Skip to content

Die erste Runde des DHB Pokal 2016/17

…wurde heute Mittag ausgelost.

Wie im Vorjahr werden erstmal in Final4-Turnieren alle unterklassigen Mannschaften ausgesiebt. Denn die jeweils 4 Teilnehmer kommen aus 4 Töpfen und einer davon enthält die Plätze 1-16 der 1. Liga und ein weiterer der Plätze 1-16 der zweiten Liga. Die anderen beiden Töpfe setzen sich aus den hinteren Plätzen der ersten beiden Ligen sowie der 3. Liga zusammen.
final4 Modus bedeutet, daß an einem Wochenende Halbfinale und Finale gespielt wird. Die Teilnehmer der ersten Liga haben hier einen haushohen Vorteil was die Kondition angeht, praktisch wird sich da immer der Erstligist durchsetzen, manchmal der Zweitligist. Die 3. Liga wird aber zuverlässig schon in der ersten Runde ausgesiebt.
Ehrlich gesagt frage ich mich, warum ein Drittligist überhaupt teilnehmen sollte, höchstens um mal gegen höhere Mannschaften zu spielen, eine Chance auf weiterkommen gibt es effektiv nicht. Final4 Turniere mögen vielleicht mehr Zuschauer bringen (tun sie es wirklich in dieser Phase?), sportlich ist das IMHO einfach Mist und überflüssig.

Wiedemauchsei, es kommt zu folgenden Turnieren, den Erstligisten habe ich jeweils fett gesetzt und den Zweitligisten, der auch Ausrichter ist, unterstrichen:

Nordgruppe:

1. Turnier
HC ElbflorenzSG Flensburg-Handewitt
HC Empor RostockVfL Eintracht Hagen
2. Turnier
TBV LemgoTuS N-Lübbecke
TSV GWD MindenTV Korschenbroich
3. Turnier
Eintracht HildesheimHSG N. Henstedt/Ulzburg
HSG Nordhorn-LingenSC Magdeburg
4. Turnier
THW KielVfL Fredenbeck
ASV Hamm-WestfalenNeusser HV
5. Turnier
Wilhelmshavener HV1. VfL Potsdam
Oranienburger HCFüchse Berlin
6. Turnier
SC DHfK LeipzigSV Anhalt Bernburg
SG Langenfeld 72/92TuSEM Essen
7. Turnier
Dessau-Roßlauer HVDHK Flensborg
TSV Hannover-BurgdorfVfL Bad Schwartau
8. Turnier
Bergischer HCTV Emsdetten
HF SpringeHSG Krefeld

Südgruppe:

1. Turnier
ThSV EisenachSG Nußloch
HC ErlangenTSV Bayer Dormagen
2. Turnier
SG BBM BietigheimLeichlinger TV
TVB 1898 StuttgartMSG Groß-Bieberau Modau
3. Turnier
HSC Bad NeustadtHBW Balingen-Weilstetten
EHV AueHSG Konstanz
4. Turnier
HC Glauchau-MeeraneTuS Ferndorf
TV HochdorfRhein-Neckar Löwen
5. Turnier
TSB Heilbronn-HorkheimFrisch Auf Göppingen
DJK Rimpar WölfeHG Saarlouis
6. Turnier
TSG FriesenheimLongericher SC
VfL GummersbachTuS Fürstenfeldbruck
7. Turnier
TV HüttenbergHSG Wetzlar
HSC 2000 CoburgTV Germania Großsachsen
8. Turnier
MT MelsungenSG Leutershausen
TV 1893 NeuhausenHSG Rodgau/Nieder-Roden

Für Flensburg kommt es im ersten Spiel gegen den HC Elbflorenz zu einem Wiedersehen mit Lars Bastian. Er stammt aus Flensburg, spielte von 1999-2012 für die SG Flensburg-Handewitt II und gehörte in der Saison 20100/11 auch der ersten Mannschaft an.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen