffnungszeiten nicht über regelmässige Überstunden realisiert werden und dann sollten sie freigegeben werden. Ein Markt wird nur dann länger öffnen wenn es sich rechnet, kaum jemand wird sich plötzlich mit Nachtschichten konfrontiert sehen. Dass es für den einzelnen dennoch bedeutet später (nicht länger!) zu arbeiten ist mir klar, ändert aber nichts an meiner grundsätzlichen Meinung.

Nun sind ja seit ein paar Monaten die Öffnungszeiten in unserem Zweimeerland freigegeben. Dass es sich für einige Geschäfte lohnen wird war gerade hier sehr offensichtlich, die Grenzshops in Harrislee und Handewitt haben in den letzten Jahren nicht aus Spass teilweise bis 23:00 geöffnet.

Mit ein wenig Ärger hab ich bisher beobachtet, dass es hier dann aber meist bei halbherzigen Kurzzeitversuchen blieb, in ein, zwei Wochen bekommt man die Leute nicht an längere Öffnungszeiten gewöhnt, das sollte eigentlich jedem klar sein. Der Fördepark hat sein Kurzzeitexperiment dementsprechend schneller beendet als man überhaupt wahrnehmen konnte dass länger geöffnet ist. Da fehlte schlichtweg der Wille, realistische Zahlen kann man in der kurzen Zeit einfach nicht ermitteln. Sei’s drum.

Der Citti-Park hat nun Do-Sa zaghaft bis 21:00 geöffnet, und zumindest letzten Freitag war in der letzten Stunde durchaus noch einiges los. Während ich den Citti-Park ebenso wie den Förde-Park für logische Langzeitöffner halte – sie sind als große Einkaufsstätten überregional bekannt und auch für unsere Nachbarn aus dem Königreich verkehrstechnisch gut zu erreichen – hat es mich doch überrascht, dass der Penny-Markt in der Kappelner Strasse neuerdings täglich bis 22:00 geöffnet hat. Als Lebensmittelladen ist es zwar dafür eine vielversprechende Branche, aber ansonsten sprach nach meiner Wahrnehmung nicht viel dafür.
Umso überraschter war ich, als ich letzten Samstag kurz vor 21:00 mit meiner Freundin auf den Parkplatz fuhr und nicht nur der Parkplatz sondern auch der Laden gut gefüllt war. Und noch mehr überrascht hat mich, als ich vor einer viertel Stunde feststellte dass der Laden auch um 21:45 noch voll ist. Bei schneller zählung waren so kurz vor Ladenschluss noch über 30 Leute im Laden. Und das nette Mädel an der Kasse machte zum Glück auch keinen traurigen Eindruck ob der Uhrzeit. Wie sie erzählte waren zu so spät Anfangs wirklich nur noch 2 Leute im Laden aber mittlerweile (wie lange hat der Laden so lange auf? Kann noch nicht lang sein) sei er jeden Abend so voll.

Mich freut es, zum einen natürlich weil es einen immer freut die eigene Meinung bestätigt zu sehen, zum anderen weil ich so den kurzfristig entdeckten Mangel an Wein ausgleichen konnte.

Und wenn mir jetzt einer der betroffenen Böse ist wünscht mir einen hustenden Server oder Router für die Nacht, denn dann muss ich auch um 3:00 noch raus und dafür sorgen dass ihr die von uns betreuten Dienste nutzen könnt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Andreas am :

AndreasIch denke auch, dass es nicht nur wir beide sind, die zu den Öffnungszeiten der meisten flensburger Einzelhändler einfach nicht zum Einkaufen kommen.

Bei Lebensmitteln geht es sogar noch, aber abends entspannt nach Kleidung oder ähnlichem zu gucken, ist einfach unmöglich.

Die für mich logische Konsequenz ist, dann eben diese Sachen, nicht mehr hier “auf’m Dorf” zu kaufen.

Daenekas am :

DaenekasIch bin im Einzelhandel tätig….
dazu nur Folgendes…als der lange Donnerstag kam, wurde behauptet: länger auf = mehr Kunden = mehr Umsatz = mehr Beschäftigung. Dies war bei jeder Verlängerung so. Getröstet wurde man damit, daß ja auch in anderen Bereichen die Öffnungszeiten verlängert würden…Nur wo, wurde noch nie erwähnt. Und nur mal so logisch gefragt. Wer bei Öffnungszeiten von 78 Stunden nicht einkaufen kann, der hat schlicht ein Organisationsproblem!! Darauf zu verweisen, man würde ja arbeiten, kann auch nicht funktionieren. Denn ich kann mir morgens um 09.00h im Supermarkt Brötchen kaufen, aber nicht in die Disse, oder ins Kino. Und? Wie lange sind denn bei euren Unternehmen die Öffnungszeiten für die Kunden? Bestes Beispiel: Die Redakteure einer großen deutschen Oldenburger Zeitung waren für die Freigabe, öffnen selber aber nur 30 Stunden für ihre Kunden!!! So sieht es aus!!! Die gleichen Knalltüten, die damals “WAL MART” überschwenglich begrüßten, über den Abgang stand fast nix in der Presse….

Sam am :

SamNebenher, jemand der in einem Laden arbeitet der aktuell sechs Tage die Woche bis 22 Uhr geöffnet hat erzählte mir er liebe diese neuen Arbeitszeiten.

Warum? Weil er endlich planbar jeden Tag von ca 15 bis nach 22 Uhr arbeitet, und damit endlich mal planbare Arbeitszeiten hat – vorher hatte er jeden Tag andere Zeiten, wodurch er nichts planen konnte da sich jede Woche der Plan veränderte.

Freie Öffnungszeiten müssen nicht zwangsläufig schlecht für die Angestellten sein. Das ist mehr eine Frage der Umsetzung.

Matthias am :

MatthiasBinn mal gespannt, der Mc Donalds am Friedenshügel will demnächst über die Wochenenden 24 Stunden geöffnet haben. Mal schaun, wie lang es hällt.

Nils am :

Nils24h? Das ist so aber an sich nicht erlaubt. Es muss weiterhin 1h am Tag geschlossen sein um Sauber zu machen. Oder man kann aber eine Hälfte sauber machen und dafür absperren und dann die andere Hälfte.
Wie iss das bei Euch gedacht Matthias?
Ich traue solchen Restaurantleitern auch viel unüberlegten “Aktionismus” zu.

Matthias am :

MatthiasGeputzt wird ja eh den ganzen Tag. Wenn wenig loß ist, wird halt der eine Grill komplett geputzt, danach der andere. Früher, bevor es die “nightcleaner“gab, haben wir eh schon im laufenden betrieb fast die ganze Küche sauber gemacht, um früher nach hause zu kommen. Möglich ist das auf jeden Fall, ob es sich lohnt wird sich zeigen. Angeblich stehn die Leute in der Ferienzeit schon um 5 vor der Tür schlange. Immer pünktlich zum Bettenwechsel in Dänemark wink

moika am :

moikaNa,geht`s noch?Ich darf den scheiß mitmachen,darf jetzt mehr arbeiten.
Die Schichten sind jetzt richtig sch……!Mein Kind sehe ich abends nicht mehr.Ich kann das nicht verstehen wie man nach 20 uhr noch einkaufen muß,langeweile oder was?Mich kotzt das richtig an,jetzt darf ich 8 Std.
ohne Pause im Laden stehen.Die Spätkunden sollten 20% mehr bezahlen,daß die Lebensmittel teurer werden ist sowieso klar!Aber alles für die Kunden.RENTNER und ALKIS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

rowi am :

rowiHm, was heisst mehr arbeiten? Mehr als 40h/Woche (bzw. die vorher vereinbarte Wochenarbeitszeit)?
Wechseln die Schichten nicht so dass du jeden Abend spät arbeiten musst?
8h ohne Pause zu arbeiten ist allerdings gar nicht zulässig, das ist nicht in Ordnung. 8 bzw. 8,5h mit Pause zu arbeiten ist andererseits völlig normal.

Aus Langeweile kauft sicherlich niemand ein. Und als ich gestern Abend kurz vor 22:00 bei Penny war waren es nicht nur Rentner und Alkis die dort eingekauft haben, eher ein normaler Mix inkl. zweier Polizisten. Zugegeben, kaum Hausfrauen mit Kind.
Eigentlich sollte es aber unerheblich sein, der Rentner zahlt genauso viel wie eine Hausfrau oder Geschäftsmann.

Die Waren später teurer zu machen wäre einen Versuch Wert, ob es angenommen wird wird sich dann zeigen.
Es sollte dir aber auch klar sein dass es wenn es angenommen wird dazu führen dürfte dass nicht nur mehr Läden lange öffnen, sondern dass sie auch länger als 22:00 öffnen.

Matthias am :

MatthiasHurra, im April hab ich meine erste Schicht von 23:30 bis 7 Uhr. Das kann ja lustig werden….

moika am :

moikaHallo!Ich bin Teilzeitkraft (90Std. im monat)und arbeite an 3 Tagen 8 Std.ohne Pause und wenn ich Pech habe noch den vierten Tag.Und da wollen mir ein paar Leute erzählen das Personal eingestellt werden.
50 Std. im Monat ist dann noch länger auf ,wer soll das denn auffangen?
Ich sehe das Kaufverhalten kurz vor 20 Uhr und wenn ich mir vorstelle deswegen jetzt länger da zu stehen wird mir schlecht.

rowi am :

rowiBei 3×8h/Woche macht bei 4 Wochen/Monat 96h im Monat, das ist mehr als du arbeiten solltest, das ist nicht in Ordnung und dagegen muss man auch etwas machen.

Was das Kaufverhalten angeht sehe ich als Kunde halt was bei jenem Penny los ist: der Laden ist auch um 21:50 noch voll. Und ich bin nur da weil der Laden noch geöffnet hat, sonst würde ich dort nicht einkaufen.

billi am :

billiHallo Ihr !
Also ich finde das auch voll daneben ,daß die Geschäfte dann bis 22 Uhr
aufhaben.Weil es dann für die Verkäuferin, es sind ja meistens Frauen,es kein FAMILIENLEBEN mehr gibt.Wann essen diese Familien denn mal gemeinsam ABENDBROT und machen es sich schön am Fersehen,am Samstag ab 22.30 oder wie?Ach ne ,es bleibt ja noch der Sonntag,ach dann gehen die Kinder halt nicht am Monntag zur Schule!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Tolles Wochende!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

rowi am :

rowiSo, hier hört der Spass dann aber auf.

moika/billi, ich sehe u.a. die IP der Leute die einen Kommentar hinterlassen. Du darfst hier gern deine Meinung äussern und ich würde auch gern sachlich darüber diskutieren. Weitere Kommentarfälschungen werde ich aber löschen.

Diskussion ja, plumpe Stimmungsmache aber nicht!

moika am :

moikaNa ja,ich hoffe noch das Gute in einem Menschen,daß es vielleicht nicht so viele Ignoranten und Igoisten bei uns in der ecke wohnen und es nicht so geil finden so…………. spät einkaufen zu gehen.Aber Überstd. mache
ich so oder so schon und wenn jetzt bis 22 Uhr auf ist ,wird es ja mehr und nicht weniger ,oder meinst du das alle Verkäuferinnen mit einem Lächeln gerade auf ein Samstag bis 22 Uhr da gerne steht,ihr dürft auch nicht vergessen das mehr als die Hälfte zuhause eine FAMILIE hat. Ich hatte heute meine letzte Frühschicht wie schön bis 13 Uhr und ab nächste Woche dann halt mal bis 14 Uhr ist doch egal und morgen das vorletzte mal bis 20 Uhr und dann immer schön bis 22 Uhr!TOLL!!!!!!!!!!!!!

Nils am :

NilsOch komm… das wird doch reihum gehen.
Keiner hat gar kein “Privatleben” mehr. Das KANN mir keiner erzählen!

Über Überstunden kann man sich doch auch freuen… entweder wrden sie bezahlt, oder man kann sie wann anders abfeiern. (Wenn das nicht gehen sollte, oder unterschlagen wird… klagen!)
Mittelfristig werden eh entweder im Schnitt weniger Angestellte im Laden sein, oder mehr Kräfte eingestellt werden. Aber wirklich MEHR arbeiten wird mittelfristig keiner.

Aber das ist nur meine Meinung und die nahe Zunkunft wird zeigen, ob diese Bestand hat. smile

moika am :

moikaLeider kann ich die Überstd. nicht abfeiern,die Firma weiß schon warum und die Überstd.auf Lohnsteueklasse 5 ist für die Katz`.Das ist Plus minus null.

Nils am :

NilsKlasse 5… hmmm… +-0? Dann lohnt sich ja dieser Rechnung nach die ganze Arbeit nicht
Das stimmt aber ja auch nicht. Im Lohnsteuerjahresausgleich wir Dein Lohn, genauso wie der Deines Mannes (zumindest gehe ich davon aus, dass Du Dich nicht in einer Gleichgeschlechtlichen Beziehung befindest), auf ca. Klasse 4 (was marginal besser als Klasse 1 und deutlichst besser als Klasse 5 ist) angeglichen (+-50€ i.d.R.). Und wenn Ihr dann evtl. noch ein Eigenheim habt und eh Furz und Feuerstein absetzten könnt…
Also +-0? Nö!

Wie gesagt… das muss sich ja erstmal (die nächsten Monate) einpendeln.

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Textile-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen
tweetbackcheck