Skip to content

Dinge die man nicht lesen will: Check Engine

Mobilität

Mein Auto hat wie jedes allerlei Kontrolleuchten. Grün ist gut, Rot ist schlecht und Gelb ist auch eher schlecht, aber kein unmittelbarer Weltuntergang.

Ich mag keine schlechten Lichter. Rot sehe ich zum Glück nur bei der Kontrolle vor dem Start und wenn die Handbremse angezogen ist (ich versuche mich trotz Getriebesperre dran zu gewöhnen sie anzuziehen). Normalerweise sind es die gelben Warnleuchten die mich zum handeln veranlassen: entweder ist eine Lampe defekt oder das Scheibenwaschwasser geht zur Neige. Wird bei nächster Gelegenheit getauscht bzw. aufgefüllt, ich mag keine gelben Lichter.
Letzte Woche ging aber eines an das ich am allerwenigsten mag: Check Engine
Gecheckt, die Engine war noch da.

Trotzdem war ich am nächsten Morgen in der Werkstatt meines Vertrauens und hab den Fehlercode auslesen lassen:
“P1124 Gemischkorrektur Additiv (Bank 1) Wert/Signal außer Bereich max.”
Zum Test erstmal den Fehler gelöscht und da der Wagen momentan nur extrem Kurzstrecke fährt es mit einem Additiv und längeren Strecken probiert damit der Motor auch mal warm wird. Kaum war ich vom Hof ging die Lampe wieder an, meinen Test hab ich also quasi im Blindflug gemacht. Hab ich schon erwähnt dass ich keine gelben Lichter mag? eek Leider hat das auch nicht geholfen, nach knapp einer Woche wieder löschen lassen und sie ging nach gut 1km wieder an. Schlecht. Dieses mal hatte ich aber dran gedacht mir den Fehlercode mitgeben zu lassen und hab im Internetz danach gesucht. Und siehe da, ein Hoffnungsschimmer: auch ein verschlissener Zündverteiler kann das verursachen. Der Wagen ist 15 Jahre alt, hat gerade die Viertelmillion voll gemacht und wir hatten schon im Sommer gesehen dass die ihre beste Zeit hinter sich hat. Also Verteilerkappe und Finger (27,50€) getauscht, Fehlercode durch abklemmen der Batterie cool gelöscht und ausprobiert: Kein gelbes Licht! laugh Auch nach einigen Kilometern mit kaltem und warmen Motor, über das gesamte Drehzahlband kein gelbes Licht. So soll das sein. Also nach 15 Jahren einfach ein billiges Verschleissteil gewechselt.

Mein Nachbar hat es so zusammen gefasst: “Dann hatte der arme Saab wegen der runter gerauchten Verteilerteile eine so schlechte Verbrennung, dass die Abgas-Werte unplausiebel wurden.”

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Textile-Formatierung erlaubt
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Formular-Optionen