Skip to content

Softmaker verschenkt wieder ein kostenloses Officepaket für Linux und Windows

Linux

FreeOffice Logo

Wie im letzten Jahr verschenkt der deutsche Softwarehersteller Softmaker zu Weihnachten eine kostenlose Version seines Officepakets “Softmaker Office 2012” für einen guten Zweck, für jeden Download werden 0,10€ gespendet.
Natürlich ist es primär Werbung, aber für ein IMHO sehr gutes Programmpaket bestehend aus Textverarbeitung Textmaker, Tabellenkalkulation Planmaker und Präsentationsprogramm Presentations.

Textmaker (Linux)Im Kern handelt es sich um die gleichen Programme wie letztes Jahr, sie wurden aber wie die kommerzielle Version auch aufgefrischt und mit neuen Dateifiltern und Funktionen versehen. Alle Programme sind kompatibel zu den Microsoft Office Dateiformaten; Textmaker liest ausserdem auch das Open Document Format von OpenOffice, Planmaker auch noch alte StarCalc Dateien.
Die kostenlose Version ist updateberechtigt auf das kommerzielle Softmaker Office 2012 und künftige Versionen.
Den Registriercode für die Software gibt es per E-Mail, damit verbunden ist auch eine Anmeldung für den Newsletter. Davon kann man sich aber einfach wieder abmelden (hab ich probiert, funktioniert).
Das kostenlose Freeoffice gibt es unter www.loadandhelp.de.

Nicht kostenlos, aber auch sehr empfehlenswert ist die Android Version von Softmaker Office, ich hatte sie am Wochenende in der Wochenendlichen Android App Vorstellung vorgestellt.

  • Twitter
  • Facebook
  • Bookmark using any bookmark manager!

Trackbacks

Der Standardleitweg am : Softmaker Office für PC und Android kostenlos, bis Heiligabend mit Spende

Vorschau anzeigen
Wie jedes Jahr verschenkt Softmaker zu Weihnachten nicht nur sein Office Paket als Freeoffice sondern spendet ausserdem für jeden Download 10Cent.Das Freeoffice gibt es das ganze Jahr, bis Heiligabend kommt die Spende hinzu. Ausserdem gibt ab sofort SoftM

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen