Skip to content

Wochenendliche Android App Vorstellung Folge 351

Android

Moin zu Folge 351 der Wochenendliche Android App Vorstellung!

Dieses Wochenende habe ich 5 Programme für Dich herausgesucht:

  • AppBrain LinkGoogle Play LinkTagebuch, Journal : Journey — Tagebuchapp
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkTagebuch – Stimmungsverfolger — erfassen der täglichen Stimmung und Aktivitäten
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkFotoscanner von Google Fotos — intelligenter Foto/Bilder-Scanner
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkGPS Satellites ViewerGPS Informationen inkl. Systemanzeige
  • AppBrain LinkGoogle Play LinkPhantastische Tierwesen: Fälle — Wimmelbildspiel zum Kinofilm


Hinweis: Die Links zu den Programmen sind über die Icons zu erreichen: AppBrain Link verweist auf AppBrain und Google Play Link auf den offiziellen Market Google Play.


AppBrain LinkGoogle Play LinkTagebuch, Journal : Journey

Android App: Journey TagebuchOb man es sowieso schon tut oder sich einfach nur bestimmte Tage oder Geschehnisse merken will: ein Tagebuch kann praktisch sein und das Smartphone kann einen dabei unterstützen. Ein sehr guter Kandidat dafür ist Journey. Angefangen beim schreiben, wo man sich um Trivialitäten wie das Datum nicht kümmern muss oder daß man Dinge wie den Ort, Wetter, Fotos oder Aktivitäten (werden teilweise automatisch erkannt) einfach ergänzen kann. Interessanter ist aber das spätere ansehen. Natürlich einfach der Reihe nach oder auch gezielt aus einem Kalender. Hast man Fotos oder Videos hinzu gefügt kann man diese auch gezielt ansehen. Auf einer Karte kann man sich die Orte ansehen an/zu denen man Einträge geschrieben hat. Ein Dashboard gibt in der Premiumversion noch weitere Zusammenfassungen, in der kostenlosen Version gibt es hier nur die Anzahl der täglichen Einträge. Die Premiumversion bietet noch einige andere praktische Funktionen, wobei auch die kostenlose Version schon genug Funktionen für eine normale Nutzung mitbringt.

Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact


AppBrain LinkGoogle Play LinkTagebuch – Stimmungsverfolger

Android App: Tagebuch StimmungsverfolgerStatt ausführlicher Einträge mag so Mancher es aber lieber etwas kürzer, knackiger. Da ist der Stimmungsverfolger eine sehr gute Wahl. Er fragt täglich (konfigurier- und abschaltbar) wie der Tag war und wie man sich fühlt. Anschließend kann man die Aktivitäten des Tages auswählen (auch diese sind einstellbar) und eine kurze Notiz hinzufügen. Alles sehr übersichtlich, kurz und knackig gehalten. Stimmung auswählen und danach noch was man gemacht hat, das war’s. Die Auswertungen die man bekommt sind auch sehr gut, die durchschnittliche Stimmung natürlich, Zusammenhänge mit Stimmungen und noch so einiges mehr. Mir persönlich kommt der Stimmungsverfolger mehr entgegen, das Programm werde ich erstmal weiter benutzen und wenn ich es länger verwende auch die Vollversion ohne Werbung kaufen.

Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact


AppBrain LinkGoogle Play LinkFotoscanner von Google Fotos

Android App: Google FotoscannerZum digitalisieren von Fotos, Schaubildern oder sonstigen Dokumenten gibt es diverse Apps, die ein Foto machen und anschließend entfernen und mehr oder weniger intelligente Filter darüber laufen lassen. Die bisher beste Lösung (wenn man keine integrierte Texterkennung benötigt) ist aber von Start weg für mich der neue Fotoscanner von Google. Er ist schnörkellos und kommt direkt zur Sache: Bild im Rahmen positionieren und den Auslöser drücken. Anschließend soll man 4 Positionen mit der Kamera anfahren bei denen jeweils ein Bild gemacht wird. Die App setzt aus den gemachten Bildern automatisch ein Gesamtbild zusammen und beneidet es auch schon (kann man korrigieren). Dadurch, daß vier Bilder gemacht werden, werden Reflektoren und Perspektivfehler minimiert. Das Ergebnis ist überzeugend, bei Tafelbildern u.ä. benötigt man aber etwas Abstand und wahrscheinlich Übung um das gesamte Motiv in den Sucher zu bekommen.

Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact


AppBrain LinkGoogle Play LinkGPS Satellites Viewer

Android App: GPS Satellites ViewerMeist wird der Standort für für ein Programm benötigt um irgendetwas zu tun, er ist selten Selbstzweck. Aber wenn man ihn wirklich “nackt” benötigt oder einfach interessiert ist, dann ist der GPS Satellites Viewer eine sehr gute Wahl. Er zeigt die Details der Position und auch die konkreten Satelliten, die am Himmel sind und welche von ihnen für die Position verwendet wurden in einem Kompass an. Die gleichen Angaben gibt es auch in einer Augmented Reality Ansicht in das Kamerabild eingeblendet, so daß man den Satelliten auch optisch am Himmel folgen kann. Dabei wird auch unterschieden nach dem Satellitensystem, mit meinem Xperia Z1 Compact kann ich GPS und das russische GLONASS empfangen, die App kennt aber auch schon das kommende europäische System Galileo und das chinesische Bbdingens. Wenn man sich für die Details interessiert ist der GPS Satellites Viewer bisher das genaueste Programm das ich probiert habe.

Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact


AppBrain LinkGoogle Play LinkPhantastische Tierwesen: Fälle

Android App: Phantastische Tierwesen: FällePünktlich zum Kinofilm Phantistische Tierwesen und wo sie zu finden sind ist ein dazu gehöriges Spiel erschienen. Der Titel fordert es geradezu heraus: Fälle ist ein Wimmelbildspiel. Eingebettet in eine Rahmenhandlung die mit stehenden Figuren und ihren Aussagen erzählt wird gilt es in verschiedenen Bildern Gegenstände zu finden. Man verdient sich damit Edelsteine, die man für das Weiterkommen benötigt. Aber all die ganzen Erzählungen und Dinge die man sich erspielen kann oder muss ändern nichts an Kern des Spiels und das ist halt das Wimmelbild. Das ist kurzweilig und gut gemacht, ich persönlich kann mich aber nicht länger für Wimmelbilder begeistern. Aber wenn du die Art magst ist Fälle einen Blick wert.Android App: Phantastische Tierwesen: Fälle

Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact

 

Die heute vorgestellten Anwendungen sind zusmmen mit allen bisher vorgestellten Anwendungen in meine WAAV Liste bei AppBrain eingepflegt und können mit Hilfe des Programm Android Market Sync mit einem Klick installiert werden. Alle Folgen der Wochenendlichen Android App Vorstellung gibt es hier als Übersicht.

Testgerät: Sony Xperia Z1 Compact mit Android 5.1.1 “Lollipop”

 


Vor 100 Folgen vorgestellt: Folge 251 vom 31.08.2014:

  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkSonic 4 Episode I — Das klassische Jump’n‘Run, sanft modernisiert
  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkChuChu Rocket! — Rätsel: leite ChuChus zu rettenden Rakete
  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkVirtua Tennis Challenge — Schickes virtuelles Tennis in 3D
  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkBonus: Sonic & SEGA All-Stars Racing — Spassrennen mit den Sega Charakteren
  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkBonus: Sonic 4 Episode II — Die Fortsetzung von Sonic 4
  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkBonus: Crazy Taxi — Taxi fahren in GTA Manier
  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkBonus: Sonic CD — Bereits vorgestellt: Das Original Sonic
  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkBonus: Super Monkey Ball 2: Sakura Edition — Bereits vorgestellt: Affen rollen in Kugeln
  • HumbleBundle LinkAppBrain LinkGoogle Play LinkBonus: Happy Sonic! Live Wallpaper — sehr statisches Live Wallpaper

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen