Skip to content

Woher der Name dieses Blogs kommt

Letzte Woche hat sich Oliver Gassner in seiner Reihe “Blogcheck“ mein Blog angesehen und ist dabei über den Namen gestolpert:

Die Metapher des Titels hab ich noch nie verstanden, aber es ist ein Name, der sich einprägt – und wenn auch nicht automatisch mit einem Namen verbindet.

Da ich den Namen in der Offline-Welt schon mehrfach erklären musste und immer mal wieder mit dem Gedanken gespielt hatte ihn auch hier zu erklären will ich das hier jetzt mal machen:


Vor einigen Jahren habe ich in der Internet-Planungsabteilung einer bekannten Telefongesellschaft gearbeitet und mich mit einem Kollegen darüber unterhalten dass man beim Lernspiel für die Spracherkennung in OS/2 Warp den Namen des angezeigten Landes sprechen sollte und jeder bei England Grossbritannien gescheitert ist. OS2s “Via Voice” wollte partout “Vereinigtes Königreich” hören — allerdings ohne einen Hinweis darauf. “Vereinigtes Königreich” ist absolut korrekt (“United Kingdom”) aber so unüblich, dass wirklich jeder daran gescheitert ist.
Er führte dann den Begriff “Standardleitweg” an.

Der Begriff Standardleitweg kommt aus der IT, speziell aus dem Netzwerkbereich und bezeichnet den Host, also den Rechner oder Router, allgemein die Adresse, an die der Rechner alle Daten schickt die nicht an Rechner der unmittelbaren Nachbarschaft gehen. Server im Internet zum Beispiel. Den Begriff “Default Gateway” hast Du vielleicht schon mal gehört.
Normalerweise ist der englische Begriff default gateway auch die übliche Bezeichnung. “Leitweg” und “Standardleitweg” für die verschiedenen Routen die ein Rechner in einem Netzwerk haben kann findet man praktisch nicht.
D.h. fast nicht — vorzugsweise in deutschen Dokumentationen von IBM findet man ihn. Und sorgt zuverlässig für Verwirrung: Wer einen IT Hintergrund hat muss erst überlegen was überhaupt gemeint ist und wer in Netzwerken nicht firm ist versteht ihn nicht weil er mit dem ganzen Themenkomplex eher weniger anfangen kann.

“Standardleitweg” ist also wie “Vereinigtes Königreich” eine absolut unübliche Bezeichnung. Sprachlich absolut korrekt aber so unüblich dass es mehr verwirrt als hilft.

Und, nunja, wir sassen wie erwähnt in einer Abteilung die mit Inernet zu tun hat, ich hab kurz nachgesehen ob die Domain frei ist — sie war es, noch etwa 3 Minuten lang wink

Da hatte ich nun also die Domain und was nun?
Da ich bei einem Projekt aus der Studienzeit, dem Studiserver, schon blogartig Nachrichten geschrieben hatte und auf meiner anderen Domain schon mal testweise mit Postnuke gebloggt hatte hab ich mich also dafür entschieden hier ein Blog aufzuziehen.
Erst dachte ich an ein eher technisches Blog, aber die Realität hat mich eines andern belehrt und so habe ich recht schnell den ursprünglichen Untertitel “route add default gateway 127.0.0.1” in Auf der Straße durch’s Leben geändert. War gar nicht so leicht den zu finden, das Grisou hat aber mit Erfrischungsgetränken örtlicher Produktion tatkräftig geholfen laugh


So, wenn Du bis hierhin durchgehalten weisst Du warum dieses Blog so heisst wie es heisst. Ich gebe zurück zur Werbung wink

Trackbacks

identi.ca am : PingBack

Vorschau anzeigen

Der Standardleitweg am : 10 Jahre auf dem Standardleitweg

Vorschau anzeigen
Nun ist es so weit, viel will ich nicht dazu sagen, aber erwähnen muss ich es ja zumindest:Dieses Blog exisiert heute 10 Jahre.Am 24. September 2004 schrieb ich hier den ersten Beitrag. Davor schon unregelmässig auf anderen Seiten die nicht mehr existiere

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

alex am :

alexhey wirklich klasse artikel.. weiter so… smile

mfg alex

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Twitter, Identica, Pavatar, Gravatar, Wavatars, Monster ID Autoren-Bilder werden unterstützt.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
Textile-Formatierung erlaubt
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Formular-Optionen
tweetbackcheck